Newsflash

Rechtschreibung

Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab. Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Versionen. Sie sind mit D/A bezeichnet.  

Kann man ein rohes Ei schälen?

Ei_nacktWir benötigen
- ein rohes Ei
- Weissweinessig
- ein durchsichtiges Plastikgefäss mit einem Deckel

Vorgehen
Wir füllen das Gefäss mit Essig und legen vorsichtig ein Ei hinein, das wir vorgängig genau inspiziert haben: Es darf keine Risse haben und muss völlig unversehrt sein. Wir verschliessen das Gefäss mit dem Deckel und warten ein bis zwei Tage. Dabei beobachten wir von Zeit zu Zeit, was mit dem Ei geschieht. Das Gefäss darf auf keinen Fall geschüttelt oder an einen anderen Ort verschoben werden.

 

=> Nach Ablauf der Zeit ist die Eierschale verschwunden, das Ei hat seine Form jedoch behalten, da es von einer schützenden Membran - ähnlich wie mit einem Netz - umgeben ist.

Hintergrundwissen
Was ist geschehen? Die Eierschale besteht aus Kalk und Essig enthält Essigsäure. Wenn diese Essigsäure mit dem Kalk der Eierschale in Berührung kommt, greift es diese an und löst sie langsam auf. Der Kalk formt dabei kleine Bläschen auf dem Ei. Diese Bläschen breiten sich während des Experimentes immer weiter auf der gesamten Oberfläche aus.
Nach 24 bis 48 Stunden sollte sich die Schale vollständig vom Ei gelöst haben und der Ei-Inhalt wird durch die dünne, durchsichtige Membran zusammengehalten. 

Wir erklären die Osmose mit einem "nackten" Ei

Der Ausdruck Osmose bezeichnet einen Fluss von Molekülen durch eine teilweise durchlässige Membran. Die Flüssigkeit bewegt sich dabei immer von einem Ort hoher Konzentration zu einem Ort niedriger Konzentration und zwar so lange, bis die Konzentration an beiden Orten ausgeglichen ist.

Wir benötigen für unsere Versuche je ein "nacktes" Ei, d.h. ein rohes Ei ohne Schale, das wir mit Hilfe von Essig wie oben beschrieben vorbereitet haben.

Schon während der Vorbereitungsphase des Experimentes ist es möglich, das Phänomen der Osmose zu beobachten. Bevor wir nämlich das Ei in den Essig legen, messen wir seine Länge mit einem Massstab und seinen Umfang mit einer Schnur. Das nackte Ei, das wir herausnehmen, ist dicker als das Ei mit Schale, weil sich das Wasser, das im Essig enthalten ist, ins Ei begeben hat. Es gibt daher im Inneren des Eis mehr Substanzen, die sich im Wasser aufgelöst haben, als im Essig.

1. Versuch

Wir benötigen
- ein nacktes Ei
- ein Gefäss mit Deckel
- etwas Salz
- einen Massstab und ein Stück Schnur zum Messen

Ei_SalzwasserVorgehen
Wir füllen das Gefäss zu etwa 3/4 mit Wasser, geben etwas Salz dazu und rühren die Mischung, bis das Salz ganz aufgelöst ist (gesättigte Lösung). Bevor wir das nackte Ei vorsichtig ins Gefäss legen, messen wir es und lassen es dann einige Tage darin ruhen. Wenn wir das Ei aus dem Gefäss herausnehmen, messen wir erneut seine Länge und seinen Umfang:
--> Das nackte Ei ist nach einigen Tagen im Salzwasser ... geschrumpft.

Hintergrundwissen
Das Ergebnis lässt sich mit der Osmose erklären. Da die Flüssigkeit im Ei weniger konzentriert ist, als Salzwasserlösung (höhere Konzentration), bewegt sich das Wasser aus dem Ei hinaus.

2. Versuch

Wir benötigen
- ein nacktes Ei
- eine Trinkschale voll Wasser
- Sirup in einer hellen Farbe
- zwei Lebensmittelbeutel aus Plastik
- einen Massstab und ein Stück Schnur zum Messen

Vorgehen
Wir füllen einen Plastikbeutel etwa zur Hälfte mit Sirup, legen das nackte Ei hinein (vorher messen!), verschliessen den Beutel und legen ihn in die Wasserschale, damit das Ei weich liegen kann. Das lassen wir drei Tage lang so liegen. Dann nehmen wir das Ei aus dem Sirup, waschen es vorsichtig ab und messen es.
=> Das Ei ist sehr viel kleiner als vorher, welk und du kannst das Eidotter in seinem Inneren fühlen.

Jetzt füllst du den zweiten Plastikbeutel mit Wasser und legst dieses kleine Ei da hinein. Du lässt es wieder einige Tage ruhen:
=> Es wird wieder in seiner ursprünglichen (grösseren) Form erscheinen.

Hintergrundwissen
Beim ersten Durchgang des Experimentes fliesst das Wasser durch die Membran vom Ei zum Sirup (der eine grössere Konzentration aufweist) und das Ei verliert seine Flüssigkeit. Im zweiten Durchgang geschieht genau das Gegenteil.

3. Versuch

Wir benötigen
- zwei nackte Eier, möglichst gleich gross
- zwei Gläser
- etwas Zucker
- eine Stecknadel

Vorgehen
Wir legen eines der beiden nackten Eier in ein Glas mit Ei_Nadeleiner gesättigten Zuckerwassermischung; das zweite Ei legen wir in ein Glas mit reinem Wasser. Dann lassen wir sie mindestens einen Tag ruhen.
==> Wie wir bei den früheren Versuchen schon gesehen haben, wird das Ei in der Zuckerlösung schrumpfen, während das andere Ei im Wasser grösser wird.

Wenn du jetz mit der Stecknadel in das grosse Ei stichst, wird daraus ein Wasserstrahl schiessen.

Dieses Ei mit dem Loch brauchst du jetzt nicht mehr. Das verkleinerte Ei kannst du noch einen Tag ins Wasser legen, damit es wieder seine ursprüngliche Grösse bekommt.

Quellen / Bilder
- lapappadolce.net 
- scuolamedicoletti.org
- dragon.sleepdeprived.ca
- hometrainingstools.com
- science-sparks.com
- studenti.it
- wikipedia.org

Kommentare

avatar Webmaster
0
 
 
...einfach genia!
Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute18
Gestern1234
Woche5911
Monat32430
Besucher4352144

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Märchenzeit


    book 2929646 960 720

    Im November / Dezember werden in vielen Klassenzimmern landauf landab Märchen erzählt. Dazu verweise ich auf die grosse Auswahl an Märchenheften für alle Stufen bei den Lehrmittel Perlen.

    Märchen zum Hören gibt es auf Vorleser.net: Märchen der Gebrüder Grimm, z.B. Schneewittchen, Dornröschen, Der gestiefelte Kater usw. oder von Hans Christian Andersen, z.B. Der standhafte Zinnsoldat, Des Kaisers neue Kleider, Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen usw. sowie Märchen aus 1001 Nacht, z.B. Ali Baba und die 40 Räuber. Sie alle können kostenlos zum Anhören heruntergeladen werden. Auch weitere Hörbücher für Kinder und Erwachsene sind auf Vorleser.net zu finden.

    Dazu finden Sie auf spiellieder.de kostenlose Märchenlieder mit Texten zum Anhören, z.B. Dornröschen war ein schönes Kind oder Hänsel und Gretel.

    Bild: Pixabay, Comfreak

  • Op Art im Unterricht

    Optische Kunst (abcund123)
    Op Art auf Tapete (kunstlehrer.blogspot)
    Op Art Wellen
    Buchstaben mit Vertiefung
    Op Art Tropfen

  • Dil graun tiel paun


    Dil graun paun T Dil graun paun 1 Dil graun paun 2

    Heute berichte ich über eine Premiere, die mich sehr freut: Ein Perlen-Heft wurde von Giuseppina Rüegg ins Rätoromanische übersetzt! Dil graun tiel paun - auf Deutsch „Vom Korn zum Brot“ - gibt es nun in einer seltenen Sprache, die im Jahr 2000 gerade noch von 35 000 Personen als Hauptsprache gesprochen wurde.

