Newsflash

Wo finde ich was?


Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.


Alpendohle Gemmi R0577



Sympathische Frechdachse

Alpendohle 1Wer die Sommerferien in den Bergen verbrachte, hat bestimmt mit ihnen Bekanntschaft gemacht: Die Alpendohlen besiedeln Höhenlagen über der Waldgrenze, das heisst ab ca. 1800 Meter über Meer, bis hinauf in die höchsten Gipfelregionen. Sie sind in den alpinen Gegenden recht häufig. Alpendohlen – manchmal auch Bergdohlen genannt – sind gerne dort, wo sich Menschen aufhalten resp. wo es etwas zum Fressen gibt. Sie sind daher oft in der Nähe von Skistationen, Bergrestaurants oder Alpenclubhütten anzutreffen, aber auch entlang von Wanderwegen im Gebirge. Wer hat nicht schon bei einer Gipfelrast erlebt, wie die Vögel plötzlich aus dem Nichts auftauchen und dann mehr oder weniger geduldig warten, bis man ihnen etwas vom Picknick hinwirft. Das holen sie sich dann mit elegantem Flug oder schnappen es sich sogar aus der Luft. Es kann auch schon mal vorkommen, dass die Vögel ein Stück vom Sandwich klauen, das jemand unachtsam neben den Rucksack gelegt hat. Aber insgesamt sind sie sympathische «Frechdachse» und sie bieten dafür Spass und Unterhaltung.

 
Mit den Krähen verwandt

Alpendohle Gemmi 2032Die Alpendohlen gehören zu den Rabenvögeln und sind daher mit Elstern, Krähen und Dohlen verwandt. Von diesen unterscheiden sie sich durch ihren leuchtend gelben Schnabel und die roten Beine. Eigenartig ist, dass die Rabenvögel zu den Singvögeln gezählt werden, obwohl sie alles andere als schöne Gesänge von sich geben. Die Rufe der Alpendohle klingen jedoch melodiöser und sanfter, weniger krächzend als die der anderen Rabenvogelarten, sie haben einen zirpenden, hellen Klang. Wenn sie in grossen Trupps umherziehen, kommunizieren sie oft untereinander und verraten den anderen wohl auch, wo es etwas zu futtern gibt.


Flugkünstler

Die Alpendohlen sind elegante Flugkünstler, welche geschickt die Aufwinde an den Berghängen ausnützen, um lange ohne Kraftaufwand zu segeln und in der Luft zu «stehen». Alpendohlen fliegen sehr weite Distanzen zwischen ihren Brutplätzen und den Orten, wo sie Nahrung finden. Im Winter kommen sie von ihren Schlafplätzen in den höheren Lagen oft in die Talorte, um Nahrung zu suchen. Bei Schlechtwettereinbrüchen fliegen die Alpendohlenschwärme auch im Sommer in die Tallagen, wo sie in typischer Weise über den Dörfern kreisen und als Vorboten für frühe Schneefälle gelten.


Typische Allesfresser

Alpendohle Gemmi R3001Alpendohlen haben ein grosses Nahrungsspektrum. Es reicht von Käfern, Schnecken und Regenwürmern über Früchte und Beeren bis hin zu Vogeleiern, Aas oder kleinen Wirbeltieren – oder eben dem Picknick von Wanderern. Wenn sie mehr Nahrung finden als sie brauchen, dann legen sie sich Vorräte in Felsspalten und zwischen Geröll an – für schlechtere Zeiten. Mit allen ihren Eigenschaften sind sie bestens an die harten Lebensbedingungen im Hochgebirge angepasst.

 

 

Alpendohle Dok T

 

Für den Unterricht steht wiederum kostenlos die Dokumentation mit Aufgaben und Fragen zur Verfügung: die Alpendohle

 

 

Text und Bilder: Vielen Dank an Beni Herzog


Kommentare

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute597
Gestern999
Woche5559
Monat22985
Besucher4849733

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Gemeinsam sind wir stark!

    Ob Krabben, Pinguine, Ameisen, Glühwürmchen oder Menschen ... gemeinsam geht's besser.

  • Das Alte Ägypten


    Aegypten Mumie  

    Im Kids Corner des Oriental Institute of the University of Chicago können die Kinder am Computer eine Mumie präparieren. Ich habe selber beim Ausprobieren vieles gelernt, was ich so nicht wusste. Auf einem anderen Bild lassen sie sich einen alten ägyptischen Sarg und weitere ägyptische Malereien genau erklären und auf einem kurzweiligen Zeitstrahl können sie die ägyptische Geschichte nachlesen.

    Hier finden Sie einen modernen Übersetzungsdienst für Hieroglyphen. Eine Menge spannender Aufgaben, mit denen die Kinder interaktiv das Alte Ägypten entdecken: Altes Ägypten im Unterricht.

    Und für die Hand des Schülers ein kleines Heft mit Infos zu den Alten Ägyptern auf Deutsch mit Glossar bei den Hochkulturen: Ägypten. Für Nicht-Mitglieder gibt es das Heft kostenlos in der Lehrmittel Boutique.

  • 5 Links zum Ausprobieren


    poster perlen

     

    1. Mit ASCII Poster können Sie ein Bild sehr einfach vergrössern und an die Wand Ihres Klassenraumes hängen:Sie laden ein Bild hoch, wählen die Grösse (Anzahl A4-Blätter) und können die Seiten gleich ausdrucken oder speichern.


    2. Mit World Time Buddy finden Sie sofort die momentane Uhrzeit auf der ganzen Erde. Geben Sie einfach die Orte ein, die Sie interessieren und Sie erhalten die Zeitangaben schön angeordnet und auf einen Blick ersichtlich.

    3. Mit moviesoup erstellen Sie eine eigene Animation.

    4. Mit Pointofix markieren Sie Texte am Bildschirm.

    5. Erstellen Sie Ihre ganz private Website, ein Online Tagebuch.

  • Schweizer Geografie und Geschichte


    Schweiz 2019 T Schweiz 2019 1 Schweiz 2019 2

    Sie sind wieder aktuell: die dreifach differenzierten Ampelhefte über die Schweiz.

    Die Themen: Typisch Schweiz? - Schweizer Sagen - Jahreszahlen - Geografie - Kantone - Ferienland - politisches System - berühmte Schweizer - usw. eignen sich für verschiedene Stufen, sie sprechen ausländische und einheimische Kinder in unseren Klassen gleichermassen an, und selbst Erwachsene können durchaus noch etwas dabei lernen.

    Download: Schweiz: Ampelhefte Rot - Gelb - Grün
    Bezug Lehrplan 21: RZG.4.1   RZG.4.2   NMG.4.3   NMG.10.3   D.2.B.1

    Auch das Heft zur Schweizer Geschichte steht im neuen Kleid zur Verfügung.

    Geschichte Schweiz 2019 T Geschichte Schweiz 2019 1 Geschichte Schweiz 2019 2

    Download: Schweizer Geschichte
    Bezug Lehrplan 21: RZG.5.1   RZG.5.1a   RZG.5.1b   D.2.B.1

  • Kontinente: Australien / Ozeanien


    Australien T Australien 1 Australien 2

    Bald ist es soweit und es gibt für alle Kontinente ein Lehrmittel bei den Perlen. Mit Australien steht nun das sechste Heft zur Verfügung. Seine Themen: Lage - Geografie - Bundesstaaten und Territorien - Bevölkerung - Aborigines - Entdeckung - Wirtschaft - Rekorde - Sehenswürdigkeiten - Great Barrier Reef - Tierwelt Australiens.

    Download: Australien

    Die letzte Folge dieser Reihe über Asien wird demnächst die Dokumentation der sieben Kontinente für die 3. bis 5./6. Klasse abrunden.

    Lehrplan21: RZG.2.2 RZG.4.1 RZG.4.2 NMG.9.3e D.2.B.1

  • Nature SoundMap


    NatureSoundMap

    NatureSoundmap ist ein hochinteressantes Projekt, das uns ermöglicht auf einer Weltkarte Naturtöne aus aller Welt anzuhören.

    Bewegen Sie die Maus auf der Karte, um einen Ort auszusuchen. Wenn Sie das Fähnchen anklicken, erhalten Sie die Information, in welcher Umgebung Sie sich befinden - im Dschungel, im Wald, im Meer, am Fluss, im Moor usw. - und zum Geräusch, das Sie zu hören bekommen wie Tierlaute, Umweltgeräusche usw.

  • Knacknuss 431


    Knack431

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und verstehe, dass diese Seite Cookies sowie Google Analytics einsetzt. .
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk