Wo finde ich was?

Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.


Web Bienenfresser 7

Seine Farbenpracht, die ihn wie einen tropischen Vogel schillern lässt, und seine Eleganz machen den wärmeliebenden Bienenfresser zu einer unverwechselbaren Erscheinung in unserer Vogelwelt. Dieses fliegende Juwel gehört in Mitteleuropa vermutlich zu den Profiteuren der Klimaerwärmung.

Vom Mittelmeerraum her, wo er regelmässiger Brutvogel ist, breitete er sich langsam nach Norden aus. In den 1990er-Jahren siedelte er sich in Deutschland und im nördlichen Frankreich an. Er fand den Weg auch in die Schweiz, hier sind aber nur wenige Brutgebiete über mehrere Jahre besetzt. Allerdings mehren sich die Brutnachweise. In Deutschland konnte im Jahr 2015 ein neues Maximum von 1600 Brutpaaren nachgewiesen werden. Auch in Österreich und andern europäischen Staaten kommen Bienenfresser vor. Warme und trockene Sommer fördern das Insektenaufkommen, dies bietet die optimale Voraussetzung für einen Anstieg des Bruterfolges.

Der Bauch- und Brustbereich des Bienenfressers ist türkisfarben, Scheitel-, Nacken- und Rückenpartien sind rostbraun. Oberhalb des gelben Kinns hat er einen schwarzen Augenstreif. Im Flug zeigt er spitze dreieckige Flügel, die verlängerten mittleren Schwanzfedern bezeichnet man als Spiess, der bei den Weibchen ein bisschen kürzer ist. Charakteristisch sind seine Flugrufe.

Web Bienenfresser 1

Bienenfresser segeln oft beschaulich durch die Luft, sind aber auch pfeilschnelle Flugjäger und jagen von einer Sitzwarte wie z.B. einem freistehenden Ast aus ihre Beute.

Web Bienenfresser 5

Zum Beutespektrum zählen Bienen, Hummeln, Wespen, Käfer, Libellen, Schmetterlinge, Heupferde. Da sie sich vor allem auf stechende Arten spezialisiert haben, schlagen sie den Hinterleib ihres Opfers auf einen harten Untergrund (z.B. Ast), um den Giftstachel zu entfernen.

Web Bienenfresser 4

Das Insektenangebot spielt eine massgebende Rolle, der massive Einsatz von Pestiziden und Insektiziden führt leider zu erheblichen Verlusten an Insekten. Dass heute selbst nach einer mehrstündigen Autobahnfahrt die Windschutzscheibe eines Autos kaum von Insektenopfern gereinigt werden muss, verdeutlicht drastisch den Verlust von etwa 80% der Insektenbiomasse in den vergangenen 35 Jahren.

Der Bienenfresser ist ein Langstreckenzieher und kehrt anfangs Mai aus dem Süden Afrikas zurück. Ein guter Bruterfolg setzt eine optimale Zusammenarbeit zwischen den beiden Partnern voraus. Die Bindung des Paares wird dadurch bekräftigt, dass das Bienenfresser-Männchen seinem Weibchen Geschenke in Form von erbeuteten Grossinsekten übergibt.

Web Bienenfresser 3

Bienenfresser brüten in kleinen Kolonien mit bis etwa 10 Paaren, in seltenen Fällen kommen Einzelbruten vor. Das Graben der bis zu 150 cm langen Niströhren ist hauptsächlich Aufgabe des Männchens. Geeignete Brutplätze sind nach Süden ausgerichtete Steilwände in Sand- und Kiesgruben, Weinbergböschungen, verfestigte Sand- und Erdhaufen, Steilwände an natürlichen Flussufern, die aber durch Flussbegradigungen und -korrekturen bei uns rar geworden sind.

Das Graben der Bruthöhle nimmt zwei bis drei Wochen in Anspruch. Das Männchen hackt mit geöffnetem Schnabel und wirft das Material mit Scharrbewegungen aus dem Loch. Brutbeginn für die etwa 6 Eier ist Ende Mai/Anfang Juni, die Bebrütung der Eier durch beide Partner dauert 3 Wochen. Nach weiteren gut 4 Wochen verlassen die Jungen die Neströhre, werden aber noch drei Wochen ausserhalb weiter gefüttert. Nicht-brütende, jüngere Individuen und Verwandte betätigen sich als Bruthelfer. Es kommt vor, dass Bienenfresser alte Bruthöhlen ausbessern und erneut darin brüten, oft werden diese aber auch von andern Vögeln wie z.B. Uferschwalben benützt. Diese belegen dann den vordersten Teil der Niströhre. Durch Erosion etc. kann ein Brutgebiet auch verloren gehen, in diesem Fall suchen sich die Bienenfresser eine neue Bleibe.

Web Bienenfresser 2

Bienenfresser zeigen ein komplexes Sozialverhalten, auf den Sitzwarten spielt sich ein grosser Teil ihres Soziallebens ab. Durch ihre Schönheit ziehen sie viele Vogelbeobachter und Fotografen an. Man sollte aber nicht in die Nähe von Brutröhren gehen, da Bienenfresser unter Umständen die Fütterung der Jungvögel aufgeben. Es empfiehlt sich, diese farbenprächtigen Vögel in gebührendem Abstand auf den regelmässig angeflogenen Sitzwarten abseits der Brutröhren zu beobachten. Selbstverständlich sollten auch keine Motorradrennen und andere Veranstaltungen in Kiesgruben durchgeführt werden, die sich Bienenfresser als Brutplatz ausgesucht haben. Wir möchten uns ja alle weiterhin an diesen wunderschönen Vögeln erfreuen.

 

Bienenfresser T

 

Die Dokumentation zum heutigen Vogel des Monats für den Unterricht finden Sie hier: Bienenfresser.

Die interessanten Informationen hat Edith Herzog für uns zusammengestellt, die herrlichen Fotos sind von Beni Herzog. Herzlichen Dank.

 

 

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen

Die Lehrmittel Perlen sind eine Plattform für hochwertige Lehrmittel, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern können. Die persönliche Mitgliedschaft bei den Perlen bietet jedoch einiges mehr als vergleichbare Portale, unter anderem die Perlen-Community. 

Die Lehrmittel Perlen sind nicht gratis und nicht billig... sie sind erstaunlich günstig!

  • Wald-Eulen aus Zweigen basteln

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 1, 2020 | 02:45 am


    Einfach und sehr wirkungsvoll sind diese Eulen aus Zweigen, die wir bei einem Waldspaziergang sammeln.

     

    Weiterlesen...
  • LSO Play - London Symphony Orchestra

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 31, 2020 | 02:51 am

    LSO Play - London Symphony Orchestra


    Das London Symphony Orchestra bietet mit LSO Play eine neuartige webbasierte Plattform, die uns als Zuschauer ganz in das Konzert einbezieht. Mit spezieller Konzerttechnik bekommen wir Einblicke in das Zusammenspiel der einzelnen Teile des Orchesters.

    Ein Konzerterlebnis wie nie zuvor. Wir sehen gleichzeitig vier verschiedene Ansichten des Orchesters mit den verschiedenen Instrumenten und dem Dirigenten aus der Sicht der Musiker.

    Geniessen Sie Ravels Bolero unter der Leitung von Valery Gergiev, Berlioz' Symphonie Fantastique mit Valery Gergiev, Strawinskis Ballett Le sacre du printemps mit Simon Rattle, Schostakowitsch Fünfte Symphonie mit Michael Tilson Thomas, Debussys Prélude mit François-Xavier Roth oder Elgars Enigma Variationen, dirigiert von Sir Simon Rattle.

    Weiterlesen...
  • Knacknuss 494

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 30, 2020 | 10:35 am

    Knacknuss 494


    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

    Weiterlesen...
  • Der achtzehnte Elefant

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 29, 2020 | 02:42 am

    Der achtzehnte Elefant


    Ein Mann stirbt und hinterlässt seinen drei Söhnen siebzehn Elefanten. Im Testament steht, dass der älteste Sohn die Hälfte, der zweite ein Drittel und der dritte Sohn ein Neuntel bekommen soll. Die Söhne wissen nicht, wie sie teilen sollen. Sie befürchten, dass sie einen Elefanten in zwei Teile schneiden müssen und beginnen zu streiten. "Unser Vater war so dumm, er hätte uns nicht in eine so schwierige Lage bringen dürfen", jammern sie.

    Weiterlesen...
  • Vogel des Monats: Rohrsänger

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 28, 2020 | 02:19 am

    Vogel des Monats: Rohrsänger


    Vogelbeobachtung im Schilfgebiet eines Sees oder Flusses: Ein kleiner brauner Vogel klettert geschickt an einem Schilfhalm in die Höhe und singt dabei pausenlos. Sein Gesang ist etwas „kratzig“ und er reiht wiederholte Elemente aneinander. Das tönt dann wie „zick zick zick – schripp schripp schripp – uit uit uit – tiri tiri tiri –kiet kiet kiet – karr karr karr“. Daher er hat den Übernamen „Rapper des Schilfs“ erhalten. Sein richtiger Name lautet Teichrohrsänger.

    Etwas weiter singt ein weiterer kleiner, brauner Sänger auf einem Schilfhalm oder einem Busch im Schilfgürtel. Er sieht genau gleich aus wie der Teichrohrsänger, aber sein Gesang tönt ganz anders. Wie ist das möglich? Vögel, die unterschiedlich singen, können nicht derselben Art angehören. Richtig, hier handelt es sich um den Sumpfrohrsänger.

    Weiterlesen...
  • Wunderheilungen im Neuen Testament

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 27, 2020 | 02:55 am

    Wunderheilungen im Neuen Testament


    Mit verschiedenen biblischen Geschichten lernen die Kinder Menschen kennen, die von Jesus geheilt wurden, weil sie glaubten. Die Hefte für die 2. Klasse sind sehr einfach zu lesen und die Texte dazu können abgeschrieben oder selber formuliert werden.

    Zu jeder Geschichte gehört ein farbiger Teil, der als Leseheft im Klassenzimmer aufgelegt werden kann. Der zweite Teil für die Kinder ist schwarz-weiß und kann von ihnen selber bemalt und beschriftet werden.

     Jesus heilt einen Blinden

     

     Jesus heilt einen Gelähmten

     Jesus heilt zehn Aussätzige

     Jesus heilt eine gläubige Frau

     Jesus erweckt die Tochter von Jaïrus

     

    Weiterlesen...
  • Griechische Morpheme in Fremdwörtern

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 26, 2020 | 02:12 am

    Griechische Morpheme in Fremdwörtern


    Automobil - Autobiografie - Autogramm - automatisch oder
    Anthropologie - Anthropoiden - Philanthrop - Misanthrop usw.

    Fremdwörter, die noch heute eng mit der griechischen Kultur und Sprache verbunden sind, erweitern den Wortschatz, helfen bei der Rechtschreibung und beim Erlernen von Fremdsprachen.


    Mit diesen Quartett- bzw. Sammelkarten schaffen wir bei unseren Schülerinnen und Schülern die Grundlagen, die es ihnen ermöglichen, die Bedeutung vieler Fremdwörter selber zu kombinieren und sie sich gut zu merken.

    Visuelle Lerntypen erinnern sich dank der einfachen und anschaulichen Bilder auch an schwierige Wörter, repetieren sie im Spiel immer wieder und/oder prägen sich die Ausdrücke und die Bedeutungen durch das Sammeln und Tauschen der Karten ein.

    Ich habe selber beim Zusammentragen einiges gelernt und kann die Karten auch einfach als Lesestoff empfehlen.

    Download: Fremdwörter mit griechischen Morphemen

    Weiterlesen...

 Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab.

Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Version. Sie sind mit D/A bezeichnet.
 
Alle Bildquellen der hier abgebildeten Seiten sind in den einzelnen Heften/Dateien nachgewiesen und
vorschriftsmässig mit den entsprechenden Lizenzen verlinkt.
Eine allgemeine Zusammenstellung aller von mir verwendeten Grafiken finden Sie hier.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

 Webmastering
MCM-Swiss.net wir erstellen Ihren Webauftritt src=
Lehrmittelboutique logo

Besucherzähler

Heute 523

Gestern 477

Woche 523

Monat 523

Insgesamt 5218055

Aktuell sind 167 Gäste und keine Mitglieder online