Newsflash

Rechtschreibung

Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab. Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Versionen. Sie sind mit D/A bezeichnet.  


Zaunkönig Titelbild


Durch das Unterholz huscht ein kleiner Vogel, man könnte meinen, es handle sich um eine flinke Maus. Bei näherem Hinsehen entpuppt sich die Maus als Zaunkönig. Der Zaunkönig ist 8 bis 13 g schwer; 8 g entsprechen dem Gewicht einer 2-Euro-Münze, 13 g dem eines Fünflibers (Schweizer 5-Franken-Münze). Der Zaunkönig ist ein Winzling mit kurzem Schwanz, der oft steil aufgerichtet wird, mit andern Worten: der kurze Schwanz wird fast immer gestelzt. Bei stärkerer Erregung macht der kleine Vogel knicksende Körperbewegungen. Er kann sich buchstäblich durch sehr enge Zäune zwängen.

Zaunkönig Schwanz


Der Zaunkönig hat eine optimale Tarnfärbung, die Oberseite ist rotbraun, die Unterseite bräunlich weiss mit verwaschener Querbänderung, auch Flügel und Schwanz sind gebändert. Das auffallendste Gefiedermerkmal ist der schwache, bräunlich weisse Überaugenstreif. Männchen und Weibchen unterscheiden sich nicht. In der Fachsprache heisst das, dass es keinen Geschlechtsdimorphismus gibt.

Der schmetternde und trillernde Gesang ist für den kleinen Zaunkönig erstaunlich laut und bis 500 m weit hörbar. Der stimmgewaltige Sänger singt aus der Deckung oder von einer niedrigen Sitzwarte aus, ausnahmsweise bis 20 m hoch.

Sein Lebensraum sind der Wald, Hecken, deckungsreiche Bach- und Flussböschungen, bewaldete Schluchten, Parkanlagen, Friedhöfe und Gärten. Der feine Schnabel des Zaunkönigs verrät, dass er vorwiegend ein Insektenfresser ist. Spinnen und Milbeneier bereichern seinen Menüplan, im Herbst auch kleine Beeren und im Winter manchmal kleine Sämereien. Seine Nahrung sucht er am Boden, in Ast- und Reisighaufen, in Ritzen und Spalten. Im Winter sucht der kleine Federball auch Ufer von Gewässern, Schilfgebiete und Geröll von Bächen ab.

Zaunkönig Winter Ufer


Zaunkönige sind Einzelgänger, lediglich in kalten Wintern finden sie sich zu kleinen Schlafgemeinschaften zusammen, die in Mitteleuropa bis 25 Individuen zählen können. Infolge von Kältewellen und starker Schneefälle erleidet die Art hohe Verluste.

Ab Ende März geht die Arbeit für den Zaunkönigmann richtig los. Er ist ein Macho und verführt gerne mehrere Weibchen. Da diese bezüglich Nest ausgesprochen wählerisch sind, baut der Zaunkönig bis zu zehn Nester, man bezeichnet diese als Wahl- oder Spielnester. Der kreative Baumeister verwendet dafür Ästchen, Halme, Moos und Blätter. Er arbeitet feuchte und mit Erde behaftete Teile ein, die dem kugeligen Gebilde Halt geben.

Zaunkönig Backofennest

 

 

Das Nest ist ein sogenanntes «Backofennest», das ovale Einschlupfloch ist seitlich angebracht.

Die Nester sind gut versteckt in Wurzeltellern umgestürzter Bäume, im Geäst von Laubhölzern, im Efeu, aber auch in Felsspalten und -nischen.

 

 

 

Nebst all der Arbeit beim Nestbau muss der Zaunkönig seinen kräftigen Gesang erschallen lassen, um Nebenbuhler abzuschrecken und Weibchen anzulocken.

Zaunkönig Saenger

Nähert sich eine Zaunkönigin, präsentiert das Männchen seine Nester. Wählt sie eines aus, darf er sich auf die Vaterschaft freuen.

