Newsflash

Rechtschreibung

Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab. Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Versionen. Sie sind mit D/A bezeichnet.  

Es gibt Dinge auf Erden, die einfach nicht zusammen passen, zum Beispiel Hunde und Katzen, Öl und Wasser oder Nadeln und Ballone. Jedes Kind weiss, dass der grösste Feind eines Ballons eine spitze Nadel oder ein anderer scharfer Gegenstand ist - oder aber ein spitziger Fleischspiess aus Holz.

Mit etwas chemischem Wissen über Polymere wirst du in der Lage sein, etwas vorzuführen, was völlig unmöglich scheint: einen Ballon mit einem hölzernen Spiess zu durchbohren, ohne dass er platzt.

Ballon3 Du brauchst dazu
- einen Fleischspiess
- einen Luftballon

Vorgehen
Blase den Ballon so auf, dass er etwas kürzer ist als das Holzstäbchen und verschliesse ihn mit dem üblichen Knoten. Du kannst erkennen, dass der Ballon um den Knoten herum, wie auch am anderen Ende, weniger gespannt und an diesen beiden Stellen auch etwas dunkler gefärbt ist.
Nimm das Holzstäbchen (und all dein Vertrauen in die Wissenschaft) und stosse es zuerst mitten durch die dunkle, weniger straffe Stelle beim Knoten in den Ballon. Es entweicht zwar etwas Luft, aber der Ballon wird nicht platzen. Führe das Stäbchen gleich darauf an der gegenüberliegenden Seite wieder hinaus. Auch da geht es am besten an der dunkelsten Stelle, wo der Gummi weniger gespannt ist. Diesmal wird keine Luft mehr entweichen.

Erstaunlich, nicht wahr?

Hintergrundwissen
Wenn du den Gummi des Ballons unter einem Mikroskop betrachten würdest, könntest du viele lange Fäden oder Molekülketten erkennen. Diese langen Molekülfäden nennt man Polymere. Sie sind derart miteinander verknüpft, dass sie zusammen ein elastisches Netz bilden. Wirkt nun eine Kraft auf dieses Material ein, zum Beispiel indem du den  Ballon aufbläst, strecken sich die Polymer-Ketten, die zuvor zufällig verteilt waren und dehnen sich aus. Lässt man die Luft wieder heraus, entspannen sich die Ketten wieder und der Gummi zieht sich wieder zusammen.
Diese Eigenschaft von Gummi wird bei unserem Experiment genutzt. Das Geheimnis besteht darin, genau die Stellen des Ballons zu durchstechen, an denen die Gummimoleküle unter der geringsten Spannung stehen, also an den beiden Enden des Ballons.
Wenn du ein Loch in die beiden Enden stichst, verteilen sich die Moleküle rund um das Holzstäbchen und verhindern ein Austreten der Luft bzw. halten so die Luft im Inneren zurück.
Da der Gummi an diesen Stellen weniger straff ist, als in der Mitte des Ballons, wirkt dort auch weniger Kraft. Das erlaubt der Spitze des Spiesses, einige Polymerketten zu durchbrechen, die Gummimoleküle beiseite zu stossen und in den Ballon einzudringen. Es bleiben genug Kettenteile übrig, so dass der Ballon deswegen nicht gleich auseinander fällt.
Auf der gespannten Seite des Ballons sind hingegen weniger Polymer-Moleküle vorhanden. Wenn du da mit der Spitze deines Stäbchens durch den Gummi stichst und dieses einige Polymerketten durchbricht, wird der Druck auf die verbleibenden Kettenteile zu gross und der Ballon platzt.

Quellen / Bilder
lapappadolce.net
Fizzics Education
Steve Spangler Science

 

Kommentare

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute266
Gestern710
Woche5938
Monat23364
Besucher4850112

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Knacknuss 432


    Knack432

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

  • Gemeinsam sind wir stark!

    Ob Krabben, Pinguine, Ameisen, Glühwürmchen oder Menschen ... gemeinsam geht's besser.

  • Das Alte Ägypten


    Aegypten Mumie  

    Im Kids Corner des Oriental Institute of the University of Chicago können die Kinder am Computer eine Mumie präparieren. Ich habe selber beim Ausprobieren vieles gelernt, was ich so nicht wusste. Auf einem anderen Bild lassen sie sich einen alten ägyptischen Sarg und weitere ägyptische Malereien genau erklären und auf einem kurzweiligen Zeitstrahl können sie die ägyptische Geschichte nachlesen.

    Hier finden Sie einen modernen Übersetzungsdienst für Hieroglyphen. Eine Menge spannender Aufgaben, mit denen die Kinder interaktiv das Alte Ägypten entdecken: Altes Ägypten im Unterricht.

    Und für die Hand des Schülers ein kleines Heft mit Infos zu den Alten Ägyptern auf Deutsch mit Glossar bei den Hochkulturen: Ägypten. Für Nicht-Mitglieder gibt es das Heft kostenlos in der Lehrmittel Boutique.

  • 5 Links zum Ausprobieren


    poster perlen

     

    1. Mit ASCII Poster können Sie ein Bild sehr einfach vergrössern und an die Wand Ihres Klassenraumes hängen:Sie laden ein Bild hoch, wählen die Grösse (Anzahl A4-Blätter) und können die Seiten gleich ausdrucken oder speichern.


    2. Mit World Time Buddy finden Sie sofort die momentane Uhrzeit auf der ganzen Erde. Geben Sie einfach die Orte ein, die Sie interessieren und Sie erhalten die Zeitangaben schön angeordnet und auf einen Blick ersichtlich.

    3. Mit moviesoup erstellen Sie eine eigene Animation.

    4. Mit Pointofix markieren Sie Texte am Bildschirm.

    5. Erstellen Sie Ihre ganz private Website, ein Online Tagebuch.

  • Schweizer Geografie und Geschichte


    Schweiz 2019 T Schweiz 2019 1 Schweiz 2019 2

    Sie sind wieder aktuell: die dreifach differenzierten Ampelhefte über die Schweiz.

    Die Themen: Typisch Schweiz? - Schweizer Sagen - Jahreszahlen - Geografie - Kantone - Ferienland - politisches System - berühmte Schweizer - usw. eignen sich für verschiedene Stufen, sie sprechen ausländische und einheimische Kinder in unseren Klassen gleichermassen an, und selbst Erwachsene können durchaus noch etwas dabei lernen.

    Download: Schweiz: Ampelhefte Rot - Gelb - Grün
    Bezug Lehrplan 21: RZG.4.1   RZG.4.2   NMG.4.3   NMG.10.3   D.2.B.1

    Auch das Heft zur Schweizer Geschichte steht im neuen Kleid zur Verfügung.

    Geschichte Schweiz 2019 T Geschichte Schweiz 2019 1 Geschichte Schweiz 2019 2

    Download: Schweizer Geschichte
    Bezug Lehrplan 21: RZG.5.1   RZG.5.1a   RZG.5.1b   D.2.B.1

  • Kontinente: Australien / Ozeanien


    Australien T Australien 1 Australien 2

    Bald ist es soweit und es gibt für alle Kontinente ein Lehrmittel bei den Perlen. Mit Australien steht nun das sechste Heft zur Verfügung. Seine Themen: Lage - Geografie - Bundesstaaten und Territorien - Bevölkerung - Aborigines - Entdeckung - Wirtschaft - Rekorde - Sehenswürdigkeiten - Great Barrier Reef - Tierwelt Australiens.

    Download: Australien

    Die letzte Folge dieser Reihe über Asien wird demnächst die Dokumentation der sieben Kontinente für die 3. bis 5./6. Klasse abrunden.

    Lehrplan21: RZG.2.2 RZG.4.1 RZG.4.2 NMG.9.3e D.2.B.1

  • Nature SoundMap


    NatureSoundMap

    NatureSoundmap ist ein hochinteressantes Projekt, das uns ermöglicht auf einer Weltkarte Naturtöne aus aller Welt anzuhören.

    Bewegen Sie die Maus auf der Karte, um einen Ort auszusuchen. Wenn Sie das Fähnchen anklicken, erhalten Sie die Information, in welcher Umgebung Sie sich befinden - im Dschungel, im Wald, im Meer, am Fluss, im Moor usw. - und zum Geräusch, das Sie zu hören bekommen wie Tierlaute, Umweltgeräusche usw.

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und verstehe, dass diese Seite Cookies sowie Google Analytics einsetzt. .
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk