Newsflash

Wo finde ich was?


Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.


Bergfink Schlichtkleid

Der etwa sperlingsgrosse Bergfink ähnelt seinem nahen Verwandten, dem Buchfinken, ist aber durch die orangefarbene Brust und Schulter leicht von ihm zu unterscheiden. Das Männchen ist im Winter (Schlichtkleid) oberseits dunkel gesprenkelt, der Kopf ist grau, der Schnabel gelb. Das Weibchen weist eine schlichtere Farbtönung auf. Bauch und Schwanzunterseite sind weiss. Auf dem Zug ist er oft mit Buchfinken vergesellschaftet, aber durch den weissen Bürzel (Gefiederpartie im Bereich Rücken/Oberseite Schwanzwurzel) im Flug gut von diesen zu unterscheiden.

Bergfink Weibchen

Der alte Name Nordfink ist eigentlich präziser als die heutige Bezeichnung Bergfink. Das Brutgebiet dieser Art erstreckt sich quer durch die boreale (nördliche) Waldzone von Südnorwegen bis zur Halbinsel Kamtschatka (Russland). Diese Waldzone besteht vor allem aus Nadel- und Birkenwäldern. Skandinavien beherbergt mit 2,5 bis 6,5 Millionen Brutpaaren fast den gesamten Bestand Europas.

Bergfink Prachtkleid

Den Winter verbringen die Bergfinken in West-, Mittel- und Südeuropa, das Winterquartier deckt sich mit der Verbreitung der Buche. Im Winter sind die Vögel wenig ortsgebunden, das Überwinterungsgebiet richtet sich nach der Verfügbarkeit der Samen von Buchenwäldern. In Abständen von ungefähr 4 - 6 Jahren produzieren Buchen besonders viele Samen, es kommt zu sogenannten Mastjahren. Für Bergfinken bedeuten Vollmastjahre ein aussergewöhnlich gutes Nahrungsangebot, denn im Winterhalbjahr ernähren sie sich hauptsächlich von Bucheckern (Buchnüsschen), die sie auf dem Waldboden finden. Auf abgeernteten Raps-, Mais- und Sonnenblumenfeldern schalten sie gerne eine Rast ein und bedienen sich auch an diesen Samen. An Futterhäuschen tauchen die ockerbraunen Gesellen in Buchenmastjahren viel häufiger auf als sonst.

Bergfinkenschwarm

Die Masseneinflüge der Bergfinken umfassen Schwärme von mehreren Tausend bis mehreren Millionen Vögel. Ein Naturschauspiel der Extraklasse bieten sie, wenn sie am Spätnachmittag nach der Nahrungssuche ihren Schlafplatz aufsuchen.

Zuerst erscheinen sie in kleinen Trupps oder Schwärmen, dann in Wellen und schliesslich in einem ununterbrochenen Strom. Dabei zeigen sie spektakuläre Flugmanöver über dem Schlafplatz und drehen Runden. Die Geräuschkulisse der Millionen Flügel ist imposant. Ab und zu legen die Bergfinken im Geäst der kahlen Bäume und Sträucher Zwischenhalte ein und lassen diese wie blühend erscheinen. Dabei geht es immer lauter zu und her. Das Gezwitscher auf den Bäumen tönt wie ein riesiger Wasserfall, wobei auch nachts nie vollständige Ruhe herrscht.

Bergfinken Flugmanoever

Übrigens: Das Schwarmverhalten schützt die Bergfinken vor Prädatoren (Fressfeinden). Zu diesen gehören vor allem der Sperber, Habicht, Wanderfalke, Mäusebussard, Waldkauz, aber auch Rotfuchs und Marder, welche die Bergfinken aktiv jagen, aber auch am Boden nach toten Vögeln suchen. Die Strategie der Bergfinken besteht darin, Feinde wie Greifvögel mit wilden Flugspielen und spektakulären Ausweichmanövern zu verwirren.

Der morgendliche Wegflug beginnt in der Dämmerung und konzentriert sich meist in einer einzigen, seltener in zwei Richtungen. Bald schliessen sich weitere Schwärme an, wodurch sich ein kontinuierlicher, kilometerlanger Strom bildet.

