Newsflash

Rechtschreibung

Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab. Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Versionen. Sie sind mit D/A bezeichnet.  

Kann man ein rohes Ei schälen?

Ei_nacktWir benötigen
- ein rohes Ei
- Weissweinessig
- ein durchsichtiges Plastikgefäss mit einem Deckel

Vorgehen
Wir füllen das Gefäss mit Essig und legen vorsichtig ein Ei hinein, das wir vorgängig genau inspiziert haben: Es darf keine Risse haben und muss völlig unversehrt sein. Wir verschliessen das Gefäss mit dem Deckel und warten ein bis zwei Tage. Dabei beobachten wir von Zeit zu Zeit, was mit dem Ei geschieht. Das Gefäss darf auf keinen Fall geschüttelt oder an einen anderen Ort verschoben werden.

 

=> Nach Ablauf der Zeit ist die Eierschale verschwunden, das Ei hat seine Form jedoch behalten, da es von einer schützenden Membran - ähnlich wie mit einem Netz - umgeben ist.

Hintergrundwissen
Was ist geschehen? Die Eierschale besteht aus Kalk und Essig enthält Essigsäure. Wenn diese Essigsäure mit dem Kalk der Eierschale in Berührung kommt, greift es diese an und löst sie langsam auf. Der Kalk formt dabei kleine Bläschen auf dem Ei. Diese Bläschen breiten sich während des Experimentes immer weiter auf der gesamten Oberfläche aus.
Nach 24 bis 48 Stunden sollte sich die Schale vollständig vom Ei gelöst haben und der Ei-Inhalt wird durch die dünne, durchsichtige Membran zusammengehalten. 

Wir erklären die Osmose mit einem "nackten" Ei

Der Ausdruck Osmose bezeichnet einen Fluss von Molekülen durch eine teilweise durchlässige Membran. Die Flüssigkeit bewegt sich dabei immer von einem Ort hoher Konzentration zu einem Ort niedriger Konzentration und zwar so lange, bis die Konzentration an beiden Orten ausgeglichen ist.

Wir benötigen für unsere Versuche je ein "nacktes" Ei, d.h. ein rohes Ei ohne Schale, das wir mit Hilfe von Essig wie oben beschrieben vorbereitet haben.

Schon während der Vorbereitungsphase des Experimentes ist es möglich, das Phänomen der Osmose zu beobachten. Bevor wir nämlich das Ei in den Essig legen, messen wir seine Länge mit einem Massstab und seinen Umfang mit einer Schnur. Das nackte Ei, das wir herausnehmen, ist dicker als das Ei mit Schale, weil sich das Wasser, das im Essig enthalten ist, ins Ei begeben hat. Es gibt daher im Inneren des Eis mehr Substanzen, die sich im Wasser aufgelöst haben, als im Essig.

1. Versuch

Wir benötigen
- ein nacktes Ei
- ein Gefäss mit Deckel
- etwas Salz
- einen Massstab und ein Stück Schnur zum Messen

Ei_SalzwasserVorgehen
Wir füllen das Gefäss zu etwa 3/4 mit Wasser, geben etwas Salz dazu und rühren die Mischung, bis das Salz ganz aufgelöst ist (gesättigte Lösung). Bevor wir das nackte Ei vorsichtig ins Gefäss legen, messen wir es und lassen es dann einige Tage darin ruhen. Wenn wir das Ei aus dem Gefäss herausnehmen, messen wir erneut seine Länge und seinen Umfang:
--> Das nackte Ei ist nach einigen Tagen im Salzwasser ... geschrumpft.

Hintergrundwissen
Das Ergebnis lässt sich mit der Osmose erklären. Da die Flüssigkeit im Ei weniger konzentriert ist, als Salzwasserlösung (höhere Konzentration), bewegt sich das Wasser aus dem Ei hinaus.

2. Versuch

Wir benötigen
- ein nacktes Ei
- eine Trinkschale voll Wasser
- Sirup in einer hellen Farbe
- zwei Lebensmittelbeutel aus Plastik
- einen Massstab und ein Stück Schnur zum Messen

Vorgehen
Wir füllen einen Plastikbeutel etwa zur Hälfte mit Sirup, legen das nackte Ei hinein (vorher messen!), verschliessen den Beutel und legen ihn in die Wasserschale, damit das Ei weich liegen kann. Das lassen wir drei Tage lang so liegen. Dann nehmen wir das Ei aus dem Sirup, waschen es vorsichtig ab und messen es.
=> Das Ei ist sehr viel kleiner als vorher, welk und du kannst das Eidotter in seinem Inneren fühlen.

Jetzt füllst du den zweiten Plastikbeutel mit Wasser und legst dieses kleine Ei da hinein. Du lässt es wieder einige Tage ruhen:
=> Es wird wieder in seiner ursprünglichen (grösseren) Form erscheinen.

Hintergrundwissen
Beim ersten Durchgang des Experimentes fliesst das Wasser durch die Membran vom Ei zum Sirup (der eine grössere Konzentration aufweist) und das Ei verliert seine Flüssigkeit. Im zweiten Durchgang geschieht genau das Gegenteil.

3. Versuch

Wir benötigen
- zwei nackte Eier, möglichst gleich gross
- zwei Gläser
- etwas Zucker
- eine Stecknadel

Vorgehen
Wir legen eines der beiden nackten Eier in ein Glas mit Ei_Nadeleiner gesättigten Zuckerwassermischung; das zweite Ei legen wir in ein Glas mit reinem Wasser. Dann lassen wir sie mindestens einen Tag ruhen.
==> Wie wir bei den früheren Versuchen schon gesehen haben, wird das Ei in der Zuckerlösung schrumpfen, während das andere Ei im Wasser grösser wird.

Wenn du jetz mit der Stecknadel in das grosse Ei stichst, wird daraus ein Wasserstrahl schiessen.

Dieses Ei mit dem Loch brauchst du jetzt nicht mehr. Das verkleinerte Ei kannst du noch einen Tag ins Wasser legen, damit es wieder seine ursprüngliche Grösse bekommt.

Quellen / Bilder
- lapappadolce.net 
- scuolamedicoletti.org
- dragon.sleepdeprived.ca
- hometrainingstools.com
- science-sparks.com
- studenti.it
- wikipedia.org

Kommentare

avatar Webmaster
0
 
 
...einfach genia!
Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute87
Gestern1082
Woche2354
Monat31811
Besucher4148782

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Unterrichtsmaterial zu Umweltthemen / Nahrung


    Pusch Fruechte Saison Pusch Gemuese Saison

    Pusch.ch setzt sich für eine gesunde Umwelt, die nachhaltige Nutzung von Ressourcen sowie vielfältige und artenreiche Lebensräume ein und bietet unter anderem kostenlose Materialien für den Unterricht an:

  • Aufgabenkarten zum Lernzieltraining Lesestrategien


    AK Lesestrategien T AK Lesestrategien 1

    Eine neue Serie von 40 Aufgabenkarten liegt vor, diesmal als Ergänzung zum Lernzieltraining Lesestrategien.

    AK Lesestrategien 2 AK Lesestrategien 3

    Die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Aufgabenkarten habe ich früher bereits aufgelistet. Genau wie alle Aufgabenkarten zu den Lernzieltrainings können die vorliegenden  Aufgabenkarten Lesestrategien mit den Schwerpunkten Visualisieren - Folgern und Voraussagen - Fragen stellen - Zusammenfassen selbstverständlich auch unabhängig von anderen Heften zum Üben eingesetzt werden.

  • DAZ - mein Deutsch-Schreibheft


    Deutschheft T Deutschheft T2

    Einmal mehr ein kurzweiliges DAZ-Lehrmittel für Anfänger. Fremdsprachige Kinder bearbeiten selbständig ihr eigenes Deutschheft mit einfachen Wörtern aus dem Alltag.

    Deutschheft 1 Deutschheft 2

    Auf der farbig bebilderten Seite werden die Wörter zu einem Thema eingeprägt. Danach erstellt der Schüler seine eigene Seite, indem er das Bild malt und daneben das Wort handschriftlich fehlerfrei hinschreibt. Schüler, die noch Hilfe brauchen, schneiden die Wörter aus den ebenfalls beiliegenden Bögen aus und kleben sie zum Bild. Danach kommt das farbige Blatt zur selbständigen Korrektur nochmals zum Einsatz.

    Die Themen sind: Menschen, Tiere, Esswaren, Fahrzeuge, Schule, Hobbys, Sommer, Winter, Wetter und Farben.

    Download: Mein Deutsch-Schreibheft 

  • Products of Tomorrow


    Bestellen Sie jetzt und freuen Sie sich im Jahr 2037 über die Lieferung einer Sonnencreme mit Schutzfaktor +350 oder einen Apfel mit garantiert 3 % echter Frucht.

    Mit Product of Tomorrow erhalten Sie eine Vorschau davon, was uns in einigen Jahren auf den Gestellen der Grossverteiler aufgrund der Klimaveränderung angeboten werden könnte.

  • Knacknuss 341


    Knack341

    Antworten bitte im Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

  • Die Türe


    door 1610440 960 720

    Auf einem berühmten Bild ist Christus in einem dunklen Garten zu sehen. Mit der linken Hand hält er eine Lampe, die die Szene beleuchtet, mit der rechten klopft er an eine schwere, robuste Türe.

    Als das Bild anlässlich einer Ausstellung zum ersten Mal gezeigt wurde, machte ein Besucher den Maler auf ein eigenartiges Detail aufmerksam:

    „Auf Ihrem Bild ist ein Fehler. Die Türe hat keinen Griff.“

    „Das ist kein Fehler“, antwortete der Künstler. „Das ist die Türe des menschlichen Herzens. Sie lässt sich nur von innen öffnen.“

    Quelle: Bruno Ferrero, Qumran2
    Bild: Pixabay, hermaion, Public Domain CC0

  • Neu bei Persen: Grammatik entdecken


    Grammatik 2 4 persen

    Vor einigen Tagen ist im Persen Verlag mein neuer Grammatik-Band erschienen. In der bekannten Form der Lernzieltrainings werden hier erste grammatische Strukturen gelegt. Deren frühzeitige Erarbeitung ist wichtig, um den Aufbau der Sprache zu verstehen und eigene Texte grammatisch korrekt und sprachlich interessant zu gestalten.

    Dieses neue Heft bietet einfache und kindgerecht gestaltete Materialien, mit denen wir die Schüler leicht motivieren können, grammatische Strukturen zu untersuchen. Mithilfe von Vortests haben wir die Möglichkeit, die Kenntnisse unserer Schüler zu überprüfen. Es folgen einfache Trainingsaufgaben, mit denen die Schüler gezielt an bestimmten Themen weiterarbeiten können. Dabei wechseln sich Schreibaufgaben und handlungsorientierte Aufgaben ab, sodass bei den Schülern keine Langeweile aufkommt. Die Schreibaufgaben enthalten gezielte Hilfestellungen, um Überforderungen zu vermeiden. Es folgen vermischte Übungen und die Lernkontrolle.

    Inhaltliche Schwerpunkte: Wortstämme, Ober- und Unterbegriffe, Namenwörter, Tuwörter, Wiewörter, Satzglieder

    Persen: Grammatik entdecken

    Gramm 2 4 Persen 1 Gramm 2 4 Persen 2 Gramm 2 4 Persen 3