Flussseeschwalbe 01 Titelbild

Die Flussseeschwalbe gleitet im langsamen, geschmeidigen Flug über Flachwasserzonen und sucht die Wasseroberfläche nach kleinen Fischen ab. Plötzlich dreht sie ab und stürzt sich nach kurzem Rütteln kopfvoran ins Wasser. Wenig später taucht sie mit einem Fisch im Schnabel wieder auf.

Flussseeschwalbe 02 ruettelnd

Flussseeschwalbe 03 mit Fisch

Diese Jagdtechnik nennt man Stosstauchen. Neben der Hauptnahrung Fisch stehen bei Flussseeschwalben Weichtiere und Insekten auf dem Speiseplan.

 

Flussseeschwalbe – ein seltsamer Name.
Sind das nun Schwalben, die gerne an Flüssen leben oder doch lieber an Seen?

Die Seeschwalben sind eine Familie von Wasservögeln. Mit den bekannten kleineren Schwalben, wie etwa Rauch- oder Mehlschwalbe, haben sie gar nichts zu tun. Sie sind eher mit den Möwen verwandt, mit denen sie auch Lebensraum und -weise teilen.

Es gibt eine Seeschwalbenart, die gerne an Fliessgewässern im Binnenland lebt und brütet. Daher heisst sie Flussseeschwalbe. Andere bevorzugen die Meeresküsten als Lebensraum, diese heissen Küstenseeschwalben. Wieder andere fallen durch ihren besonders kleinen Wuchs auf, die Zwergseeschwalben.

Küstenseeschwalbe
Flussseeschwalbe 04 Kuestenseeschwalbe

Zwergseeschwalbe:
Flussseeschwalbe 05 Zwergseeschwalbe

Insgesamt existieren weltweit etwa 40 verschiedene Seeschwalbenarten. Alle haben lange, schmale und spitze Flügel. Das ist ein typisches Merkmal für ausdauernde Flieger und Langstreckenzieher.

Die Flussseeschwalben ziehen im Herbst nach Afrika und kehren gegen Ende April aus ihren Überwinterungsgebieten zurück. Sie sind gesellige Vögel, haben aber auch oft Streit untereinander. Als Koloniebrüter suchen sie zusammen mit anderen Paaren einen Brutplatz in der Nähe nahrungsreicher Gewässer. Da sie sehr ruffreudig sind, geht es in diesen Kolonien immer lärmig und temperamentvoll zu und her.

Flussseeschwalbe 06 Kolonien

Flussseeschwalben haben ein eindrückliches Balzritual, bei dem das Männchen seinem Weibchen immer wieder Fische als Brautgeschenk übergibt. Damit stärkt er nicht nur das Weibchen für das kommende Brutgeschäft, sondern demonstriert ihm auch, dass er ein guter Nahrungsbeschaffer für den Nachwuchs ist.

Diese Bild-Collage zeigt die Übergabe eines Brautgeschenks an das Weibchen, ein dritter Vogel kommt als Störenfried hinzu und wird vom Männchen vertrieben.

Flussseeschwalbe 07 Collage

Für den Nestbau verschwenden Flussseeschwalben nicht viel Zeit und Mühe. Die Weibchen legen zwei bis drei Eier einfach in eine flache, mit etwas Pflanzenmaterial ausgepolsterte Mulde.

Die Flussseeschwalbe erreicht eine Körpergrösse zwischen 27 und 31 Zentimeter, ist somit etwa so gross wie eine Taube. Die Flügelspannweite beträgt 72 bis 82 Zentimeter. Sie hat einen gegabelten Schwanz und einen roten Schnabel mit schwarzer Spitze. Ihr Gefieder ist weiss bis hellgrau, der Kopfscheitel tiefschwarz, die relativ kurzen Beine sind rot. Männchen und Weibchen unterscheiden sich nicht.

Flussseeschwalbe 08 Altvogel

Jungvögel haben schuppenartige Flecken auf der Körperoberseite. Der Scheitel ist eher bräunlich als schwarz. Die dunkle Kopfkappe ist weniger deutlich abgegrenzt als bei ausgewachsenen Vögeln.

Flussseeschwalben haben ein riesiges Verbreitungsgebiet. Dieses reicht vom Nordwesten Europas bis an die Beringsee in Ostsibirien. In Nordamerika kommt die Flussseeschwalbe von Kanada bis in die Karibik vor. Weitere Brutpopulationen finden sich ausserdem im Norden und im Süden Afrikas, in Australien und im Süden Südamerikas.

