Wo finde ich was?

Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.

UhrGeschichte unserer Zeitmessung (physikfuerkids). 12 Zeit-Ideen wie Domino, Luftballonkalender, Jahreskreis, Wochentage, Stundenplan, Zeit zum Wachsen, Kerzenuhr, Sanduhr usw. (roesa.uni-oldenburg). Wochentage üben am Computer  (ambergerschule-nuernberg). Uhr zusammenstellen, angezeigte Zeit finden und Zeiten zuordnen (baby-flash). Tolle verstellbare Flash Uhr zum Anzeigen der Zeiten auf dem Bildschirm (meik.ch). Analoge und digitale Anzeigen zuordnen: Uhrzeitmemorix als Word-Dokument und Uhrzeitspiele am Computer (home.arcor). Bastelanleitung für einen Kerzenwecker (br-online).
Hochinteressant und auch für Kinder faszinierend: Was geschieht in dieser Sekunde auf der Welt? Welttaktgeber (poodwaddle).

 

fruehlingsboxFrühlingsblume aus Kaffeefilter (activityvillage) - Fotoblumen (beadsandquilts) - Frühlingsbox (kids-crafts) - Papierhut (werkelbox.de) und weitere kreative Hüte (nicola-rother.de) - Frühlingstopf mit Kräutern (fismbrescia.it) - Frühlingsbild - Frühlingscollage - Frühlingsdekoration auf Flasche (teteamodeler) - viele weitere Ideen.

Weitere Ideen: Frühlingsallerlei - Frühlingsanfang

 

SpracheDiktat für die 2./3. Klasse Der freche Frosch
Konzentration am Computer:
Suche das Vögelchen Tata (uptoten)

Nicht nur für DaZ: Bilder/Cliparts mit Gegensätzen gross-klein, leer-voll, vorne-hinten usw. 01, 02, 03, 04, 05

 

Earth DayAm 22. April 2010 wird der Earth Day zum 40. Mal begangen. 
Zum Basteln ein Globus aus Kleisterpapier (thecraftyclassroom) oder andere Bastelarbeiten aus Naturmaterialien (crafts.kaboose).
Ein Sudoku mit 16 Feldern mit Recycling Material, ein Sudoku und ein Labyrinth zum Earth Day (funschool.kaboose).
Interessant: Das Bild der Erde mit Tag- und Nachtregionen, von der Sonne oder vom Mond aus gesehen.
Ein sehr schöner, 3-minütiger Videofilm: Geheimnis Erde.

 

Van GoghFrühling lässt sein blaues Band
wieder flattern durch die Lüfte.
Süsse, wohlbekannte Düfte
streifen ahnungsvoll das Land.

Veilchen träumen schon,
wollen balde kommen.
Horch, von fern ein leiser Harfenton!
Frühling, ja du bist's!
Dich hab' ich vernommen.

Eduard Mörike, 1804-1875
Vincent Van Gogh: Blühender Kastanienzweig

Du kannst alles wagen.
Die Welt gehört dir einen Frühling lang.
Oscar Wilde

Friedrich von Schiller: An den Frühling
August Heinrich von Fallersleben:
Der Frühling hat sich eingestellt und Frühlings Ankunft (Alle Vögel sind schon da)
Ludwig Uhland: Frühlingsglaube
Wilhelm Busch: Vertraut
Theodor Storm: Mai
Johann Wolfgang von Goethe: Mailied und Frühzeitlicher Frühling
Joseph Freiherr von Eichendorff: Frühlingsnacht und Frühlingsgruss

(oster-feiern.de)

botticelli-primaveraDas Bild von Alessandro Botticelli La primavera (wikimedia commons) bietet viele Gesprächsthemen. Für eine Bildbesprechung mit den Kindern kann z.B. der Gegensatz der schwer mit Früchten behangenen Bäume zu den leichten, tanzenden Figuren im Vordergrund hervorgehoben werden.
Im Bild von Giuseppe Arcimboldo Allegoria della primavera (images.zeno) entdecken die Kinder viele Einzelheiten in der Genauigkeit, mit der der Künstler den Frühling beschreibt.
Dazu passend ein Moodle Frühlingsprojekt von primolo.de.

 

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen

Die Lehrmittel Perlen sind eine Plattform für hochwertige Lehrmittel, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern können. Die persönliche Mitgliedschaft bei den Perlen bietet jedoch einiges mehr als vergleichbare Portale, unter anderem die Perlen-Community. Die meisten Perlen-Lehrmittel eignen sich besonders gut für schulische Heilpädagoginnen und/oder Lehrpersonen an Förderklassen, da sie sehr durchdacht den Lernprozess in kleinen Schritten begleiten und viel Übungsmaterial enthalten.  

Die Lehrmittel Perlen sind nicht gratis und nicht billig... sie sind erstaunlich günstig!

 

 Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab.
Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Version. Sie sind mit D/A bezeichnet.
 
Alle Bildquellen der hier abgebildeten Seiten sind in den einzelnen Heften/Dateien nachgewiesen und
vorschriftsmässig mit den entsprechenden Lizenzen verlinkt.
Eine allgemeine Zusammenstellung aller von mir verwendeten Grafiken finden Sie hier.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
 

 Webmastering by
MCM-Swiss.net wir erstellen Ihren Webauftritt src=
Lehrmittelboutique logo

Besucherzähler

Seitenzugriffe 5

Heute 71

Gestern 1129

Woche 6924

Monat 5350

Insgesamt 5416105

Aktuell sind 181 Gäste und keine Mitglieder online