Zur Auflösung von Massenschlafplätzen kommt es oft nach ergiebigen Schneefällen, nach denen die Bergfinken die Bucheckern am Waldboden nicht mehr erreichen können oder wenn die Nahrungsressourcen im Umkreis eines Schlafplatzes aufgebraucht oder die täglichen Nahrungsflüge zu weite Distanzen in Anspruch nehmen. Vom Schlafplatz aus nutzen die Bergfinkenschwärme jeden Tag einen Nahrungsraum mit einem Radius von 20 bis 30, manchmal bis zu 40 Kilometern!

Die Sterblichkeitsrate bei Bergfinken liegt bei etwa 50 %. Eine besondere Begebenheit ereignete sich im Dezember 1999 in der Schweiz. Ein Schlafplatz wurde vom Orkan „Lothar“ getroffen, als er mehrere Millionen Vögel beherbergte. Am nächsten Morgen war der Boden unter dem Schlafplatz mit toten und verletzten Tieren übersät.

Im April kehren die Bergfinken nach Norden zurück. Das Männchen gründet ein Revier, danach kommt es zur Paarbildung. Das Weibchen baut in einer Astgabel ein Nest und brütet das Gelege von 5 - 7 Eiern aus. Nach 11 - 14 Tagen schlüpfen die Jungen und werden von beiden Eltern mit Insekten und Larven gefüttert.

Bergfinken Zwischenhalt

Wir Menschen warten wieder lange auf das nächste optische und akustische Schwarmspektakel, welches wir in diesem Ausmass sonst nur von Tierfilmen aus andern Kontinenten kennen.

 

Bergfink T

 

Die ausführliche Dokumentation zum heutigen Vogel des Monats für den Unterricht finden Sie hier: Bergfink

Die interessanten Informationen und die herrlichen Fotos sind von Beni und Edith Herzog. Herzlichen Dank.

 

Kommentare

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute466
Gestern670
Woche3253
Monat9817
Besucher4773986

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • 14 einfache Tipps für einen unvergesslichen Tag


    people 3112330 960 720

    Heute ist die Gelegenheit, einen ganz besonderen Tag zu leben, ihn zu etwas Kostbarem und Speziellem werden zu lassen, so dass du vielleicht in einiger Zeit voller Leidenschaft und Begeisterung deinen Enkelkindern davon erzählen wirst.

    1. Mach mal etwas völlig Neues
    Die Veränderung, der Wechsel sind Vorgänge, die dem Leben wirklich Würze geben. Du kannst etwas tausendmal sehen oder tun, doch es gibt nur eine einzige Gelegenheit, etwas zum ersten Mal zu sehen oder zu tun. Neue Erfahrungen bereichern unser Herz und unseren Geist und helfen uns zu wachsen. Verschliesse dich nicht vor Neuem.

  • Mathematik handelnd üben (4. Klasse)


    Mathe handelnd4 T Mathe handelnd4 1 Mathe handelnd4 2

    Auf Wunsch habe ich die Reihe „Mathematik handelnd üben“ erweitert und auch für die 4. Klasse Aufgaben im erweiterten Zahlenraum erstellt, bei denen die Schülerinnen und Schüler handlungsorientiert Mathematik erfahren.

    Die Mathe-Aufgaben orientieren sich thematisch am Jahreslauf gemäss den Monatsperlen und sollen Ihnen dabei helfen, wenn Sie nach anschaulichen und greifbaren Wegen zur Klärung und Vertiefung der Mathematik für die 4. Klasse suchen.

    Zu folgenden Themen gibt es handlungsorientierte Aufgaben:

    Zahlen auf verschiedene Art darstellen, Zahlenreihen, Runden, Addition und Subtraktion, geometrische Formen, Zahlen-Freunde, Längen messen, Umfang und Fläche berechnen, grosses Einmaleins, schriftliche Operationen, Teilen mit Rest, Punkt vor Strich, Umgang mit Geld, gemeinsames Vielfaches, Dividieren mit Geld, Uhrzeiten auf Minuten genau, Koordinaten, grosse Zahlen ordnen, grösster gemeinsamer Teiler ggT, Grundoperationen mündlich und schriftlich, Zeitdauer, mit Geld rechnen, messen, Sudoku, Logicals, kleinstes gemeinsames Vielfaches kgV, Primzahlen, Lückenrechnungen, in Schritten rechnen, grösser als / kleiner als, Zahlenrätsel usw.

    Download: Mathe handelnd 4. Kl.

    Bereits erschienen: Mathe handelnd für die 1. Klasse, für die 2. Klasse, für die 3. Klasse

    Zum Adventskalender 2018
    Adventskalender weba 2018

  • Bibelhefte zum Neuen Testament (1)


    Zacharias 2018 T Jesu Geburt 2018 T  Jesus im Tempel 2018 T  

    Das ist die neue Reihe der Geschichten aus der Bibel für 2.- bis 4.-Klässler, diesmal zum Neuen Testament. Sie enthalten die Bibeltexte in einfacher Sprache sowie mehr als 20 Aufgabenkarten mit Fragen und Reflexionen.
    Es sind dies: Zacharias - Die Geburt Jesu (Weihnachtsgeschichte) - Jesus im Tempel.

    Jesu Geburt 2018 1 Jesus im Tempel 2018 1 Zacharias 2018 3

    Bezug Lehrplan 21: NMG.11.2 NMG.11.2a NMG.12.2

    Download
    - Zacharias (2.-4. Kl.)
    - Jesu Geburt (2.-4. Kl.)
    - Jesus im Tempel (2.-4. Kl.)

    Zum Adventskalender 2018
    Adventskalender weba 2018

  • Symmetrie und Mandalas zu Weihnachten


    christmas 2822348 960 720

    Symmetrie
    - Weihnachtsmann 
    - Rentier 
    - Engel 

    Bildteile (Symmetrie)
    - Weihnachtsmann 
    - Rentier 
    - Lebkuchenmann 
    - Weihnachtsbaum 
    - Weihnachtsdekor 
    - Schneemann

    Weihnachtsmandalas
    - maestrampm
    - mandala4free 

    Zum Adventskalender 2018
    Adventskalender weba 2018

  • Weihnachtliches Basteln mit Video-Anleitungen
  • Monatsperlen Februar für die 1., 2., 3. Klasse


    MP Schlafen T MP Karneval T MP Weltall T MP Schlangen T

    Hier die neuen Monatsperlen für die 1.-, 2.- und 3.-Klässler mit vier Themen, die im Februar aktuell sind. Die Kinder beschäftigen sich mit Schlangen, dem Karneval, der Schlafenszeit und dem Weltall.

    Eine Reihenfolge ist nicht vorgegeben, sämtliche Themen können auch in einem anderen Monat aufgegriffen werden. Die Unterlagen sind jeweils gleich aufgebaut, so dass den Kindern der Ablauf bald bekannt ist und sie selbständig arbeiten können:

    MP Weltall 1 MP Schlafen 1 MP Karneval 2

    1. Schreiben:
    Die wichtigsten Wörter zum Thema sind auf Wortkarten dargestellt, die den Kindern als Hilfe zur Verfügung stehen. Sie fahren den Themenwörtern nach, ergänzen angefangene Sätze und schreiben eine oder mehrere Listen als Vorstufe zum freien Schreiben.

    2. Bilder beschriften.

    3. Lesen:
    Die Kinder lesen einfache Texte zum Thema und schreiben die Sätze ab.

    4. Freies Schreiben:
    Die Kinder wählen eine der bebilderten oder unbebilderten Vorlagen aus und schreiben dazu eine kurze Geschichte.

    5. Mathematik:
    Handlungsorientierte Aufgaben zu Zahlen und Formen.

    6. Postkarte an Familie:
    Zur Information / Kommunikation mit den Eltern und als zusammenfassender Abschluss dient die Postkarte, die die Kinder am Ende der Einheit für ihre Familie schreiben.

    Die Hefte für die 2. Klasse haben den gleichen Aufbau, die Aufgaben sind aber an das Schuljahr angepasst. Dasselbe gilt für die Hefte für die 3. Klasse.

    Die Monatsperlen begleiten die Kinder durch das ganze Jahr: Für den Februar sind diese Themen vorgesehen:

    Monatsperlen Februar:
    - Karneval
    - Schlafen
    - Schlangen
    - Weltall

    Zum Adventskalender 2018
    Adventskalender weba 2018

  • Knacknuss 417


    Knack417

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

    Zum Adventskalender 2018
    Adventskalender weba 2018

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und verstehe, dass diese Seite Cookies sowie Google Analytics einsetzt. .
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk