Wo finde ich was?

Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.

Pusch Abfall

Die beiden fünf Meter hohen Müllberge symbolisieren die 3,6 Tonnen Abfall, die alleine im Zürcher Hauptbahnhof innert drei Tagen anfallen. (Quelle: NZZ vom 1.3.2012)

Das Bild wird in einem der kostenlose Unterrichtsmaterialien bei Pusch.ch zu den Themen Umwelt / Littering verwendet:

Mein Abfall (1.-4. Kl.)
Upcycling (1.-3. Kl.)
Abfallfrühstück (3.-8. Kl.)
Rohstoff wird Abfall wird Rohstoff (3.-6. Kl.)
Kreislauf von Wertstoffen (1.-3. Kl.)
Wertstoffe sortieren (1.-4. Kl.)
Was ist Recycling? (3.-6. Kl.)
Der Recycling Kreislauf (5.-8. Kl.)
Abfall-Olympiade (1.-3. Kl.)
Das Littermonster (1.-3. Kl.)
Begriffe und Zahlen rund ums Littering (4.-8. Kl.)
Litteringtypen (4.-8. Kl.)
Was tun in Litteringen? (6.-8. Kl.)

Flascheninstrument (1./2. Kl.)
Kegelspiel (1./2. Kl.)
Schnurtelefon (1./2. Kl.)
Die Kehrichtabfuhr streikt (1./2. Kl.)
Experiment Naturkreislauf (Kindergarten)


Trauerschnaepper Titelbild

Der Trauerschnäpper ist kein Kind der Traurigkeit. Den Namen verdankt der Vogel seinen Gefiederfarben, die ausschliesslich schwarz bzw. braun und weiss sind. Im Prachtkleid zeigt das Männchen eine dunkelgraubraune bis schwarze Oberseite; Unterseite, Stirn und Flügelfeld sind weiss. Den weissen Stirnfleck findet man nur bei den Männchen, dem unscheinbaren Weibchen fehlt er. Dieses ist oberseits braun, Unterseite und Flügelfeld sind weiss. Im Licht- und Schattenspiel der Blätter ist der Trauerschnäpper gut getarnt.

Trauerschnaepper Prachtkleid

 Trauerschnaepper Weibchen

 Als Langstreckenzieher kehrt der Trauerschnäpper erst Ende April/Anfang Mai aus seinem Winterquartier im tropischen Afrika zurück. Das Männchen macht sich sofort auf die Suche nach einem Nistplatz und lockt die Weibchen mit seinem Gesang. Während der Balzzeit singen die Trauerschnäpper-Männchen unermüdlich.

Trauerscaepper Maennchen singt Balz

Der Gesang des Trauerschnäppers ist leicht schleppend, „tsii-tsii-wui-djü-djü“. Als Eselsbrücke merke man sich: „zieh zieh weit zieh zieh“. Die Häufigkeit wirkt dabei auf die Trauerschnäpperweibchen stärker anziehend als allfällige Veränderungen des Gesangs. Möglicherweise erkennen sie, dass häufiger singende Männchen ein Revier mit guten Nahrungsbedingungen besetzt halten.


Pusch Fruechte Saison Pusch Gemuese Saison

Pusch.ch setzt sich für eine gesunde Umwelt, die nachhaltige Nutzung von Ressourcen sowie vielfältige und artenreiche Lebensräume ein und bietet unter anderem kostenlose Materialien für den Unterricht an:

 

 Mathixus2 T Mathixus2 2


Da hat sich unser lieber Maximilian aus Bremen kurz vor seinem letzten Tag in der Grundschule noch einmal ins Zeug gelegt, damit Praktikant Mathixus auch seinen zweiten Fall - die Suche nach dem Komplizen des Einkaufszentrum-Räubers - erfolgreich abschliessen kann.

Und wieder hat Maximilian eine spannende Aufgabe mit originellen Lösungswegen für Knobler und Knoblerinnen geschaffen, bei dessen Auflösung manch ein Detektivaspirant ins Schwitzen kommt (und gleichzeitig verschiedene Rechenoperationen übt).

Herzlichen Dank an Maximilian und seine Lehrerin Susanne Hankel.

Download:
- Fall 1 für Detektiv-Praktikant Mathixus
- Fall 2 für Detektiv-Praktikant Mathixus (neu)

 

Glossar Voegel 1 Glossar Voegel 2


Seit mehr als zwei Jahren präsentieren wir hier den Vogel des Monats mit ansprechenden Texten und wunderschönen Fotos der Ornithologen Edith und Beni Herzog.

In den dazugehörigen Dokumentationen kommen immer wieder Ausdrücke aus der Vogelkunde vor, die den Schülerinnen und Schülern nicht geläufig sind. Obwohl diese jeweils in den Heften direkt erklärt werden, fand ich es sinnvoll, ein Glossar zu erstellen, auf dem als „Wort des Tages" in Form von Wandplakaten die Begriffe definiert und bebildert sind.

Zum Download: Glossar Vögel

 

Mathixus T Mathixus 2

Gelungene Differenzierung: Ein Viertklässler aus Bremen macht es vor.

Nachdem Maximilian sämtliche Detektivfälle von Mathe Matix (Mister M und Miss Emma) erfolgreich gelöst hatte, hätte er gerne weiter geknobelt. Doch es gibt - gab! - bei den Lehrmittel Perlen keine weiteren Fälle mehr.

Maximilian ließ sich von seiner Lehrerin Susanne Hankel motivieren und schrieb selber einen Fall für Mathe Matix. Absolut selbständig verfasste er die Geschichte eines Raubes im Einkaufszentrum und der Aufdeckung des Täters. Hier ist sein erster Fall als Praktikant Mathixus. Die Schüler sind aufgefordert, bei der Lösung des Falles mitzuknobeln.

Das Heft habe ich als Fall 1 für Praktikant Mathixus bezeichnet, in der Hoffnung, dass Maximilian oder andere Schüler-Detektive oder -Detektivinnen weitere Fälle beisteuern.

Download: Fall 1 für Detektiv Mathixus.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Maximilian und seiner Lehrerin Susanne Hankel für die gute Zusammenarbeit.

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen

Die Lehrmittel Perlen sind eine Plattform für hochwertige Lehrmittel, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern können. Die persönliche Mitgliedschaft bei den Perlen bietet jedoch einiges mehr als vergleichbare Portale, unter anderem die Perlen-Community. Die meisten Perlen-Lehrmittel eignen sich besonders gut für schulische Heilpädagoginnen und/oder Lehrpersonen an Förderklassen, da sie sehr durchdacht den Lernprozess in kleinen Schritten begleiten und viel Übungsmaterial enthalten.  

Die Lehrmittel Perlen sind nicht gratis und nicht billig... sie sind erstaunlich günstig!

 

 Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab.
Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Version. Sie sind mit D/A bezeichnet.
 
Alle Bildquellen der hier abgebildeten Seiten sind in den einzelnen Heften/Dateien nachgewiesen und
vorschriftsmässig mit den entsprechenden Lizenzen verlinkt.
Eine allgemeine Zusammenstellung aller von mir verwendeten Grafiken finden Sie hier.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
 

 Webmastering by
MCM-Swiss.net wir erstellen Ihren Webauftritt src=
Lehrmittelboutique logo

Besucherzähler

Seitenzugriffe 0

Heute 96

Gestern 1129

Woche 6949

Monat 5375

Insgesamt 5416130

Aktuell sind 200 Gäste und keine Mitglieder online