Newsflash

Rechtschreibung

Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab. Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Versionen. Sie sind mit D/A bezeichnet.  

Wiedehopf Titelbild

Der Schmetterlingsvogel beeindruckt nicht nur durch seine äusserliche Erscheinung, auch die Stimme ist unverkennbar. Daraus leitet sich der wissenschaftliche Name Upupa epops ab. Es ist ein dumpfer, mehrsilbiger Ruf „up-up", oft weithin hörbar. Das Männchen ruft mit gesträubten Kehlfedern und gesenktem Schnabel, also nicht wie die meisten anderen Vögel mit nach hinten gehaltenem Kopf.

Der Wiedehopf ist zwar nur drosselgross, wirkt aber bedeutend grösser, vor allem wenn er seine Federhaube aufrichtet. Auffällig ist sein langer, dünner, abwärts gebogener Schnabel. Flügel und Schwanz sind breit schwarz-weiss gebändert, das übrige Gefieder orange-braun. Der schmetterlingsartig gaukelnde Flug des Wiedehopfes erwärmt sofort das Herz des Beobachters.

Wiedehopf gaukelnd Flug

Als Lebensraum bevorzugen Wiedehopfe trockene, wärmeexponierte Gebiete mit nur spärlicher Vegetation. In Mitteleuropa trifft man sie vor allem in extensiv genutzten Obst- und Weinkulturen oder auf bebuschten Ruderalflächen an. Im Mittelmeerraum bewohnt der Vogel gerne Grassteppenlandschaften, Olivenkulturen oder Korkeichenwälder.

Wiedehopfe trockene Gebiete

Sein Lebensraum muss geeignete Bruthöhlen wie hohle Bäume, alte Mauern und Stein-oder Holzhaufen bieten. Er benötigt lockeren Boden, frei von dichter Vegetation, um an seine Nahrung zu gelangen. Auf dem Speiseplan des Wiedehopfes stehen grössere Insekten wie Feld- und Maulwurfsgrillen, Engerlinge, Raupen und Käfer. Ab und zu erbeutet er auch Frösche oder kleine Eidechsen. Vogelgelege und Nestlinge bieten in seltenen Fällen eine Abwechslung. Seine Beutetiere verfolgt er am Boden oder erreicht sie durch Stochern in der Erde. Ein besonderer Genuss ist es, wenn man beobachten kann, wie ein Wiedehopf seine Beute mit dem Schnabel packt und sie ein Stück in die Luft wirft, bevor er sie verschluckt.

Wiedehopf Auffangen Beute

Der Wiedehopf in unseren Breitengraden ist ein Langstreckenzieher, der kurz nach der Rückkehr mit der Balz beginnt. Ein Paar bleibt eine Brutsaison lang zusammen. Das Männchen überbringt dem Weibchen ein „Brautgeschenk" in Form eines feinen Happens und bietet ihm Bruthöhlen an. Die Paarung erfolgt meist auf dem Boden.

Wiedehopf Happen

Als Nistplatz eignen sich Baum- und Spechthöhlen, Mauerlöcher und -spalten, Bruchsteinmauern, Höhlungen unter Wurzeln, manchmal brütet der Wiedehopf unter dem Dach einer verlassenen Hütte. Gerne nimmt er Nistkästen an, die auf ihn zugeschnitten sind. Nistmaterial wird kaum eingetragen.

Das Gelege des Wiedehopfs umfasst 5 bis 7 Eier, die Ablage erfolgt täglich. Nach einer Bebrütungszeit von 16 bis 19 Tagen schlüpfen die Jungen. Nach weiteren 20 bis 28 Tagen sind sie flügge und verlassen die Bruthöhle, werden aber von den Eltern noch etwa 5 Tage gefüttert.

Nähert sich ein Feind wie z.B. ein Fuchs oder Wiesel dem Nest, hat der Wiedehopf eine besondere Abwehrstrategie. Das Weibchen stellt sich tot und scheidet aus der Bürzeldrüse ein penetrantes, nach Verwesung riechendes Sekret aus, was dem Wiedehopf die Bezeichnung „Stinkvogel" einbrachte. Ältere Nestlinge setzen diese „Geheimwaffe" ebenfalls ein und bespritzen den Feind auch gezielt mit Kot. Als weitere Abwehrreaktion zischen sie wie eine Schlange.

Wiedehopfe, die z.B. bei der Nahrungssuche von einem Greifvogel überrascht werden und nicht mehr in ein Versteck flüchten können, zeigen ein besonderes Feindverhalten: die Tarnstellung. Der Vogel legt sich regungslos, mit breit gespreizten Flügeln und Schwanz flach auf den Boden, dabei sind Hals, Kopf und Schnabel steil nach oben gerichtet. Diese Stellung nehmen sie auch beim Sonnenbaden oder Einemsen ein.

Wiedehopf Zusatzbild

In Europa war der Wiedehopf bis in die 50er-Jahre des 20. Jahrhunderts in manchen Gebieten ein häufiger Brutvogel. Aufgrund der Intensivierung der Landwirtschaft und des Lebensraumverlustes nahmen die Bestände des exotisch anmutenden Vogels drastisch ab. Durch das Ausräumen der Landschaft, das Verschwinden von Obstgärten, Hecken, Ruderalflächen, alten Mauern etc. gingen geeignete Nisthöhlen und Nahrungsgebiete verloren.

In Deutschland, Österreich, Tschechien und der Schweiz steht der Wiedehopf auf der Roten Liste. Es gibt aber einen Silberstreifen am Horizont. Vielerorts sind Bemühungen im Gange, den Lebensraum des Schmetterlingsvogels aufzuwerten und auf die Schutzmöglichkeiten in unserer modernen Kulturlandschaft aufmerksam zu machen.

 

Wiedehopf T

 

Die ausführliche Dokumentation zum heutigen Vogel des Monats für den Unterricht finden Sie hier: der Wiedehopf

Die interessanten Informationen und die wunderbaren Fotos sind von Beni und Edith Herzog. Herzlichen Dank.

 

Kommentare

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute92
Gestern913
Woche3769
Monat12381
Besucher5023532

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Kommunikation


    So funktioniert Kommunikation: Zwei Menschen haben eine Idee ...

    Stripes meet dots:

  • Fun-Generatoren, Spiele und Satire


    onlinewahn nachrichten

    Auf onlinewahn.de lassen sich tolle Imitationen von Ausweisen, Führerscheinen, Zeitungen, Münzen, Nachrichten, Urkunden, Puzzles usw. generieren. Warum nicht anstatt Panini-Bildchen mit Fussballspielern Sammelkarten der eigenen Klasse herstellen?

    Werfen Sie auch einen Blick auf die Sendung mit der Kuh: Die kleinen, witzigen Filmchen sind sehr aufschlussreich, selbst wenn sie gemäss Angaben der Macher bloss satirisch über gewisse Tatsachen und Meinungen berichten.

    Noch nicht genug? Hier finden Sie Spiele und Rätsel.

  • Für die Adventszeit


    Advents Zahlenraten T

    Ganz neu ist dieser Adventskalender mit Fragen zu weihnachtlichen Themen für die 4.- 6. Klasse. Die Schülerinnen und Schüler lesen den Text mit der Frage und versuchen, die Antwort zu erraten. Sie schreiben ihre Schätzung auf ein Blatt. Die Lehrperson hat die Lösungen und es wird gemeinsam ausgewertet, wer der richtigen Zahl am nächsten kommt. Der Sieger darf am nächsten Tag das Türchen öffnen und die neue Frage vorlesen. Download: Adventskalender Zahlenraten

    Weitere Perlen-Materialien für die Adventszeit finden Sie in der Rubrik Advent, z.B.:

    Advent Diskussion T

     
    Interessante und aufschlussreiche Gespräche
    mit Ihren Schülerinnen und Schüler
    ergeben sich mit dem Adventskalender mit Diskussionsfragen.

     

    Advent T

     

    Täglich eine Geschichte oder eine passende Aktivität,
    mit der Sie die Klasse durch die Vorweihnachtszeit führen:
    Adventsaktivitäten für jeden Tag.

     

    Adventskalender Krippe T

     

    Adventskalender: Der Weg zur Krippe

     


    Adventsquiz neu T

     

     Adventsquiz (mit neuem Layout) Für die Klasse oder für das ganze Schulhaus: Jeden Tag im Advent finden die Kinder an der Infowand eine Frage, die sie auf ihrem Lösungsblatt beantworten.


    Alle Perlen-Materialien für die Festtage (Nikolaus, Weihnachten, Jahreswechsel)-

  • Lesen und Wissen: Sachtexte lesen und verstehen


    Sie gehören zu den beliebtesten Perlen-Lehrmitteln, die Texte zum Leseverstehen nach Stufen. Da muss es einfach eine Fortsetzung geben!

    Hier sind die neuen Hefte mit je 24 spannenden Sachtexten für alle Stufen in angepasster Sprache und mit Verständnisfragen zu Themen, die von den meisten Schülerinnen und Schülern mit brennendem Interesse gelesen werden.

    Die Hefte enthalten pro Seite einen kurzen Text in grosser Schrift mit je einem passenden Bild sowie 1 bis 4 Fragen dazu. Die Lösungen befinden sich am Ende der Hefte.

    Lesen Wissen 46 T Lesen wissen Erde 1 Lesen wissen Erde 2

     Lesen und Wissen für die 4.- 6. Klasse:
    - Erdgeschichte
    - Geografie unserer Erde

    Lesen Wissen 3 5 T Lesen Wissen 35 1 Lesen Wissen 35 2

     Lesen und Wissen für die 3.- 5. Klasse:
    - Wetter
    - Sport und Spass
    - Sehenswürdigkeiten
    - Wissenschaft und Technik

    Lesen Wissen 2 4 T Lesen Wissen 2 4 1 Lesen Wissen 2 4 2

     Lesen und Wissen für die 2.- 4. Klasse:
    - Körper und Gesundheit
    - Essen und Trinken
    - Tiere am Land, in der Luft und im Wasser

    Lesen Wissen 1 3 T Lesen Wissen 1 3 1 Lesen Wissen 1 3 2

     Lesen und Wissen für die 1.- 3. Klasse:
    - Zeit
    - Natur
    - Tiere
    - Wissen und Technik

     

  • Winterhäuser
  • Freude schenken

     
    Geschenkgutschein

    Begeistern Sie eine liebe Freundin, einen tollen Kollegen, eine Praktikantin, einen Verwandten oder Bekannten, mit einem Perlen-Geschenkgutschein.

    Ein Luxus-Geschenk, das Freude an der Arbeit vermittelt und wertvolle Zeit spart. Die beschenkte Person kann sich mit Ihrem Gutschein hunderte Geschenke bei den Perlen selber auswählen. Mit einem vielfach erprobten Training die Lernziele locker erreichen, mit einem beliebten Lernspiel den Unterricht attraktiv gestalten, mit spannenden Sachheften verblüffende Informationen weitergeben - bei den Perlen findet sich alles zur Verschönerung des Schulalltags.
    Unser Geschenkgutschein bietet die wunderbare Qual der Wahl.

    Der Gutschein ist sofort verfügbar. Sie erhalten ihn umgehend elektronisch, können einen persönlichen Gruß hineinschreiben und der Empfängerin weiterleiten.

    Hier können Sie den Geschenkgutschein bestellen: E-Mail Geschenkgutschein oder über das Kontaktformular.

     fanshop

    Vielleicht ist Ihre Freundin / Ihr Freund bereits ein glückliches Perlen-Mitglied. Als Fans freuen sie sich bestimmt über eine Tasse, ein T-Shirt oder ein Hoodie aus dem Perlen-Fanshop unter dem Motto: Ich bin eine Perle und zeige es!

    Hier können Sie Ihr Geschenk direkt bestellen: Perlen Fanshop.

    Fanshop Perlentasse weiss Fanshop Tshirt schwarz Fanshop Hoodie weiss

  • Knacknuss 465


    Knack465

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und verstehe, dass diese Seite Cookies sowie Google Analytics einsetzt. .
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk