Wo finde ich was?

Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.

 

Glossar Voegel 1 Glossar Voegel 2


Seit mehr als zwei Jahren präsentieren wir hier den Vogel des Monats mit ansprechenden Texten und wunderschönen Fotos der Ornithologen Edith und Beni Herzog.

In den dazugehörigen Dokumentationen kommen immer wieder Ausdrücke aus der Vogelkunde vor, die den Schülerinnen und Schülern nicht geläufig sind. Obwohl diese jeweils in den Heften direkt erklärt werden, fand ich es sinnvoll, ein Glossar zu erstellen, auf dem als „Wort des Tages" in Form von Wandplakaten die Begriffe definiert und bebildert sind.

Zum Download: Glossar Vögel

 

Mathixus T Mathixus 2

Gelungene Differenzierung: Ein Viertklässler aus Bremen macht es vor.

Nachdem Maximilian sämtliche Detektivfälle von Mathe Matix (Mister M und Miss Emma) erfolgreich gelöst hatte, hätte er gerne weiter geknobelt. Doch es gibt - gab! - bei den Lehrmittel Perlen keine weiteren Fälle mehr.

Maximilian ließ sich von seiner Lehrerin Susanne Hankel motivieren und schrieb selber einen Fall für Mathe Matix. Absolut selbständig verfasste er die Geschichte eines Raubes im Einkaufszentrum und der Aufdeckung des Täters. Hier ist sein erster Fall als Praktikant Mathixus. Die Schüler sind aufgefordert, bei der Lösung des Falles mitzuknobeln.

Das Heft habe ich als Fall 1 für Praktikant Mathixus bezeichnet, in der Hoffnung, dass Maximilian oder andere Schüler-Detektive oder -Detektivinnen weitere Fälle beisteuern.

Download: Fall 1 für Detektiv Mathixus.

Ich bedanke mich ganz herzlich bei Maximilian und seiner Lehrerin Susanne Hankel für die gute Zusammenarbeit.

Wiedehopf Titelbild

Der Schmetterlingsvogel beeindruckt nicht nur durch seine äusserliche Erscheinung, auch die Stimme ist unverkennbar. Daraus leitet sich der wissenschaftliche Name Upupa epops ab. Es ist ein dumpfer, mehrsilbiger Ruf „up-up", oft weithin hörbar. Das Männchen ruft mit gesträubten Kehlfedern und gesenktem Schnabel, also nicht wie die meisten anderen Vögel mit nach hinten gehaltenem Kopf.

Der Wiedehopf ist zwar nur drosselgross, wirkt aber bedeutend grösser, vor allem wenn er seine Federhaube aufrichtet. Auffällig ist sein langer, dünner, abwärts gebogener Schnabel. Flügel und Schwanz sind breit schwarz-weiss gebändert, das übrige Gefieder orange-braun. Der schmetterlingsartig gaukelnde Flug des Wiedehopfes erwärmt sofort das Herz des Beobachters.

Wiedehopf gaukelnd Flug

Als Lebensraum bevorzugen Wiedehopfe trockene, wärmeexponierte Gebiete mit nur spärlicher Vegetation. In Mitteleuropa trifft man sie vor allem in extensiv genutzten Obst- und Weinkulturen oder auf bebuschten Ruderalflächen an. Im Mittelmeerraum bewohnt der Vogel gerne Grassteppenlandschaften, Olivenkulturen oder Korkeichenwälder.

Wiedehopfe trockene Gebiete

Sein Lebensraum muss geeignete Bruthöhlen wie hohle Bäume, alte Mauern und Stein-oder Holzhaufen bieten. Er benötigt lockeren Boden, frei von dichter Vegetation, um an seine Nahrung zu gelangen. Auf dem Speiseplan des Wiedehopfes stehen grössere Insekten wie Feld- und Maulwurfsgrillen, Engerlinge, Raupen und Käfer. Ab und zu erbeutet er auch Frösche oder kleine Eidechsen. Vogelgelege und Nestlinge bieten in seltenen Fällen eine Abwechslung. Seine Beutetiere verfolgt er am Boden oder erreicht sie durch Stochern in der Erde. Ein besonderer Genuss ist es, wenn man beobachten kann, wie ein Wiedehopf seine Beute mit dem Schnabel packt und sie ein Stück in die Luft wirft, bevor er sie verschluckt.

 

Ich Lapbook 1 Ich Lapbook 2


Auch mit kleineren Schülern lassen sich spannende Projekte verwirklichen: Die Kinder aus Monikas Klasse hatten Spass und Freude, waren kreativ und befassten sich angeregt mit ihrem Lapbook (und mit sich selber). Die Ergebnisse sehen entsprechend hübsch aus.

 Ich Lapbook 4 Ich Lapbook 5 Ich Lapbook 3 


Monika stellt uns ihre Vorlagen, die sie dazu angefertigt hat, gerne zur Verfügung;
Sie können sie hier herunterladen und verwenden: Ich-Lapbook.

