Newsflash

Rechtschreibung

Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab. Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Versionen. Sie sind mit D/A bezeichnet.  

AdventsbastelnViele Ideen für Christbaumschmuck, z.B. ein federleichter Weihnachtsengel (s. Bild), Girlanden und Kugeln. Schöne Weihnachtskarten, Lampions und Laternen, Weihnachtsbäume aus verschiedenen Materialien. Wer die Arbeit fertig hat, darf ein Weihnachtsbild malen oder die Buchstaben des Weihnachts-ABCs.
Es ist noch nicht zu spät: Hier finden Sie einfache, traditionelle oder aufwändige Adventskränze zum Selbermachen. Alles von tête à modeler.

Kürzlich an diese Stelle: Origami zu Weihnachten.

Kommentare

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute81
Gestern1234
Woche5974
Monat32493
Besucher4352207

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Adventskalender 2017


    Adventskalender WeBa

    Auch dieses Jahr war Werner Bartholme fleissig und hat einen schönen Adventskalender gestaltet. Er schreibt dazu in seinen FreitagsGedanken:

    Guten Morgen, allerseits!

    Uns mangelt es ja wirklich nicht an Vielem – aber den meisten von uns (auch mir) oft an GEDULD!
    Erinnert sei daran, dass die in der Kindheit, der langen Zeit im Advent, auch schon gefordert war.
    Geduld ist die härtere Schwester der Vorfreude. Und so ersann man für die Wartezeit bis Weihnachten den Adventskalender.

    Natürlich ist die Adventszeit heute für uns eher eine Zeit der Hektik, nicht die Zeit der geduldigen Vorfreude mit jedem Adventskalendertürchen, das wir aufmachen. Trotzdem hat sich bei mir schon seit einigen Jahren die Tradition des FreitagsGedanken-Adventskalender bewährt.

    Ab dem 1. Dezember ist er auch in diesem Jahr geöffnet.

    Abwechselnd erfreuen die Türchen mit himmlisch-musikalischen Vorfreudehupferln und meditativen – gewohnt gestalteten – Gedichten zum Motto.

    Gönnen Sie sich einfach jeden Tag eine kleine Auszeit! Am besten schauen Sie täglich in den Perlen-Blog, wo Sie den Link direkt anklicken können.

  • Märchenzeit


    book 2929646 960 720

    Im November / Dezember werden in vielen Klassenzimmern landauf landab Märchen erzählt. Dazu verweise ich auf die grosse Auswahl an Märchenheften für alle Stufen bei den Lehrmittel Perlen.

    Märchen zum Hören gibt es auf Vorleser.net: Märchen der Gebrüder Grimm, z.B. Schneewittchen, Dornröschen, Der gestiefelte Kater usw. oder von Hans Christian Andersen, z.B. Der standhafte Zinnsoldat, Des Kaisers neue Kleider, Das Mädchen mit den Schwefelhölzchen usw. sowie Märchen aus 1001 Nacht, z.B. Ali Baba und die 40 Räuber. Sie alle können kostenlos zum Anhören heruntergeladen werden. Auch weitere Hörbücher für Kinder und Erwachsene sind auf Vorleser.net zu finden.

    Dazu finden Sie auf spiellieder.de kostenlose Märchenlieder mit Texten zum Anhören, z.B. Dornröschen war ein schönes Kind oder Hänsel und Gretel.

    Bild: Pixabay, Comfreak

  • Op Art im Unterricht

    Optische Kunst (abcund123)
    Op Art auf Tapete (kunstlehrer.blogspot)
    Op Art Wellen
    Buchstaben mit Vertiefung
    Op Art Tropfen

  • Dil graun tiel paun


    Dil graun paun T Dil graun paun 1 Dil graun paun 2

    Heute berichte ich über eine Premiere, die mich sehr freut: Ein Perlen-Heft wurde von Giuseppina Rüegg ins Rätoromanische übersetzt! Dil graun tiel paun - auf Deutsch „Vom Korn zum Brot“ - gibt es nun in einer seltenen Sprache, die im Jahr 2000 gerade noch von 35 000 Personen als Hauptsprache gesprochen wurde.

    Rätoromanisch ist seit 1938 offiziell die vierte Landessprache der Schweiz. In der Surselva und im Unterengadin gilt Rätoromanisch in der Schule als Unterrichtssprache - mit Ausnahme von St. Moritz, wo Romanisch in der Primarschule als erste Fremdsprache geführt wird.

    Durch die frühere Abgeschiedenheit vieler Orte und Täler des Kantons Graubünden entwickelten sich verschiedene Mundarten, von denen jede ihre eigene Schriftsprache, Grammatik und Rechtschreibung hat, und die sich untereinander stark unterscheiden. Mehr darüber auf Wikipedia.

    Hier finden Sie die deutschsprachigen Ampelhefte Vom Korn zum Brot.
    In der Lehrmittel Boutique gibt es das romanische Heft und die deutschen Ampelhefte kostenlos.

  • Turmlesen


    Turmlesen T Turmlesen 1 Turmlesen 2

    Die Turmleseblätter sind eine willkommene Hilfe für Schülerinnen und Schüler, denen das Lesen Mühe bereitet: Monika Giuliani hat die Texte sowie je eine Aufgabe zum Textverständnis zusammengestellt. Ich freue mich sehr, dass wir alle von den Lernunterlagen aus ihrer Praxis profitieren können.

    Die Texte stammen aus dem Alltag der Kinder und die Ausschneide- und Klebearbeit macht aus dem Lesen eine kreative Aufgabe, die den Kindern grossen Spass bereitet – und natürlich mithilft, den Lesefluss zu verbessern.

    Download: Lesehilfe: Turmsätze

    Bezug Lehrplan 21:
    D.2.A.1
    Die Schülerinnen und Schüler verfügen über Grundfertigkeiten des Lesens. Sie können ihren rezeptiven Wortschatz aktivieren, um das Gelesene schnell zu verstehen.
    D.2.A.1 b
    Die Schülerinnen und Schüler können kurze Sätze langsam erlesen.

  • In zwei Wochen ist der erste Advent


    Advent 17

    Mit den vielen Perlen-Lehrmitteln gestalten Sie die Adventszeit in Ihrem Klassenzimmer auf vielfältige Art: Täglich eine Geschichte oder eine passende Aktivität, mit der Sie die Klasse durch die ganze Vorweihnachtszeit führen können: Adventsaktivitäten für jeden Tag. Noch mehr Advent-Materialien wie z.B. das Adventsrätsel, das Spiel "der Weg zur Krippe" oder das Adventsquiz finden Sie unter Advent.

    ... und schon zwei Tage vorher geht das erste Türchen auf.
    Hier einige Ideen und Anleitungen für selbstgemachte Adventskalender:

    1. eine Adventsstadt
    2. der klassische Adventskalender mit Türchen
    3. mit Stoffsäckchen
    4. mit Rentieren
    5. eine Adventsuhr
    6. mit kleinen Kartonschachteln
    7. Sternen-Adventskalender
    8. Tannenbaumform

  • Knacknuss 362


    Knack362

    Antworten bitte im Kommentar. Für diese Aufgabe gibt es wohl mehrere richtige Lösungen, doch ausnahmsweise gilt heute nur die Antwort, die ich dafür vorgesehen habe. Selbstverständlich nehme ich alle kreativen Lösungen gerne entgegen, es kann jedoch nur die erste Person, die "meine" Lösung findet, die 10 Nüsse gewinnen. Viel Glück!