In ganz Europa gibt es noch rund eine halbe Million Brutpaare. Die europäischen Brutvögel überwintern vorwiegend an der Westküste Afrikas. In der Schweiz gilt die Art mit rund 700 Brutpaaren als „potenziell gefährdet“.

Flussseeschwalbe T

 

 

Die ausführliche Dokumentation zum heutigen Vogel des Monats für den Unterricht finden Sie hier: archive Flussseeschwalbe (2.51 MB) .

Ich danke Edith und Beni Herzog herzlich für die interessanten Informationen und die wunderbaren Fotos. Auf ihrer Webseite benifotos.ch sind die Bilder grösser und noch prächtiger zu sehen.

 

 


Zielgruppe: 3. - 6. Klasse
Bezug Lehrplan 21: NMG 2.1 NMG 2.3 NMG 2.4 NMG.2.6

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen

Die Lehrmittel Perlen sind eine Plattform für hochwertige Lehrmittel, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern können. Die persönliche Mitgliedschaft bei den Perlen bietet jedoch einiges mehr als vergleichbare Portale, unter anderem die Perlen-Community. Die meisten Perlen-Lehrmittel eignen sich besonders gut für schulische Heilpädagoginnen und/oder Lehrpersonen an Förderklassen, da sie sehr durchdacht den Lernprozess in kleinen Schritten begleiten und viel Übungsmaterial enthalten.  

Die Lehrmittel Perlen sind nicht gratis und nicht billig... sie sind erstaunlich günstig!

  • Mathematik: Üben mit Himmel und Hölle

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 29, 2022 | 02:14 am

    Mathematik: Üben mit Himmel und Hölle


    Das Himmel-oder-Hölle Spiel oder Cootie Catcher kann auch spielerisch zur Wiederholung von Mathe-Einheiten eingesetzt werden.

    Dieses Heft enthält 12 verschiedene Vorlagen mit insgesamt 96 unterschiedlich schwierigen mathematischen Aufgaben im Zahlenraum 20. Dazu finden Sie ein blanko Feld, auf dem die Schülerinnen und Schüler einen eigenen „Cootie Catcher“ erstellen können.
    Themen sind: Stellenwerte (Dienes Blöcke), Stellenwerte (Zehner und Einer), Addition + 3, Subtraktion -2, Addition + 8, Subtraktion -5, gerade oder ungerade Zahlen, in Schritten zählen, Addition gemischt, Subtraktion gemischt, Ergänzen, Vermindern

    Natürlich gibt es auch ein Spiel für den ZR 100: Geübt werden Stellenwerte, gerade oder ungerade Zahlen, in 2er- und 5er-Schritten zählen, Addition gemischt, Subtraktion gemischt, Ergänzen, Vermindern, Multiplikation, Division (: 7), Verdoppeln, Halbieren, Münzen zählen

    Und auch in der Mittelstufe kann mittels Himmel-und-Hölle - Spiel das geübt werden, was erlernt worden ist: Primzahl oder Nichtprimzahl, Faktoren / Teilbarkeit, ggT - größter gemeinsamer Teiler, kgV - kleinstes gemeinsames Vielfaches, Runden, Zeitdauer, Zeit und Kalender, Textaufgaben, Brüche vergleichen, Durchschnitt berechnen

    Die Schüler bemalen und falten das Fingerspiel, fahren mit den Fingern in die „Fingerkammern“ und spielen mit einem Partner zusammen. Eine Faltanleitung liegt bei.

    Download: Himmel-oder-Hölle Spiel, Mathe im ZR 20
    Download: Himmel-oder-Hölle Spiel, Mathe im ZR 100
    Download: Himmel-oder-Hölle Spiel, Mathe in der Mittelstufe

    Weiterlesen...
  • Puzzlekiste: lesen - verstehen - rechtschreiben

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 28, 2022 | 02:44 am

    Puzzlekiste: lesen - verstehen - rechtschreiben


    Die Puzzleteile ausschneiden, den Text genau lesen und die Bilder in der richtigen Reihenfolge zusammensetzen - so einfach und vergnüglich geht das Lesen und Verstehen und gleichzeitig wird die Rechtschreibung verinnerlicht.

    Geübt werden Wörter mit Doppelkonsonanten, Dehnungen, Doppelvokalen und Buchstabenkombinationen. Für Wörter mit ß ist eine Zusatzseite für D/A dabei.

    Weiterlesen...
  • Klanggeschichte Sommer

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 27, 2022 | 02:13 am

    Klanggeschichte Sommer


    Zur Auflockerung oder im Rahmen des Musikunterrichts mit Orffinstrumenten können die Klanggeschichten und ein Rap mit sommerlichen Themen von Andrea Meier und einer weiteren  Klanggeschichte von mir eingesetzt werden.

    Die Lehrperson liest die Geschichte vor, während sie von den Kindern klanglich illustriert wird. Jedes Kind ist einbezogen und spielt konzentriert mit, um seine Einsätze nicht zu verpassen.

    Die Sommer-Klanggeschichten können hier von den Perlen-Mitgliedern oder kostenlos in der Lehrmittel Boutique heruntergeladen werden.

    Weiterlesen...
  • Sommerferienreisebuch

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 26, 2022 | 02:07 am

    Sommerferienreisebuch


    Das Sommerferien-Reisebuch begleitet die Kinder durch den Urlaub: Vermerkt wird, was in den Koffer eingepackt wird, wer Urlaubsgrüße in Form einer Postkarte bekommen soll, was an den einzelnen Tagen unternommen wurde, was ein besonderes Highlight war und anderes. So hält das Kind eine schöne Erinnerung in Händen und hat zu Beginn des neuen Schuljahres auch viel zu erzählen.

     

    Weiterlesen...
  • Knacknuss 585

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 25, 2022 | 08:54 am

    Knacknuss 585


    ie Lösung - bitte auch die Erklärung dazu - übermitteln Sie bitte im Perlen-Kommentar.
    Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen.
    Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

    Weiterlesen...
  • Ziel im Auge behalten

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 24, 2022 | 02:02 am

    Ziel im Auge behalten

    „Der Langsamste, der sein Ziel nur nicht aus den Augen verliert, geht immer noch geschwinder als der, der ohne Ziel herumirrt.“

    Gotthold Ephraim Lessing

    Weiterlesen...
  • Forscherkarten: Juli

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 23, 2022 | 02:25 am

    Forscherkarten: Juli


    Früh genug, um sich noch vor den Ferien mit den neuen Forscherfragen zu beschäftigen: Forscherkarten Juli

    Die vorliegenden 20 Forscherkarten sprechen mehrere Fähigkeiten der Schülerinnen und Schüler an und erfüllen damit verschiedene Ziele. Sie erfordern von den Kindern genaues Lesen und Verstehen, Schlüsselwörter müssen ausgemacht werden, mit denen sie passende Informationen suchen, Antworten finden und formulieren können.

    Jede der 20 Forscherkarten enthält eine Aussage zu einem Thema, das sich auf den Monat Juli bezieht, sowie drei Fragen, die die Schüler selbständig aus verschiedenen Quellen in Büchern oder im Internet recherchieren.

    Die Forscherkarten können Sie mehrfach ausdrucken, ausschneiden und laminieren, so dass die Kinder sie zu sich an den Platz nehmen und in Ruhe die Lösungen auf dem passenden Antwortblatt eintragen können. Sie sind ideal für schnelle Schüler und Kinder mit vielseitigen Interessen. Wer schafft diesen Monat am meisten Forscherkarten?

    Und für die Kinder, die bereits mit Juli in die Sommerferien gestartet sind, können die Forscherkarten eine willkommene Beschäftigung während der ferien sein, damit nie Langeweile aufkommt und so nebenbei auch sinnvoll die Freizeit gefüllt werden kann.

    Weiterlesen...

 

 Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab.
Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Version. Sie sind mit D/A bezeichnet.
 
Alle Bildquellen der hier abgebildeten Seiten sind in den einzelnen Heften/Dateien nachgewiesen und
vorschriftsmässig mit den entsprechenden Lizenzen verlinkt.
Eine allgemeine Zusammenstellung aller von mir verwendeten Grafiken finden Sie hier.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz.
 

 Webmastering by
MCM-Swiss.net wir erstellen Ihren Webauftritt src=
Lehrmittelboutique logo

Besucherzähler

Seitenzugriffe 93

Heute 507

Gestern 737

Woche 2111

Monat 19350

Insgesamt 6144678

Aktuell sind 470 Gäste und keine Mitglieder online