Ich Lapbook 8 Ich Lapbook 7 Ich Lapbook 6


Korn Brot gelb T Korn Brot rot 1 

Die Ampelhefte „Vom Korn zum Brot“ haben ein neues Layout bekommen.

Inhaltlich bleiben die Themen unverändert:
- Getreide und Brot - geschichtlich
- die wichtigsten Getreidearten
- ein langer Weg vom Korn zum Brot
- Getreide ist gesund
- Redewendungen rund ums Brot (Ampel Rot)
- Gärung: ein chemischer Versuch (Ampel Rot)
- Gedicht und Sprachübungen (Ampel Gelb)
- Keimversuche mit Getreidekörnern (Ampel Gelb)
- Wortkarten & Domino Getreidearten (Ampel Grün)
- Wortkarten & Domino Geräte und Maschinen (Ampel Grün)
- die Legende vom Brot (Ampel Grün)

zum Download:
einfache Version: Vom Korn zum Brot - Ampel Grün
mittlerer Schwierigkeitsgrad: Vom Korn zum Brot - Ampel Gelb
anspruchsvolle Version: Vom Korn zum Brot - Ampel Rot

Nicht neu, aber immer nett für Erstleser zum Thema: Die kleine rote Henne (auch in Silbenschrift)

Brot Henne T Brot Henne 1


Gruenspecht Titelbild

Mit dem Namen „Specht“ verbindet man sofort das charakteristische Trommeln der Tiere. Nicht so beim Grünspecht: Typisch für ihn ist sein fröhlich schallender Ruf „kja-kja-kja-kja“, dem er den Kosenamen „lachender Hans“ verdankt. Hört man ihn rufen, hat man ihn noch lange nicht gefunden, da er hervorragend getarnt ist.

Der Grünspecht ist knapp taubengross, seine Oberseite ist moosgrün, die Unterseite graugrün. Auffallend sind die rote Kopfplatte, die schwarze Augenmaske, die gern auch als „Räubermaske“ bezeichnet wird, und der Bartstreif. Beim Männchen ist dieser rot mit schwarzem Rand, beim Grünspecht-Weibchen ist er schwarz. Charakteristisch ist sein kraftvoller, ausgeprägter Wellenflug. Dabei zeigt er ab und zu seinen auffällig gelbgrünen Bürzel.

Bereits beim Jungvogel lässt sich das Geschlecht erkennen: links ein junges Männchen, rechts ein junges Weibchen.

Gruenspecht Jungvogel Maennchen  Gruenspecht Jungvogel Weibchen

Der Grünspecht ist ein Frühaufsteher, er ist bereits kurz nach Sonnenaufgang aktiv. Anders als die meisten seiner Verwandten sucht er seine Nahrung weniger im Holz, sondern überwiegend auf dem Boden, er ist ein so genannter Erdspecht.

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen

Die Lehrmittel Perlen sind eine Plattform für hochwertige Lehrmittel, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern können. Die persönliche Mitgliedschaft bei den Perlen bietet jedoch einiges mehr als vergleichbare Portale, unter anderem die Perlen-Community. 

Die Lehrmittel Perlen sind nicht gratis und nicht billig... sie sind erstaunlich günstig!

  • Griechische Morpheme in Fremdwörtern

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 26, 2020 | 02:12 am

    Griechische Morpheme in Fremdwörtern


    Automobil - Autobiografie - Autogramm - automatisch oder
    Anthropologie - Anthropoiden - Philanthrop - Misanthrop usw.

    Fremdwörter, die noch heute eng mit der griechischen Kultur und Sprache verbunden sind, erweitern den Wortschatz, helfen bei der Rechtschreibung und beim Erlernen von Fremdsprachen.


    Mit diesen Quartett- bzw. Sammelkarten schaffen wir bei unseren Schülerinnen und Schülern die Grundlagen, die es ihnen ermöglichen, die Bedeutung vieler Fremdwörter selber zu kombinieren und sie sich gut zu merken.

    Visuelle Lerntypen erinnern sich dank der einfachen und anschaulichen Bilder auch an schwierige Wörter, repetieren sie im Spiel immer wieder und/oder prägen sich die Ausdrücke und die Bedeutungen durch das Sammeln und Tauschen der Karten ein.

    Ich habe selber beim Zusammentragen einiges gelernt und kann die Karten auch einfach als Lesestoff empfehlen.

    Download: Fremdwörter mit griechischen Morphemen

    Weiterlesen...
  • Lapbook Schweiz

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 25, 2020 | 02:20 am

    Lapbook Schweiz



    Hin und wieder erreichen mich Rückmeldungen zu den Perlen-Materialien, die mich sehr freuen. Unser Mitglied Franziska Keller hat mir ihrer Tochter Anna Verbunt dieses hübsche Lapbook mit unseren Vorlagen erstellt. Herzlichen Dank für die Zustellung der Fotos.

