Wo finde ich was?

Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.

Wiedehopf Titelbild

Der Schmetterlingsvogel beeindruckt nicht nur durch seine äusserliche Erscheinung, auch die Stimme ist unverkennbar. Daraus leitet sich der wissenschaftliche Name Upupa epops ab. Es ist ein dumpfer, mehrsilbiger Ruf „up-up", oft weithin hörbar. Das Männchen ruft mit gesträubten Kehlfedern und gesenktem Schnabel, also nicht wie die meisten anderen Vögel mit nach hinten gehaltenem Kopf.

Der Wiedehopf ist zwar nur drosselgross, wirkt aber bedeutend grösser, vor allem wenn er seine Federhaube aufrichtet. Auffällig ist sein langer, dünner, abwärts gebogener Schnabel. Flügel und Schwanz sind breit schwarz-weiss gebändert, das übrige Gefieder orange-braun. Der schmetterlingsartig gaukelnde Flug des Wiedehopfes erwärmt sofort das Herz des Beobachters.

Wiedehopf gaukelnd Flug

Als Lebensraum bevorzugen Wiedehopfe trockene, wärmeexponierte Gebiete mit nur spärlicher Vegetation. In Mitteleuropa trifft man sie vor allem in extensiv genutzten Obst- und Weinkulturen oder auf bebuschten Ruderalflächen an. Im Mittelmeerraum bewohnt der Vogel gerne Grassteppenlandschaften, Olivenkulturen oder Korkeichenwälder.

Wiedehopfe trockene Gebiete

Sein Lebensraum muss geeignete Bruthöhlen wie hohle Bäume, alte Mauern und Stein-oder Holzhaufen bieten. Er benötigt lockeren Boden, frei von dichter Vegetation, um an seine Nahrung zu gelangen. Auf dem Speiseplan des Wiedehopfes stehen grössere Insekten wie Feld- und Maulwurfsgrillen, Engerlinge, Raupen und Käfer. Ab und zu erbeutet er auch Frösche oder kleine Eidechsen. Vogelgelege und Nestlinge bieten in seltenen Fällen eine Abwechslung. Seine Beutetiere verfolgt er am Boden oder erreicht sie durch Stochern in der Erde. Ein besonderer Genuss ist es, wenn man beobachten kann, wie ein Wiedehopf seine Beute mit dem Schnabel packt und sie ein Stück in die Luft wirft, bevor er sie verschluckt.

 

Ich Lapbook 1 Ich Lapbook 2


Auch mit kleineren Schülern lassen sich spannende Projekte verwirklichen: Die Kinder aus Monikas Klasse hatten Spass und Freude, waren kreativ und befassten sich angeregt mit ihrem Lapbook (und mit sich selber). Die Ergebnisse sehen entsprechend hübsch aus.

 Ich Lapbook 4 Ich Lapbook 5 Ich Lapbook 3 


Monika stellt uns ihre Vorlagen, die sie dazu angefertigt hat, gerne zur Verfügung;
Sie können sie hier herunterladen und verwenden: Ich-Lapbook.

Ich Lapbook 8 Ich Lapbook 7 Ich Lapbook 6


Korn Brot gelb T Korn Brot rot 1 

Die Ampelhefte „Vom Korn zum Brot“ haben ein neues Layout bekommen.

Inhaltlich bleiben die Themen unverändert:
- Getreide und Brot - geschichtlich
- die wichtigsten Getreidearten
- ein langer Weg vom Korn zum Brot
- Getreide ist gesund
- Redewendungen rund ums Brot (Ampel Rot)
- Gärung: ein chemischer Versuch (Ampel Rot)
- Gedicht und Sprachübungen (Ampel Gelb)
- Keimversuche mit Getreidekörnern (Ampel Gelb)
- Wortkarten & Domino Getreidearten (Ampel Grün)
- Wortkarten & Domino Geräte und Maschinen (Ampel Grün)
- die Legende vom Brot (Ampel Grün)

zum Download:
einfache Version: Vom Korn zum Brot - Ampel Grün
mittlerer Schwierigkeitsgrad: Vom Korn zum Brot - Ampel Gelb
anspruchsvolle Version: Vom Korn zum Brot - Ampel Rot

Nicht neu, aber immer nett für Erstleser zum Thema: Die kleine rote Henne (auch in Silbenschrift)

Brot Henne T Brot Henne 1


Gruenspecht Titelbild

Mit dem Namen „Specht“ verbindet man sofort das charakteristische Trommeln der Tiere. Nicht so beim Grünspecht: Typisch für ihn ist sein fröhlich schallender Ruf „kja-kja-kja-kja“, dem er den Kosenamen „lachender Hans“ verdankt. Hört man ihn rufen, hat man ihn noch lange nicht gefunden, da er hervorragend getarnt ist.

Der Grünspecht ist knapp taubengross, seine Oberseite ist moosgrün, die Unterseite graugrün. Auffallend sind die rote Kopfplatte, die schwarze Augenmaske, die gern auch als „Räubermaske“ bezeichnet wird, und der Bartstreif. Beim Männchen ist dieser rot mit schwarzem Rand, beim Grünspecht-Weibchen ist er schwarz. Charakteristisch ist sein kraftvoller, ausgeprägter Wellenflug. Dabei zeigt er ab und zu seinen auffällig gelbgrünen Bürzel.

Bereits beim Jungvogel lässt sich das Geschlecht erkennen: links ein junges Männchen, rechts ein junges Weibchen.

Gruenspecht Jungvogel Maennchen  Gruenspecht Jungvogel Weibchen

Der Grünspecht ist ein Frühaufsteher, er ist bereits kurz nach Sonnenaufgang aktiv. Anders als die meisten seiner Verwandten sucht er seine Nahrung weniger im Holz, sondern überwiegend auf dem Boden, er ist ein so genannter Erdspecht.

Star Titelbild

Amsel, Drossel, Fink und Star........., wir alle kennen das Kinderlied „Alle Vögel sind schon da“. Wie gut kennen wir die Protagonisten, die besungen werden, z.B. den Star? Gerne wird er auf die Schnelle mit der Amsel verwechselt, unterscheidet sich von ihr aber besonders durch den kurzen Schwanz, das Fehlen des gelben Lidrings und die trippelnden, ruckartigen Bewegungen am Boden.

Star erster Rueckkehrer Futterhaus

Stare überwintern im Mittelmeerraum und in Nordafrika, allerdings gibt es von Jahr zu Jahr mehr Vögel, die den Winter bei uns verbringen. Als einer der ersten Singvögel kehrt er im Februar zurück, manchmal kann man ihn dann am Futterhaus im Garten beobachten.

Ende März geht der Star auf Brautschau, singt aus voller Kehle, dabei sträubt er oft sein Kehlgefieder, „rudert“ mit den Flügeln; das schillernde Kleid und der gelbe Schnabel erregen ebenfalls die Aufmerksamkeit der Weibchen.

Star Brautschau


Zaunkönig Titelbild


Durch das Unterholz huscht ein kleiner Vogel, man könnte meinen, es handle sich um eine flinke Maus. Bei näherem Hinsehen entpuppt sich die Maus als Zaunkönig. Der Zaunkönig ist 8 bis 13 g schwer; 8 g entsprechen dem Gewicht einer 2-Euro-Münze, 13 g dem eines Fünflibers (Schweizer 5-Franken-Münze). Der Zaunkönig ist ein Winzling mit kurzem Schwanz, der oft steil aufgerichtet wird, mit andern Worten: der kurze Schwanz wird fast immer gestelzt. Bei stärkerer Erregung macht der kleine Vogel knicksende Körperbewegungen. Er kann sich buchstäblich durch sehr enge Zäune zwängen.

Zaunkönig Schwanz


Der Zaunkönig hat eine optimale Tarnfärbung, die Oberseite ist rotbraun, die Unterseite bräunlich weiss mit verwaschener Querbänderung, auch Flügel und Schwanz sind gebändert. Das auffallendste Gefiedermerkmal ist der schwache, bräunlich weisse Überaugenstreif. Männchen und Weibchen unterscheiden sich nicht. In der Fachsprache heisst das, dass es keinen Geschlechtsdimorphismus gibt.

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen

Die Lehrmittel Perlen sind eine Plattform für hochwertige Lehrmittel, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern können. Die persönliche Mitgliedschaft bei den Perlen bietet jedoch einiges mehr als vergleichbare Portale, unter anderem die Perlen-Community. Die meisten Perlen-Lehrmittel eignen sich besonders gut für schulische Heilpädagoginnen und/oder Lehrpersonen an Förderklassen, da sie sehr durchdacht den Lernprozess in kleinen Schritten begleiten und viel Übungsmaterial enthalten.  

Die Lehrmittel Perlen sind nicht gratis und nicht billig... sie sind erstaunlich günstig!

  • Sachthemen digital im Ampelsystem: Juni

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 23, 2021 | 02:35 am

    Sachthemen digital im Ampelsystem: Juni


    3 Schwierigkeitsstufen: je eine Seite Lesetext zu einem aktuellen Sachthema und 1 bis 2 interaktive Aufgaben dazu.

    Sie finden hier die Kurztexte mit den dazugehörigen Übungen für den Monat Juni zu den Themen: Gottesanbeterin - Pinguine und Klimawandel - Fussball - Vögel.

    Die PDFs können im Distanzunterricht digital zu den Schülerinnen und Schülern nach Hause geschickt werden. Diese lesen den Text und bearbeiten die Aufgaben. Bei den meisten Aufgaben (via LearningApp) erfolgt die Rückmeldung direkt und die Kinder erhalten ein Codewort, sobald sie sie richtig beendet haben. Dieses Codewort dient der Lehrperson zur Kontrolle, es braucht also keine zusätzlichen Korrekturen mehr.

    Geeignet für die 2. bis 4. Klasse.

    Weiterlesen...
  • Wandplakate Mathematik

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 22, 2021 | 02:40 am

    Wandplakate Mathematik


    Die wichtigsten mathematischen Regeln als ansprechende Wandplakate mit Tafeln, Tabellen und Grafiken.

    Nach den Wandplakaten zu den Zahlen von 1 bis 100 (Zahlengerade und Zahlenlinie - Zweier-, Fünfer-, Zehnerschritte -gerade und ungerade Zahlen - Primzahlen und zusammengesetzte Zahlen - negative und positive Zahlen - Quadratzahlen - römische Zahlen - Zahlenreihen - Stellenwerte - Runden, ganze Zahlen und mit Dezimaltrennzeichen) gibt es nun neue Wandplakate zu den Grundoperationen Addition und Subtraktion mündlich und schriftlich, Zehnerfreundschaft, Strategien wie vorwärts und rückwärts zählen, Doppel und Beinahe-Doppel, Vergrösserung, Umkehrrechnung, Sprünge und Schritte, Zahlen aufteilen, Tauschaufgaben, Additions- und Subtraktionstabelle sowie Rechengesetze.

    Die Wandplakate werden nur einmal ausgedruckt und aufgehängt - sie dürfen auffällig farbig sein, damit sich die Schülerinnen und Schüler die wichtigen Regeln besser merken können.

    Weiterlesen...
  • Food Waste

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 21, 2021 | 02:24 am

    Food Waste


    Mit diesem Lehrmittel sprechen wir eine Problematik an, die in der ganzen Klima- und Umweltschutzdiskussion einen wichtigen Platz einnehmen sollte.

    Bei den 17 Zielen der Vereinigten Nationen (UNO) geht es um nachhaltige Entwicklung. Ziel 12 lautet: Verantwortungsbewusstsein bei Konsum und Produktion. Hier wird vorgegeben, bis im Jahr 2030 die weltweiten Lebensmittelabfälle zu halbieren. Die Ziele gelten für alle 193 Mitgliedstaaten der UNO, also sind auch wir mitverantwortlich, sie bis 2030 zu erreichen.
    Das Heft enthält Lesetexte mit Informationen über die gewaltigen Ausmaße, die Gründe und die Folgen der Lebensmittelverschwendung. Die Schülerinnen und Schüler überlegen sich, welche Möglichkeiten wir alle haben, um die unnötige Verschwendung zu stoppen, und wie wir damit vielleicht sogar vielen hungernden Menschen auf der Erde helfen können. Sie führen ein Food Waste Journal, um sich der Problematik bewusst zu werden, und denken über kritische Fragen zum eigenen und zum gesellschaftlichen Verhalten nach.

    Vielleicht führt die Auseinandersetzung mit dem Thema zu gezielten Aktionen?

    Zielgruppe: 4.-6. Klasse
    Lehrplan 21: ERG.2.1 b   ERG.2.2 a, e   ERG.5.4 c
    Download: Food Waste

     

    Weiterlesen...
  • Die Lernzieltrainings im Fach Mathematik (2/4)

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 20, 2021 | 02:53 am

    Die Lernzieltrainings im Fach Mathematik (2/4)


    Ob zu Hause oder beim Präsenzunterricht: Mit den Lernzieltrainings üben die Schülerinnen und Schüler ein Thema, bis sie ihr Wissen im Test überprüfen oder zeigen können.

    Die Lernzieltrainings der Lehrmittel Perlen sind nach einem einfachen Prinzip aufgebaut.
    Die Lernenden starten mit Vortests zu allen Teil-Lernzielen, um so ihren individuellen Übungsbedarf zu entdecken. Mit gezielten Aufgaben trainieren sie die festgestellten Lücken, um ihre persönlichen Schwachstellen zu beseitigen.
    Bevor sie ihr erlangtes Wissen bei einer dreifach differenzierten Lernkontrolle prüfen, repetieren sie mit fröhlichen gemischten Aufgaben das angestrebte Lernziel.

     Lernzieltraining (1. Kl.) Ich habe Stützvorstellungen von Längen, Gewichten, Geld und Zeit.

    - Ich kann Längen und Gewichte beschreiben, vergleichen, ordnen und messen.
    - Ich kann Geldbeträge legen und zählen.
    - Ich kenne Uhrzeit, Tagesablauf und Kalender.
    - Ich kann gelernte mathematische Fertigkeiten in Sachsituationen anwenden.

     Aufgabenkarten zum Lernzieltraining Größen / Sorten für die 1. Klasse

     

     Lernzieltraining (2. Kl.) Ich kann mit Größen / Sorten rechnen.

    - Ich kenne den Wert von Münzen und Noten bis 100 Euro / 100 Franken und kann damit einfache Aufgaben lösen.
    - Ich kann die Länge eines Gegenstandes messen und verschiedene Längen vergleichen.
    - Ich habe Stützvorstellungen von Zeit und kann die Uhrzeit lesen und einstellen.
    - Ich kenne den Kalender, kann die Jahreszeiten, Monate, Wochentage aufzählen und das Datum angeben.

     Aufgabenkarten zum Lernzieltraining Größen / Sorten für die 2. Klasse

     Lernzieltraining (3. Kl.) Ich kann mit Größen / Sorten rechnen.

    - Ich kenne den Wert von Banknoten und Münzen, kann Geld zählen und mit Geld rechnen.
    - Ich habe Stützvorstellungen von
    - Kilometern, Metern, Dezimetern, Zentimetern und Millimetern
    - Kilogramm und Gramm
    - Litern, Dezilitern und Zentilitern (und Millilitern)
    - Zeitspannen und kann die Uhrzeit auf Minuten genau digital und analog lesen und einstellen.

     Aufgabenkarten zum Lernzieltraining Größen / Sorten für die 3. Klasse

     Lernzieltraining (4. Kl.) Ich kann mit Größen / Sorten rechnen.

    Ich kann in Dezimalschreibweise vorgegebene
    - Preise
    - Längen
    - Gewichte
    - Hohlmaße
    - Zeitangaben
    lesen, darstellen, vergleichen und ordnen, umformen und damit rechnen.

     Aufgabenkarten zum Lernzieltraining Größen / Sorten für die 4. Klasse

    Weitere passende Hefte zum Thema Größen / Sorten

    Passend zu jedem Lernzieltraining gibt es eine Serie Aufgabenkarten, deren Einsatzmöglichkeiten ich in diesem früheren Beitrag aufgelistet habe. Die Aufgabenkarten können auch unabhängig von anderen Heften eingesetzt werden.

    Weiterlesen...
  • Knacknuss 543

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 19, 2021 | 11:15 am

    Knacknuss 543


    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

    Weiterlesen...
  • Verliebt

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 18, 2021 | 02:10 am

    Verliebt


    Wo du auch bist, in welcher Umgebung,
    versuche immer, verliebt zu sein,
    ein Verliebter voller Leidenschaft.

    Jalal al-Din Rumi (1207-1273)

    Weiterlesen...
  • Diffy - ein originelles Subtraktions-Spiel

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 17, 2021 | 02:50 am

    Diffy - ein originelles Subtraktions-Spiel


    Diffy ist ein spannendes Spiel zum Üben der Subtraktion. 'Diffy' kommt zwar von 'Differenz', könnte aber auch von 'differenziert' abgeleitet sein, denn jeder kann auf seinem Level mitrechnen.

    Man beginnt mit vier verschiedenen Zahlen in den vier Ecken des äusseren Quadrates. In die vier Kreise auf den Seiten des Quadrates wird die Differenz der beiden Eckzahlen eingetragen (grössere minus kleinere). Es geht so weiter auf die Mitte zu, bis alle Kreise gefüllt sind. Vier Nullen bedeutet 'Aus'.

    Als Variante kann mit negativen Zahlen, mit Brüchen oder Dezimalbrüchen oder mit Geld gespielt / gerechnet werden.

    Fordern Sie Ihre guten Rechner und  lassen Sie sie die Regeln herausfinden und erklären, wie man vorgehen soll, um bis zur Mitte keine Null zu erhalten.

    Auch Erwachsene sind gefordert. Es ist ein amüsantes Spiel, mit dem man Wartezeiten überbrücken kann und das sich problemlos auch im Zug oder auf längeren Busfahrten auf ein Blatt Papier skizzieren und lösen lässt.

    Bei diesem Beispiel war die Spielerin nicht erfolgreich, denn das innere Quadrat enthält vier Nullen. Wer schafft es ohne Null?

    Weiterlesen...

 

 Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab.
Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Version. Sie sind mit D/A bezeichnet.
 
Alle Bildquellen der hier abgebildeten Seiten sind in den einzelnen Heften/Dateien nachgewiesen und
vorschriftsmässig mit den entsprechenden Lizenzen verlinkt.
Eine allgemeine Zusammenstellung aller von mir verwendeten Grafiken finden Sie hier.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
 

 Webmastering by
MCM-Swiss.net wir erstellen Ihren Webauftritt src=
Lehrmittelboutique logo

Besucherzähler

Seitenzugriffe 2

Heute 245

Gestern 1033

Woche 2371

Monat 22492

Insgesamt 5727058

Aktuell sind 204 Gäste und keine Mitglieder online