Wo finde ich was?

Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.

zehnminutenuebungenTäglich 10 Minuten üben.
Sprachübungen für das ganze erste Schuljahr: Anfangsbuchstaben, Artikel, Wortschatz, Lernkontrollen, Lücken- und Schlangenwörter.
Für das zweite Schuljahr (hier für D/A): Auf 38 Seiten Übungen zum ABC, Wortschatz, Artikel, Satzzeichen, Grammatik, Rechtschreibung, zu Sachtexten und viele Rätsel (alle Übungen von Reto Meyer)

Ausserdem: ein Erzählbild Schulhof oder etwas zum Knobeln: Was fliegt? Was schwimmt? Suchbild zum Ausmalen (findandcolour)

 

Etwas im Schatten der Fussball WM beginnt am Freitag die Eishockey WM 2010 in Deutschland. Erstaunlich, denn gleich zu Beginn der Weltmeisterschaft wird es einen Weltrekord geben: Noch nie konnten so viele Menschen ein Eishockeyspiel live im Stadion verfolgen. Die für den einmaligen Event umgebaute Arena auf Schalke wird 75'976 Zuschauern Platz bieten. Das Eröffnungsspiel am Freitagabend (20:15 Uhr) bestreiten Deutschland und die USA.

eishockey

Eine Bastelarbeit, die viel Konzentration erfordert: ein Eishockeyspieler aus Bügelperlen mit nur zwei Farben (activityvillage) oder eine einfachere Bastelarbeit aus Papier mit Vorlage: Howie Hockey (dltk-kids),
Punkte verbinden zum Hockeystock (coloring.ws),
Ausmalbilder: Hockeyspieler-Briefmarke (kidprintables) und zwei Spieler (squiglysplayhouse).
Online zwei Hockey Puzzles auf dltk-kids.

 

 

feuerAm 4. Mai 304 starb der Schutzpatron der Feuerwehrleute, der Heilige Florian. In vielen Ländern wird an diesem Tag der International Firefighters Day begangen.
Das Thema Feuer fasziniert die Kinder. In den differenzierten Ampelheften Feuer rot (anspruchsvoll), Feuer gelb (mittlerer Schwierigkeitsgrad) und Feuer grün (einfach) und im zusätzlichen Feuerwehrheft gibt es viele Infos und Übungen für den Unterricht.
Für den Englischunterricht ein Lied zur Feuerprävention. Die Animation dazu gibt es als Kärtchen zum Ausdrucken, dazu weitere Arbeitsblätter zum Wortschatz (do2learn)
Online Bilder ausmalen, ein Memorix und ein Suchbild Feuergefahren (homeschooling)
Für die ganz Kleinen ein Feuerwehrauto-Puzzle zum Ausdrucken und ein Bastelbogen Feuerwehrauto (dltk-kids)

Nachtrag 24.02.2014: Die Ampelhefte stehen seit heute nur noch auf der Schwesterseite Lehrmittel Perlen zur Verfügung.

 

In wenigen Wochen ist es so weit: Am 11. Juni findet in Johannesburg das Eröffnungsspiel zur Fussball WM 2010 statt. Im Unterricht beginnen die Vorbereitung schon viel früher, deshalb hier einige Tipps und Materialien zum Grossereignis.

fussball clkerDie dreistufig differenzierte Lernwerkstatt im Matobe-Verlag wurde aktualisiert und neu aufgelegt. Zu jedem Heft gibt es mehrere Probeseiten. Weitere Probeseiten 1./2. Kl. und hier (Matobe).
Neu sind die 8 Minibücher zu den teilnehmenden Gruppen: Flaggen, Infos über Südafrika und Kurioses über vergangene WM. Vier Sudokus, ein Quiz zum Spielplan 2010. Fussball-Konzentrationsübungen zur Orientierung und Wahrnehmung sowie Fussball-Textrechnungen für die Unterstufe. Die meisten Seiten auch für D/A.

Fussball im Englisch-Unterricht, online bei soccerlingua.net: Farben in Match the Kit , einfache Wörter in Penalty und Your favorite Player. Und ein Spiel Kick den Ball.

Video in Englisch South Africa Prepares For World Cup und eine Diashow über die Herstellung von Fussbällen in Pakistan (Wall Streeet Journal).

 

MaibildMorgen beginnt er - der Wonnemonat Mai!  
Maiglöckchen (rabenseiten.de), Maikäfer (hamsterkiste.de)
Ein Glücksbringer? Der Marienkäfer.
Wichtige Daten im Mai:
1. Mai, Tag der Arbeit 
9. Mai 2010: Muttertag
13. Mai 2010: Himmelfahrt 
23. Mai 2010: Pfingsten (bildungsservice.at)
Foto: pixelio.de / Grace Winter

 

mathe3Das halbschriftliche Verfahren:
- Einführung und Übungen zur halbschriftlichen Addition und Subtraktion
- Einführung und Übungen zur halbschriftlichen Multiplikation und Division
- Vorbereitung und Prüfung zu den halbschriftlichen Verfahren.
Lust auf Knobeln? Für die 3./4. Klasse die Fortsetzung der Mathematik-Olympiade.
Online Zahlenfolge: Die zählende Raupe. Der Zahlenraum kann selbst gewählt werden. Zähle immer 10 dazu. Zahlen zeigen auf der Hundertertafel (ictgames)
Nicht nur für Kinder: Zahlenjagd (gamesforthebrain).

 

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen

Die Lehrmittel Perlen sind eine Plattform für hochwertige Lehrmittel, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern können. Die persönliche Mitgliedschaft bei den Perlen bietet jedoch einiges mehr als vergleichbare Portale, unter anderem die Perlen-Community. Die meisten Perlen-Lehrmittel eignen sich besonders gut für schulische Heilpädagoginnen und/oder Lehrpersonen an Förderklassen, da sie sehr durchdacht den Lernprozess in kleinen Schritten begleiten und viel Übungsmaterial enthalten.  

Die Lehrmittel Perlen sind nicht gratis und nicht billig... sie sind erstaunlich günstig!

  • Die Stadt in Dichtung, Geschichte und Malerei

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Sep 29, 2020 | 02:27 am

    Die Stadt in Dichtung, Geschichte und Malerei


    Die Stadt an sich ist leblos: Häuser, Straßen, Plätze. Doch durch die Menschen, die hier ihren ganz normalen Alltag leben und durch die vielen dynamischen Aktivitäten ist die Stadt ein Drehpunkt, wo Geschichte geschrieben wird, wo Kultur entsteht, wo Geschichten und Gedichte, Musik und Kunst geschaffen werden.

    So empfinden auch Dichter die Stadt auf verschiedene Arten und haben sie aus ihrer Sicht beschrieben. Wir betrachten die Gedichte
         - „Augen in der Großstadt“ von Kurt Tucholsky
         - „Das graurotgrüne Großstadtlied“ von Wolfgang Borchert und das Buch
         - „Die unsichtbaren Städte“, das Italo Calvino im Jahr 1972 geschrieben hat.

    Der Raum, der uns umgibt, und in dem wir uns täglich bewegen, kann unsere Art zu leben und unseren Alltag mit seinen Gewohnheiten beeinflussen sowie Gefühle auslösen. Aus diesem Grund beschäftigt man sich in der Stadtplanung mit der Kultur des Gebietes und es werden Strategien entwickelt, um das Leben in der Stadt menschengerecht zu gestalten. Wir betrachten einige Ideen zur Idealstadt.

    In der Malerei waren die Stadt und das Leben in ihr ein Thema, das vor allem von den Expressionisten ausgedrückt wurde. Wir betrachten die Bilder
         - „Ich und die Stadt“ von Ludwig Meidner
         - „Die Stadt“ von Jacob Steinhardt
         - „Nollendorfplatz“ von Ernst Ludwig Kirchner.

    Download: Die Stadt in Dichtung und Malerei (5.-7. Kl.)

    Weiterlesen...
  • Rechenroutine im Einmaleins bis 1000 (Multiplikation und Division)

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Sep 28, 2020 | 02:29 am

    Rechenroutine im Einmaleins bis 1000 (Multiplikation und Division)


     

    Noch mehr Übungsstreifen mit Hunderten Aufgaben im Zahlenraum 1000, mit denen das Einmaleins gründlich trainiert werden kann. Fähigkeiten, die etwas Mühe machen, werden „gedrillt“, indem die Schülerinnen und Schüler die Aufgaben möglichst schnell durchrechnen:

    Multiplikation
    - das kleine Einmaleins
    - das Einmaleins mit ganzen Zehnern
    - das große Einmaleins (11, 12, 15, 24, 25)
    - Kopfrechnen: Einmaleins mit allen Zahlen

    Division
    - das kleine Einsdurcheins
    - das Einsdurcheins mit ganzen Zehnern
    - das große Einsdurcheins (11, 12, 15, 24, 25)
    - Kopfrechnen: Einsdurcheins mit allen Zahlen
    - Division mit Rest

    Die Streifen werden nach Themen auf farbiges Papier kopiert, laminiert und ausgeschnitten und können so nach Bedarf eingesetzt werden. Sie sind kleinschrittig aufgebaut und eignen sich speziell für den Förderunterricht / für die schulische Heilpädagogik.

    Download: Übungsstreifen zur Multiplikation und Division im ZR 1000

    Weiterlesen...
  • Kirchliche Feste schnell und einfach in Infografiken erklärt

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Sep 27, 2020 | 02:42 am

    Kirchliche Feste schnell und einfach in Infografiken erklärt

    Das Erzbistum Köln hat viele religiöse Feste mit Hilfe von Infografiken erklärt. Diese sogenannten Sketchnotes können kostenlos heruntergeladen und genutzt werden - auch als PDF: Kirchliche Feste schnell und einfach in Infografiken erklärt.

    © Erzbistum Köln/Jonas Heidebrecht

    Weiterlesen...
  • Knacknuss 511

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Sep 26, 2020 | 12:30 pm

    Knacknuss 511


    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

    Weiterlesen...
  • Kleine Perle 3

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Sep 25, 2020 | 02:23 am

    Kleine Perle 3


    Lerne, als ob du ewig lebtest.
    Aber lebe, als ob du morgen sterben müsstest.

    Rabindranath Tagore, 1861-1941,
    indischer Dichter und Philosoph, Literatur-Nobelpreisträger 1913

    Bild: Pixabay, Broin

    Weiterlesen...
  • Vogel des Monats: Fischadler

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Sep 24, 2020 | 02:40 am

    Vogel des Monats: Fischadler


    Der Fischadler wurde in der Schweiz vor über 100 Jahren ausgerottet, sprich bis auf das letzte Individuum abgeschossen. Ein unrühmliches Kapitel, das leider auch andere Vögel und Tierarten betraf. Abschüsse wurden damals sogar mit Prämien belohnt. Im Jahr 1926 wurde der Fischadler unter Schutz gestellt, trotzdem konnte er sich bis heute nicht aus eigener Kraft wiederansiedeln.

    In Deutschland brüteten 2016 etwa 550 Fischadlerpaare. Neue Technologien wie die Satellitentelemetrie ermöglichen neue Einblicke in das Zugverhalten und Informationen über Brut-, Rast- und Überwinterungsgebiete von markierten Vögeln. In Deutschland brüten die meisten Fischadler in Brandenburg und Mecklenburg-Vorpommern.

    Mitteleuropäische Fischadler sind Langstreckenzieher und überwintern im südlichen Afrika. Der Frühjahreszug in die Brutgebiete beginnt im März und kann bis Mai dauern. Der Herbstzug erfolgt in den Monaten September und Oktober. Der Fischadler ist ein Kosmopolit und mit Ausnahme Südamerikas und der Antarktis weltweit verbreitet. Man trifft ihn in Süßwasser- und Salzwassergebieten.

    Junge Fischadler sind erst mit drei Jahren geschlechtsreif. Sie können bis 30 Jahre alt werden, dies ist aber selten der Fall, da auf den Zugwegen viele Gefahren lauern, vor allem Abschüsse.

    Der Fischadler gehört zwar zu den kleineren Adlern, erreicht aber eine Spannweite bis zu knapp 170 cm, was in etwa dem Rotmilan entspricht.
    Seine Flügel sind im Flug meist deutlich angewinkelt, ähnlich wie bei einer Großmöwe, mit der er aus großer Distanz verwechselt werden kann. Die Unterseite ist hell mit braunem Brustband, der Kopf mit hellem Scheitel und dunkler Maske.

    Fischadler brüten nicht nur in Baumnestern, ihren Horst bauen sie auch auf Strommasten. Das Weibchen legt zwei bis drei Eier, die während rund 37 Tagen bebrütet werden. Die geschlüpften Küken verbringen ungefähr 55 Tage im Nest. Die Männchen versorgen die jungen Fischadler noch längere Zeit nach dem Ausfliegen mit Nahrung. Hat man das Glück, einem Fischadler bei der Nahrungsbeschaffung zuzusehen, offenbaren sich seine speziellen Fähigkeiten. Der Vogel beobachtet oft von einem Ausguck – das kann ein Baum, ein dürrer Ast oder ein Mast sein – die Wasseroberfläche.

    Dann hebt er ab, rüttelt über dem Wasser (d.h. er verharrt mit den Flügel schlagend an der gleichen Stelle in der Luft) und fixiert die potenzielle Beute mit seinen scharfen Augen, stürzt plötzlich hinab und taucht ins Wasser ein.

    Kurz vor dem Eintauchen streckt er seine gespreizten, langen Füße vor. Ist sein Beutezug von Erfolg gekrönt, taucht er mit einem Fisch in den Fängen mit kraftvollen Flügelschlägen aus dem Wasser auf. Ein wundervolles Spektakel, gehüllt in eine beachtliche Wasserfontäne!

    Der Fischadler (und übrigens auch der Waldkauz) hat eine Wendezehe, das heißt, er kann eine der äußeren Zehen je nach Bedarf nach vorne oder nach hinten richten. Dem Vogel erleichtert dies das Festhalten der schlüpfrigen Beute, die er auch nicht quer, sondern längs zum Körper davonträgt.

     

    Ihre Beute verspeisen Fischadler gerne auf Astspitzen oder Stümpfen abgestorbener kahler Bäume. Ist ein Fisch vertilgt, widmet sich der Fischjäger dem Putzen. Der Schnabel wird gereinigt, indem er ihn an einem Ast reibt, danach befreit er seine Fänge mit dem Schnabel von Fischresten. Oft nimmt er sich dann auch noch die Zeit, das Gefieder ausgiebig zu pflegen.

    Die ausführliche Dokumentation zum heutigen Vogel des Monats für den Unterricht finden Sie hier:  Fischadler oder in der Lehrmittel Boutique, wo das Heft auch für Nichtmitglieder kostenlos zur Verfügung steht.

    Ich danke Edith und Beni Herzog herzlich für die interessanten Informationen und die wunderbaren Fotos sowie die Audio-Aufnahmen. Auf ihrer Webseite benifotos.ch sind die Bilder grösser und noch prächtiger zu sehen.

    Zielgruppe: 3. - 6. Klasse
    Bezug Lehrplan 21: NMG 2.1 NMG 2.3 NMG 2.4 NMG.2.6

     

    Weiterlesen...
  • Jetzt auch kleinschrittiges Übungsmaterial zum erweiterten Zahlenraum

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Sep 23, 2020 | 02:49 am

    Jetzt auch kleinschrittiges Übungsmaterial zum erweiterten Zahlenraum


    Als Fortsetzung der Übungen zum Tausender folgen jetzt je ein Heft zum Zehntausender, Hunderttausender und zur Million. Sie sind alle gleich aufgebaut und gewähren damit auch den schwächeren Schülerinnen und Schülern eine gewisse Sicherheit, sodass sie sich ganz auf die mathematischen Aufgaben konzentrieren können.

    Download:
    - Übungsmaterial zum Zehntausender
    - Übungsmaterial zum Hunderttausender
    - Übungsmaterial bis zur Million

    Weiterlesen...

 

 Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab.
Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Version. Sie sind mit D/A bezeichnet.
 
Alle Bildquellen der hier abgebildeten Seiten sind in den einzelnen Heften/Dateien nachgewiesen und
vorschriftsmässig mit den entsprechenden Lizenzen verlinkt.
Eine allgemeine Zusammenstellung aller von mir verwendeten Grafiken finden Sie hier.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
 

 Webmastering by
MCM-Swiss.net wir erstellen Ihren Webauftritt src=
Lehrmittelboutique logo

Besucherzähler

Seitenzugriffe 1

Heute 67

Gestern 1380

Woche 1447

Monat 34208

Insgesamt 5324103

Aktuell sind 156 Gäste und keine Mitglieder online