    Vielleicht bekommen Sie auch Lust, es ihr nachzumachen: Lapbook Schweiz

    Hier können Sie auch die Vorlagen für das Lapbook Österreich von Monika Giuliani und das Lapbook Deutschland herunterladen.

    Weiterlesen...
  • Globus aus Papier

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 24, 2020 | 02:23 am

    Globus aus Papier


    Jedem Kind seinen eigenen Globus. Basteln Sie mit Ihrer Klasse ein Papiermodell der Erde mit Hilfe dieser Vorlage. Wählen Sie die Version "no text" und beschriftenund malen Sie sie gemeinsam. Benutzen Sie die bebilderte Anleitung - es ist nicht ganz einfach und erfordert genaues Arbeiten - und Sie erhalten ein stabiles Werk, an dem sich alle lange freuen können.

    Weiterlesen...
  • Knacknuss 493

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 23, 2020 | 12:35 pm

    Knacknuss 493


    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

    Weiterlesen...
  • Genügsamkeit

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 22, 2020 | 02:16 am

    Genügsamkeit


    "Meine Idee vom Leben ist die Genügsamkeit. Das ist ein anderer Ansatz als Sparsamkeit, wie ihr sie in Europa festsetzt, die alles beschneidet und die Menschen ohne Arbeit zurücklässt.

    Ich konsumiere das Notwendige, aber ich akzeptiere keine Verschwendung. Denn wenn ich etwas kaufe, kaufe ich es nicht mit Geld, sondern mit meiner Lebenszeit, die ich gebraucht habe, um es zu verdienen. Lebenszeit ist ein wertvolles Gut, mit dem man sorgsam umgehen soll. Man soll es aufbewahren für die Dinge, die uns gefallen und motivieren.

    Diese Zeit für mich selber nenne ich Freiheit. Und wenn du frei sein willst, musst du genügsam mit den Konsumgütern umgehen. Die Alternative ist, dich zum Sklaven der Arbeit zu machen, um dir stattliche Konsumgüter zu leisten, die dir jedoch die Zeit zum Leben wegnehmen."

    José Mujica, *1935, von 2010 bis 2015 Präsident Uruguays

    (José Mujica wird als "weltweit ärmster Präsident" bezeichnet, weil er von seinem Präsidentengehalt von 12 500 USD lediglich 10 % behält und den Rest an kleine Unternehmen und NGOs spendet.)

    Bild: Pixabay, PublicDomainPictures

    Weiterlesen...
  • Ein grosser, ein runder, ein roter Luftballon

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 21, 2020 | 02:12 am

    Ein großer, ein runder, ein roter Luftballon" ist ein tolles Bewegungslied für Kinder zum Mitsingen, bei dem die Kinder ganz nebenbei auch noch die Farben "rot", "blau", "grün" und "gelb" lernen können.

    Video, Musik und Gesang von Markus Sosnowski: "Schauplatz des Kinderliedes ist das "Tübinger Tor" in Reutlingen. Das Tor ist eines von ehemals sieben Stadttoren und zählt heute zu den Wahrzeichen der Achalmstadt im schwäbischen Württemberg. Für das Video habe ich versucht, das "Tübinger Tor" möglichst originalgetreu am PC "nachzubauen". Wenn ihr das echte Stadttor einmal besichtigen wollt, schaut doch einfach mal vorbei auf einen Besuch im schönen Reutlingen. Ganz in der Nähe gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten der Region zu bestaunen, wie das märchenhafte Schloss Lichtenstein, das auch schon als Schauplatz für eines meiner Kinderlieder diente."

    Weiterlesen...
  • Erstes Lesen: Nachtaktive Tiere

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 20, 2020 | 02:01 am

    Erstes Lesen: Nachtaktive Tiere

    Tierhefte für die kleineren Schülerinnen und Schüler. In der Reihe "Einfach Lesen" finden Sie unter anderem diese vier Hefte über nachtaktive Tiere. Sie sind hübsch bebildert mit kindgerechten Cliparts oder naturnahen Fotos.

    Einfach Lesen: Eulen - Fledermaus - Fuchs - Igel

    Weiterlesen...

 Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab.

Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Version. Sie sind mit D/A bezeichnet.
 
Alle Bildquellen der hier abgebildeten Seiten sind in den einzelnen Heften/Dateien nachgewiesen und
vorschriftsmässig mit den entsprechenden Lizenzen verlinkt.
Eine allgemeine Zusammenstellung aller von mir verwendeten Grafiken finden Sie hier.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

 Webmastering
MCM-Swiss.net wir erstellen Ihren Webauftritt src=
Lehrmittelboutique logo

Besucherzähler

Heute 316

Gestern 793

Woche 1109

Monat 18525

Insgesamt 5214228

Aktuell sind 158 Gäste und keine Mitglieder online