Newsflash

Wo finde ich was?


Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.

Eis_farbig 

Es gibt viele Experimente mit Eis und Wasser, mit denen man auch sehr kleinen Kindern gewisse chemische Reaktionen aufzeigen oder gemeinsam beobachten kann, wie sich das Eis im Vergleich zum Wasser ganz anders verhält.

Was ist schwerer? Wasser oder Eis?
Um zu beweisen, dass Eis leichter ist als Wasser, geben wir einen Eiswürfel in ein Glas Wasser und stellen fest, dass das Eis auf dem Wasser schwimmt.
Eis ist doch nichts anderes als gefrorenes Wasser, weshalb ist es trotzdem leichter?

Was braucht mehr Platz? Eis oder Wasser?
Fülle ein durchsichtiges Glas zur Hälfte mit Wasser und markiere die Höhe der Wasseroberfläche am Glasrand. Gib einen Eiswürfel dazu und markiere jetzt die neu entstandene Höhe. Warte dann ab, bis sich der Eiswürfel vollständig im Wasser aufgelöst hat. Was stellst du fest?

Wie lange braucht Eis, um zu schmelzen?
Fülle in mehrere Becher je einen Eiswürfel. Lege die Becher an verschiedene Orte im und rund ums (Schul-)Haus, zum Beispiel draussen an die Sonne, an eine schattige Stelle, in ein heisses Auto, in den Schnee, ins Badezimmer und in einen Kühlschrank oder eine Tiefkühltruhe. Mit einer Stoppuhr wird gemessen, wie lange jeder einzelne Eiswürfel braucht, bis er ganz geschmolzen ist. Den Kindern macht es Spass, zu raten und im ganzen Haus nachzusehen, welcher wohl der Schnellste ist.

Plausch mit farbigen Eiswürfeln: Farb-Mischübungen
Färbe mehrere Eiswürfel mit unterschiedlichen Lebensmittelfarben und bilde damit allerlei mögliche Kombinationen in verschiedenen durchsichtigen Gläsern. Beobachte, wie die Eiswürfel schmelzen und sich die Farben vermischen. Wie viele und welche Farben können wir kreieren?

Quellen / Bild
lapappadolce.net
preschoolrock.com

 

Kommentare

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute90
Gestern1082
Woche2357
Monat31814
Besucher4148785

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Unterrichtsmaterial zu Umweltthemen / Nahrung


    Pusch Fruechte Saison Pusch Gemuese Saison

    Pusch.ch setzt sich für eine gesunde Umwelt, die nachhaltige Nutzung von Ressourcen sowie vielfältige und artenreiche Lebensräume ein und bietet unter anderem kostenlose Materialien für den Unterricht an:

  • Aufgabenkarten zum Lernzieltraining Lesestrategien


    AK Lesestrategien T AK Lesestrategien 1

    Eine neue Serie von 40 Aufgabenkarten liegt vor, diesmal als Ergänzung zum Lernzieltraining Lesestrategien.

    AK Lesestrategien 2 AK Lesestrategien 3

    Die Vorteile und Einsatzmöglichkeiten von Aufgabenkarten habe ich früher bereits aufgelistet. Genau wie alle Aufgabenkarten zu den Lernzieltrainings können die vorliegenden  Aufgabenkarten Lesestrategien mit den Schwerpunkten Visualisieren - Folgern und Voraussagen - Fragen stellen - Zusammenfassen selbstverständlich auch unabhängig von anderen Heften zum Üben eingesetzt werden.

  • DAZ - mein Deutsch-Schreibheft


    Deutschheft T Deutschheft T2

    Einmal mehr ein kurzweiliges DAZ-Lehrmittel für Anfänger. Fremdsprachige Kinder bearbeiten selbständig ihr eigenes Deutschheft mit einfachen Wörtern aus dem Alltag.

    Deutschheft 1 Deutschheft 2

    Auf der farbig bebilderten Seite werden die Wörter zu einem Thema eingeprägt. Danach erstellt der Schüler seine eigene Seite, indem er das Bild malt und daneben das Wort handschriftlich fehlerfrei hinschreibt. Schüler, die noch Hilfe brauchen, schneiden die Wörter aus den ebenfalls beiliegenden Bögen aus und kleben sie zum Bild. Danach kommt das farbige Blatt zur selbständigen Korrektur nochmals zum Einsatz.

    Die Themen sind: Menschen, Tiere, Esswaren, Fahrzeuge, Schule, Hobbys, Sommer, Winter, Wetter und Farben.

    Download: Mein Deutsch-Schreibheft 

  • Products of Tomorrow


    Bestellen Sie jetzt und freuen Sie sich im Jahr 2037 über die Lieferung einer Sonnencreme mit Schutzfaktor +350 oder einen Apfel mit garantiert 3 % echter Frucht.

    Mit Product of Tomorrow erhalten Sie eine Vorschau davon, was uns in einigen Jahren auf den Gestellen der Grossverteiler aufgrund der Klimaveränderung angeboten werden könnte.

  • Knacknuss 341


    Knack341

    Antworten bitte im Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

  • Die Türe


    door 1610440 960 720

    Auf einem berühmten Bild ist Christus in einem dunklen Garten zu sehen. Mit der linken Hand hält er eine Lampe, die die Szene beleuchtet, mit der rechten klopft er an eine schwere, robuste Türe.

    Als das Bild anlässlich einer Ausstellung zum ersten Mal gezeigt wurde, machte ein Besucher den Maler auf ein eigenartiges Detail aufmerksam:

    „Auf Ihrem Bild ist ein Fehler. Die Türe hat keinen Griff.“

    „Das ist kein Fehler“, antwortete der Künstler. „Das ist die Türe des menschlichen Herzens. Sie lässt sich nur von innen öffnen.“

    Quelle: Bruno Ferrero, Qumran2
    Bild: Pixabay, hermaion, Public Domain CC0

  • Neu bei Persen: Grammatik entdecken


    Grammatik 2 4 persen

    Vor einigen Tagen ist im Persen Verlag mein neuer Grammatik-Band erschienen. In der bekannten Form der Lernzieltrainings werden hier erste grammatische Strukturen gelegt. Deren frühzeitige Erarbeitung ist wichtig, um den Aufbau der Sprache zu verstehen und eigene Texte grammatisch korrekt und sprachlich interessant zu gestalten.

    Dieses neue Heft bietet einfache und kindgerecht gestaltete Materialien, mit denen wir die Schüler leicht motivieren können, grammatische Strukturen zu untersuchen. Mithilfe von Vortests haben wir die Möglichkeit, die Kenntnisse unserer Schüler zu überprüfen. Es folgen einfache Trainingsaufgaben, mit denen die Schüler gezielt an bestimmten Themen weiterarbeiten können. Dabei wechseln sich Schreibaufgaben und handlungsorientierte Aufgaben ab, sodass bei den Schülern keine Langeweile aufkommt. Die Schreibaufgaben enthalten gezielte Hilfestellungen, um Überforderungen zu vermeiden. Es folgen vermischte Übungen und die Lernkontrolle.

    Inhaltliche Schwerpunkte: Wortstämme, Ober- und Unterbegriffe, Namenwörter, Tuwörter, Wiewörter, Satzglieder

    Persen: Grammatik entdecken

    Gramm 2 4 Persen 1 Gramm 2 4 Persen 2 Gramm 2 4 Persen 3