Wo finde ich was?

Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.


Hausrotschwanz 1


Der Hausrotschwanz ist ein Singvogel. Er sieht ähnlich aus wie der Haussperling, lässt sich jedoch an seinem rostorangen Schwanz, der beim Sitzen leicht zittert, und dem dunkleren Gefieder gut unterscheiden.

 

Hausrotschwanz 2Erwachsene Männchen haben zur Brutzeit eine dunkelgraue Oberseite und eine hellgraue Unterseite, die vom Kinn bis zum Bauch schwarz ist. Die dunkel braungrauen Flügel haben einen weissen Saum, der aber nicht immer sichtbar ist. Wegen ihres russigen Gefieders werden Hausrotschwanz-Männchen auch als „Kaminfeger“ bezeichnet.

Hausrotschwanz 3

 

Die Oberseite der Weibchen ist einheitlich beige und braun, ihr Mittel- und Unterbauch sind verwaschen beige und heller als beim Männchen.

 

 

Hausrotschwanz 4

 

 

Jungvögel sehen wie Weibchen aus, die Unterseite ist jedoch gefleckter und wolkiger.

 

 

Hausrotschwänze lebten früher ausschliesslich im Gebirge. Erst seit etwa 250 Jahren kommen sie auch in tieferen Gebieten und in der Nähe von Menschen vor. Heute brüten sie in Städten und Dörfern, aber auch in Berg- und Felsregionen. Es sind die einzigen Vögel bei uns, die alle Höhenstufen von Meereshöhe bis auf 3200 m besiedeln. Ihr Verbreitungsgebiet ist deshalb besonders gross, weil sie fast überall vorkommen.

Im September ziehen viele - nicht alle - Hausrotschwänze nach Süden, vor allem in den Mittelmeerraum. Ab Anfang März kehren sie wieder zurück.

Da er an vielen verschiedenen Orten brütet, wird der Hausrotschwanz regelmässig vom Kuckuck als Wirtsvogel ausgewählt. Dieser legt sein weisses Ei zu den ebenfalls weissen Eiern des Hausrotschwanzes, sodass sie kaum voneinander zu unterscheiden sind.

Hausrotschwanz 5

 

 

Der Hausrotschwanz ernährt sich von wirbellosen Kleintieren wie Insekten und Spinnen, Schnecken, Würmern und Raupen, aber auch von Beeren.

 

 

Hausrotschwanz 6

Hausrotschwänze gehören zusammen mit den Amseln zu den frühesten morgendlichen Sängern. Im März bis Juni beginnen sie manchmal bis zu zwei Stunden vor Sonnenaufgang mit ihrem heiseren Gesang. Es kommt vor, dass sie mit kleinen Pausen bis in die späte Abenddämmerung ununterbrochen singen – das können bei gutem Wetter mehr als 5000 Strophen sein.

Im September bis Oktober hört man das Männchen einen auffälligen Herbstgesang vortragen, mit dem es bereits sein Revier für die nächste Brutsaison festlegt.

 

Hausrotschwanz T

 

 

Für den Unterricht steht wiederum kostenlos eine ausführliche Dokumentation mit Aufgaben und Fragen zur Verfügung: der Hausrotschwanz

 

 

 

Bilder: Beni Herzog

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen

Die Lehrmittel Perlen sind eine Plattform für hochwertige Lehrmittel, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern können. Die persönliche Mitgliedschaft bei den Perlen bietet jedoch einiges mehr als vergleichbare Portale, unter anderem die Perlen-Community. 

Die Lehrmittel Perlen sind nicht gratis und nicht billig... sie sind erstaunlich günstig!

  • Griechische Morpheme in Fremdwörtern

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 26, 2020 | 02:12 am

    Griechische Morpheme in Fremdwörtern


    Automobil - Autobiografie - Autogramm - automatisch oder
    Anthropologie - Anthropoiden - Philanthrop - Misanthrop usw.

    Fremdwörter, die noch heute eng mit der griechischen Kultur und Sprache verbunden sind, erweitern den Wortschatz, helfen bei der Rechtschreibung und beim Erlernen von Fremdsprachen.


    Mit diesen Quartett- bzw. Sammelkarten schaffen wir bei unseren Schülerinnen und Schülern die Grundlagen, die es ihnen ermöglichen, die Bedeutung vieler Fremdwörter selber zu kombinieren und sie sich gut zu merken.

    Visuelle Lerntypen erinnern sich dank der einfachen und anschaulichen Bilder auch an schwierige Wörter, repetieren sie im Spiel immer wieder und/oder prägen sich die Ausdrücke und die Bedeutungen durch das Sammeln und Tauschen der Karten ein.

    Ich habe selber beim Zusammentragen einiges gelernt und kann die Karten auch einfach als Lesestoff empfehlen.

    Download: Fremdwörter mit griechischen Morphemen

    Weiterlesen...
  • Lapbook Schweiz

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 25, 2020 | 02:20 am

    Lapbook Schweiz



    Hin und wieder erreichen mich Rückmeldungen zu den Perlen-Materialien, die mich sehr freuen. Unser Mitglied Franziska Keller hat mir ihrer Tochter Anna Verbunt dieses hübsche Lapbook mit unseren Vorlagen erstellt. Herzlichen Dank für die Zustellung der Fotos.

    Vielleicht bekommen Sie auch Lust, es ihr nachzumachen: Lapbook Schweiz

    Hier können Sie auch die Vorlagen für das Lapbook Österreich von Monika Giuliani und das Lapbook Deutschland herunterladen.

    Weiterlesen...
  • Globus aus Papier

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 24, 2020 | 02:23 am

    Globus aus Papier


    Jedem Kind seinen eigenen Globus. Basteln Sie mit Ihrer Klasse ein Papiermodell der Erde mit Hilfe dieser Vorlage. Wählen Sie die Version "no text" und beschriftenund malen Sie sie gemeinsam. Benutzen Sie die bebilderte Anleitung - es ist nicht ganz einfach und erfordert genaues Arbeiten - und Sie erhalten ein stabiles Werk, an dem sich alle lange freuen können.

    Weiterlesen...
  • Knacknuss 493

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 23, 2020 | 12:35 pm

    Knacknuss 493


    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

    Weiterlesen...
  • Genügsamkeit

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 22, 2020 | 02:16 am

    Genügsamkeit


    "Meine Idee vom Leben ist die Genügsamkeit. Das ist ein anderer Ansatz als Sparsamkeit, wie ihr sie in Europa festsetzt, die alles beschneidet und die Menschen ohne Arbeit zurücklässt.

    Ich konsumiere das Notwendige, aber ich akzeptiere keine Verschwendung. Denn wenn ich etwas kaufe, kaufe ich es nicht mit Geld, sondern mit meiner Lebenszeit, die ich gebraucht habe, um es zu verdienen. Lebenszeit ist ein wertvolles Gut, mit dem man sorgsam umgehen soll. Man soll es aufbewahren für die Dinge, die uns gefallen und motivieren.

    Diese Zeit für mich selber nenne ich Freiheit. Und wenn du frei sein willst, musst du genügsam mit den Konsumgütern umgehen. Die Alternative ist, dich zum Sklaven der Arbeit zu machen, um dir stattliche Konsumgüter zu leisten, die dir jedoch die Zeit zum Leben wegnehmen."

    José Mujica, *1935, von 2010 bis 2015 Präsident Uruguays

    (José Mujica wird als "weltweit ärmster Präsident" bezeichnet, weil er von seinem Präsidentengehalt von 12 500 USD lediglich 10 % behält und den Rest an kleine Unternehmen und NGOs spendet.)

    Bild: Pixabay, PublicDomainPictures

    Weiterlesen...
  • Ein grosser, ein runder, ein roter Luftballon

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 21, 2020 | 02:12 am

    Ein großer, ein runder, ein roter Luftballon" ist ein tolles Bewegungslied für Kinder zum Mitsingen, bei dem die Kinder ganz nebenbei auch noch die Farben "rot", "blau", "grün" und "gelb" lernen können.

    Video, Musik und Gesang von Markus Sosnowski: "Schauplatz des Kinderliedes ist das "Tübinger Tor" in Reutlingen. Das Tor ist eines von ehemals sieben Stadttoren und zählt heute zu den Wahrzeichen der Achalmstadt im schwäbischen Württemberg. Für das Video habe ich versucht, das "Tübinger Tor" möglichst originalgetreu am PC "nachzubauen". Wenn ihr das echte Stadttor einmal besichtigen wollt, schaut doch einfach mal vorbei auf einen Besuch im schönen Reutlingen. Ganz in der Nähe gibt es viele weitere Sehenswürdigkeiten der Region zu bestaunen, wie das märchenhafte Schloss Lichtenstein, das auch schon als Schauplatz für eines meiner Kinderlieder diente."

    Weiterlesen...
  • Erstes Lesen: Nachtaktive Tiere

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 20, 2020 | 02:01 am

    Erstes Lesen: Nachtaktive Tiere

    Tierhefte für die kleineren Schülerinnen und Schüler. In der Reihe "Einfach Lesen" finden Sie unter anderem diese vier Hefte über nachtaktive Tiere. Sie sind hübsch bebildert mit kindgerechten Cliparts oder naturnahen Fotos.

    Einfach Lesen: Eulen - Fledermaus - Fuchs - Igel

    Weiterlesen...

 Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab.

Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Version. Sie sind mit D/A bezeichnet.
 
Alle Bildquellen der hier abgebildeten Seiten sind in den einzelnen Heften/Dateien nachgewiesen und
vorschriftsmässig mit den entsprechenden Lizenzen verlinkt.
Eine allgemeine Zusammenstellung aller von mir verwendeten Grafiken finden Sie hier.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

 Webmastering
MCM-Swiss.net wir erstellen Ihren Webauftritt src=
Lehrmittelboutique logo

Besucherzähler

Heute 262

Gestern 793

Woche 1055

Monat 18471

Insgesamt 5214174

Aktuell sind 128 Gäste und keine Mitglieder online