    Rätoromanisch ist seit 1938 offiziell die vierte Landessprache der Schweiz. In der Surselva und im Unterengadin gilt Rätoromanisch in der Schule als Unterrichtssprache - mit Ausnahme von St. Moritz, wo Romanisch in der Primarschule als erste Fremdsprache geführt wird.

    Durch die frühere Abgeschiedenheit vieler Orte und Täler des Kantons Graubünden entwickelten sich verschiedene Mundarten, von denen jede ihre eigene Schriftsprache, Grammatik und Rechtschreibung hat, und die sich untereinander stark unterscheiden. Mehr darüber auf Wikipedia.

    Hier finden Sie die deutschsprachigen Ampelhefte Vom Korn zum Brot.
    In der Lehrmittel Boutique gibt es das romanische Heft und die deutschen Ampelhefte kostenlos.

  • Turmlesen


    Turmlesen T Turmlesen 1 Turmlesen 2

    Die Turmleseblätter sind eine willkommene Hilfe für Schülerinnen und Schüler, denen das Lesen Mühe bereitet: Monika Giuliani hat die Texte sowie je eine Aufgabe zum Textverständnis zusammengestellt. Ich freue mich sehr, dass wir alle von den Lernunterlagen aus ihrer Praxis profitieren können.

    Die Texte stammen aus dem Alltag der Kinder und die Ausschneide- und Klebearbeit macht aus dem Lesen eine kreative Aufgabe, die den Kindern grossen Spass bereitet – und natürlich mithilft, den Lesefluss zu verbessern.

    Download: Lesehilfe: Turmsätze

    Bezug Lehrplan 21:
    D.2.A.1
    Die Schülerinnen und Schüler verfügen über Grundfertigkeiten des Lesens. Sie können ihren rezeptiven Wortschatz aktivieren, um das Gelesene schnell zu verstehen.
    D.2.A.1 b
    Die Schülerinnen und Schüler können kurze Sätze langsam erlesen.

  • In zwei Wochen ist der erste Advent


    Advent 17

    Mit den vielen Perlen-Lehrmitteln gestalten Sie die Adventszeit in Ihrem Klassenzimmer auf vielfältige Art: Täglich eine Geschichte oder eine passende Aktivität, mit der Sie die Klasse durch die ganze Vorweihnachtszeit führen können: Adventsaktivitäten für jeden Tag. Noch mehr Advent-Materialien wie z.B. das Adventsrätsel, das Spiel "der Weg zur Krippe" oder das Adventsquiz finden Sie unter Advent.

    ... und schon zwei Tage vorher geht das erste Türchen auf.
    Hier einige Ideen und Anleitungen für selbstgemachte Adventskalender:

    1. eine Adventsstadt
    2. der klassische Adventskalender mit Türchen
    3. mit Stoffsäckchen
    4. mit Rentieren
    5. eine Adventsuhr
    6. mit kleinen Kartonschachteln
    7. Sternen-Adventskalender
    8. Tannenbaumform

  • Knacknuss 362


    Knack362

    Antworten bitte im Kommentar. Für diese Aufgabe gibt es wohl mehrere richtige Lösungen, doch ausnahmsweise gilt heute nur die Antwort, die ich dafür vorgesehen habe. Selbstverständlich nehme ich alle kreativen Lösungen gerne entgegen, es kann jedoch nur die erste Person, die "meine" Lösung findet, die 10 Nüsse gewinnen. Viel Glück!

  • Welches Kinder- oder Jugendbuch kannst du empfehlen?


    book 1760993 960 720

    ... und für welche Stufe eignet es sich?

    Antworten bitte im Kommentar.