Das Weibchen polstert mit Haaren, Federn oder Moos das Nestinnere aus und legt vier bis sieben Eier mit rotbraunen Punkten. Ein Ei wiegt etwa 1,4 Gramm! Nach ungefähr 15 Tagen schlüpfen die Küken und das Männchen hilft manchmal beim Füttern mit, aber längst nicht immer.

Zaunkönig Kotbaellchen

 

 

 

Eine weitere Aufgabe der Altvögel ist das Wegtragen der Kotbällchen ihrer Jungmannschaft, um das Nest sauber zu halten. Nach dem Ausfliegen werden die Jungvögel noch eine Zeit lang vom Vater betreut.

 

 

 

Da ja mehrere Nester zur Verfügung stehen, kann sich ein Zaunkönigmännchen noch mit zwei bis drei weiteren Weibchen zusammentun. Generell kann man sagen, dass sich der Zaunkönigmann weniger um die Brut kümmert, dafür umso mehr um die Gunst weiterer Weibchen.


Zaunkoenig T

 

Die ausführliche Dokumentation zum heutigen Vogel des Monats für den Unterricht finden Sie hier:  Zaunkönig.

Die interessanten Informationen und die wunderbaren Fotos sind von Beni und Edith Herzog. Herzlichen Dank.

 

 

Kommentare

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute40
Gestern578
Woche4147
Monat14857
Besucher4653340

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Spielend lernen


    Cyberkidz

    Spielend lernen heisst der Untertitel für die abwechslungsreichen Übungen für jede Altersstufe und für verschiedene Fächer, z.B. Mathematik oder Kunst und Musik, unter Geografie verschiedene Puzzles oder Quizzes über die Schweiz oder Deutschland oder Österreich usw. von Cyberkidz.

    sommerferientippsSommerferientipp
    Halte Ausschau nach einer Fledermaus. Beginne gegen Ende der Dämmerung, wenn es ziemlich dunkel wird. Fledermäuse sind dicker und schwerfälliger als Vögel und sie flattern mehr, als dass sie gleiten. Auf der bat page findest du Informationen zur Fledermaus.

    Für mehr Infos empfehle ich die Fledermaus-Hefte (oder in der Lehrmittel Boutique).

  • Knacknuss 397


    Knack397

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

    sommerferientippsSommerferientipp
    Halte Ausschau nach Eichhörnchen rund ums Haus oder in einem Park. Versuche, verschiedene Arten zu unterscheiden. Hilfe gibt es auf Squirrel page.

  • Der Lehrer an der Wandtafel

     
    Wandtafel Lehrer

    Nachdem der Lehrer fertig geschrieben hatte, drehte er sich zur Klasse um und alle Schüler lachten, weil er bei der ersten Rechnung einen Fehler gemacht hatte.

    Er sagte: „Ich habe die erste Rechnung absichtlich falsch hingeschrieben, weil ich möchte, dass ihr eine sehr wichtige Lektion lernt. Ich wollte euch damit zeigen, wie die Welt draussen euch behandeln wird. Ich habe genau neun richtige Gleichungen hingeschrieben, doch niemand hat mich dafür gelobt. Stattdessen habt ihr alle gelacht und mich kritisiert, weil ich einen einzigen Fehler gemacht habe.

    Was ich euch sagen möchte: Die Welt wird die Millionen richtigen Dinge, die ihr tun werdet, nicht zu schätzen wissen, doch sie wird bereit sein, einen einzigen Fehler zu kritisieren.“

    Quelle: Qumran2

    sommerferientippsSommerferientipp:
    Lege eine Steinsammlung an.
    Weitere Informationen in der rock section.

  • Mal was Anderes? Doodling.


    doodling didatticarte

    Sommerlicher Zeitvertreib - Doodling geht überall: im Garten, auf dem Balkon, im Haus … und die Ergebnisse können sich sehen lassen: Doodling

    sommerferientippsSommerferientipp
    Stelle ein Vogelbad hinaus für Vögel und andere Tiere. Es braucht kein richtiges Vogelbad zu sein, ein umgekippter Deckel tut's auch. Das Wasser sollte nicht tiefer als 2,5 cm sein. Führe eine Liste, welche Vögel vorbeikommen.

  • Naturkatastrophen


    Erdbeben 2018 T Erdbeben 2018 1 Erdbeben 2018 2

    Die acht Hefte zu den Themen Erdbeben, Vulkanausbruch, Permafrost, Tsunami, Tornado, Hurrikan, Hochwasser oder Lawinen habe ich neu gestaltet und finde, sie sehen so gut aus, dass ich sie Ihnen und Ihren Schülerinnen und Schülern nicht vorenthalten möchte.

    Als Ergänzung befassen sich die Kinder online auf Web weather for Kids mit Wolken, Tornado, Hurrikan, Gewitter usw. Die Seite ist sehr gut gemacht, allerdings in Englisch, doch die interaktive Auseinandersetzung mit vielen abwechslungsreichen Aufgaben zu den Wetterphänomenen ist alleweil ein Besuch wert.

    sommerferientippsSommerferientipp
    Suche eine Raupe und betrachte ihre sechs gelenkigen Beine. Nur die vorderen, gleich hinter dem Kopf, sind echte Beine. Am hinteren Teil des Körpers befinden sich die Bauchbeine und bei einigen Raupen das Analhorn. Weitere Infos dazu auf Caterpillars.

    Bewerten und gewinnen!

    Perlen Rezension
    Schreiben Sie eine Rezension über das Perlen-Lehrmittel, das Sie im Unterricht eingesetzt haben und Sie werden dafür belohnt. Mit etwas Glück gewinnen Sie eine oder mehrere der drei Gratismitgliedschaften, die jeden Monat unter den Bewertungen verlost werden.

    Sie finden den Button „Perlen-Rezension“ bei jedem Dokument gleich unter dem Download-Feld.
    - Schreiben Sie Ihre Meinung zum Lehrmittel und bewerten Sie es.
    - Schicken Sie Ihre Rezension ab.
    - Nehmen Sie an der Verlosung teil.

    Es ist durchaus erlaubt, auch mehrere Perlen-Lehrmittel zu bewerten.
    Viel Glück!

  • Musik - Tanz - Theater


    Artsalive 2018

    Eine ganz besondere Seite, die Ihnen für den Unterricht nützlich sein kann, die es sich aber auch lohnt, für Sie persönlich zu entdecken, ist Arts Alive, eine kanadische Seite des National Arts Centre in Ottawa.

    Auf den Musik-Seiten für Lehrpersonen können Sie ausführliche Unterlagen über die populärsten Komponisten und ihre Werke herunterladen, Musikinstrumente interaktiv kennen lernen und die Mitglieder des Orchesters und ihren Dirigenten Pinchas Zukerman begleiten.

    Hier sehen Sie die Liste aller angebotenen Aktivitäten für Lehrpersonen zu allen Angeboten.

    sommerferientippsSommerferientipp
    Finde heraus, woher das Wasser in deinem Haus kommt. Hat dein Wohnort eine eigene Quelle oder kommt das Wasser aus dem Reservoir oder aus einem Fluss? Scheint dir das Trinkwasser rein und frei von chemischen Zusätzen?

  • Musikunterricht online

    Mit Videos von British Council englische Lieder lernen und mitsingen: If you’re happy and you know it oder das Lied vom Incy Wincy Spider.

    Auf rondoweb.de finden Sie online Informationen zu Musikinstrumenten, eine Komponistengalerie, ein Lexikon mit interessanten Stichworten aus der Musik und ein Musiklabor zum Mitmachen.

    Auch auf schulkrempel.de können Sie mit Ihrer Klasse auf spannende und vergnügliche Art Musik entdecken, z.B. ein Orchester aufbauen oder Mozarts beste Werke anhören.

    Auch die Palette interessanter Musikhefte bei den Lehrmittel Perlen ist sehr reichhaltig. Schauen Sie wieder einmal hinein: Musik.

    sommerferientippsSommerferientipp
    Finde ein Spinnennetz im Keller oder im Garten, im Gestrüpp oder im Unkraut und schau nach, ob die Spinne da ist. Ist es ein Radnetz oder ein Trichternetz oder ein anderes? Infos dazu: Backyard Spiders und Spider Silk

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und verstehe, dass diese Seite Cookies sowie Google Analytics einsetzt. .
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk