Newsflash

Rechtschreibung

Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab. Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Versionen. Sie sind mit D/A bezeichnet.  

historisch24. Mai 1543: Todestag des polnischen Astronomen Nikolaus Kopernikus. Der Vater der modernen Astronomie war der erste Wissenschafter, der verkündete, dass die Erde und die anderen Planeten um die Sonne kreisen und sich die Erde um die eigene Achse dreht.
Erst im späten 18. Jahrhundert wurde Kopernikus' Sicht des Sonnensystems allgemein anerkannt und Kopernikus rehabilitiert.

25. Mai 1963: In Addis Abbeba wird die Organisation für Afrikanische Einheit (OAU) gegründet. Ihr oberstes Ziel ist die Beendigung des Kolonialismus und die Förderung der Unabhängigkeit.
Am 25. Mai 2001 wird die OAU aufgelöst und durch die Afrikanische Union (AU), der 53 Staaten angehören, ersetzt. Die AU funktioniert ähnlich wie die Europäische Union (EU).

26. Mai 1896: Krönung des letzten russischen Zaren Nikolaus II. Zu seiner Zeit wurde Russland von zahlreichen Problemen erschüttert und es kam 1917 zur Februarrevolution, bei der er abdanken musste und die ganze Zarenfamilie erschossen wurde.

27. Mai 1937: Die Golden Gate Bridge, das Wahrzeichen von San Francisco, lädt einen Tag vor ihrer Freigabe für den motorisierten Verkehr zum "Fussgängertag" ein. 200'000 Menschen gehen zu Fuss über die sechs Fahrspuren der Brücke. Virtueller Brückenspaziergang.

28. Mai 1937: In Fallersleben bei Wolfsburg wird der Grundstein für das Volkswagenwerk gelegt, das heute noch das grösste Automobilwerk der Welt ist: Die Werksfläche ist vergleichbar mit der Fläche von Gibraltar. VW ist heute der grösste Automobilhersteller Europas mit 370'000 Beschäftigten und einem Jahresumsatz von mehr als hundert Milliarden Euro (2008). Hier eine gut gemachte Auto-Kinderseite von Mercedes Benz.

29. Mai 1953: Erstbesteigung des Mt. Everest (mit 8848 müM der höchste Berg der Erde) durch Edmund Hillary und Tenzing Norgay. Die Diskussion, ob nicht bereits 1924 George Mallory und Andrew Irvine den Gipfel erreichten, ist noch immer nicht verstummt. Von diesem Versuch kehrten die beiden jedoch nicht zurück. 1999 wurden die Überreste von George Mallory entdeckt, nicht aber sein Fotoapparat.

30. Mai 1431: Jeanne d'Arc, die Jungfrau von Orléans, wird auf dem Scheiterhaufen verbrannt. Später wird sie zur französischen Nationalheldin und zur Heiligen der katholischen und anglikanischen Kirche.

 

Kommentare

Bitte hinterlassen Sie eine Nachricht im Gästebuch.

Besucherzähler

Heute40
Gestern999
Woche5002
Monat22428
Besucher4849176

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

Lehrmittelperlen.net | Hauptseite
  • Gemeinsam sind wir stark!

    Ob Krabben, Pinguine, Ameisen, Glühwürmchen oder Menschen ... gemeinsam geht's besser.

  • Das Alte Ägypten


    Aegypten Mumie  

    Im Kids Corner des Oriental Institute of the University of Chicago können die Kinder am Computer eine Mumie präparieren. Ich habe selber beim Ausprobieren vieles gelernt, was ich so nicht wusste. Auf einem anderen Bild lassen sie sich einen alten ägyptischen Sarg und weitere ägyptische Malereien genau erklären und auf einem kurzweiligen Zeitstrahl können sie die ägyptische Geschichte nachlesen.

    Hier finden Sie einen modernen Übersetzungsdienst für Hieroglyphen. Eine Menge spannender Aufgaben, mit denen die Kinder interaktiv das Alte Ägypten entdecken: Altes Ägypten im Unterricht.

    Und für die Hand des Schülers ein kleines Heft mit Infos zu den Alten Ägyptern auf Deutsch mit Glossar bei den Hochkulturen: Ägypten. Für Nicht-Mitglieder gibt es das Heft kostenlos in der Lehrmittel Boutique.

  • 5 Links zum Ausprobieren


    poster perlen

     

    1. Mit ASCII Poster können Sie ein Bild sehr einfach vergrössern und an die Wand Ihres Klassenraumes hängen:Sie laden ein Bild hoch, wählen die Grösse (Anzahl A4-Blätter) und können die Seiten gleich ausdrucken oder speichern.


    2. Mit World Time Buddy finden Sie sofort die momentane Uhrzeit auf der ganzen Erde. Geben Sie einfach die Orte ein, die Sie interessieren und Sie erhalten die Zeitangaben schön angeordnet und auf einen Blick ersichtlich.

    3. Mit moviesoup erstellen Sie eine eigene Animation.

    4. Mit Pointofix markieren Sie Texte am Bildschirm.

    5. Erstellen Sie Ihre ganz private Website, ein Online Tagebuch.

  • Schweizer Geografie und Geschichte


    Schweiz 2019 T Schweiz 2019 1 Schweiz 2019 2

    Sie sind wieder aktuell: die dreifach differenzierten Ampelhefte über die Schweiz.

    Die Themen: Typisch Schweiz? - Schweizer Sagen - Jahreszahlen - Geografie - Kantone - Ferienland - politisches System - berühmte Schweizer - usw. eignen sich für verschiedene Stufen, sie sprechen ausländische und einheimische Kinder in unseren Klassen gleichermassen an, und selbst Erwachsene können durchaus noch etwas dabei lernen.

    Download: Schweiz: Ampelhefte Rot - Gelb - Grün
    Bezug Lehrplan 21: RZG.4.1   RZG.4.2   NMG.4.3   NMG.10.3   D.2.B.1

    Auch das Heft zur Schweizer Geschichte steht im neuen Kleid zur Verfügung.

    Geschichte Schweiz 2019 T Geschichte Schweiz 2019 1 Geschichte Schweiz 2019 2

    Download: Schweizer Geschichte
    Bezug Lehrplan 21: RZG.5.1   RZG.5.1a   RZG.5.1b   D.2.B.1

  • Kontinente: Australien / Ozeanien


    Australien T Australien 1 Australien 2

    Bald ist es soweit und es gibt für alle Kontinente ein Lehrmittel bei den Perlen. Mit Australien steht nun das sechste Heft zur Verfügung. Seine Themen: Lage - Geografie - Bundesstaaten und Territorien - Bevölkerung - Aborigines - Entdeckung - Wirtschaft - Rekorde - Sehenswürdigkeiten - Great Barrier Reef - Tierwelt Australiens.

    Download: Australien

    Die letzte Folge dieser Reihe über Asien wird demnächst die Dokumentation der sieben Kontinente für die 3. bis 5./6. Klasse abrunden.

    Lehrplan21: RZG.2.2 RZG.4.1 RZG.4.2 NMG.9.3e D.2.B.1

  • Nature SoundMap


    NatureSoundMap

    NatureSoundmap ist ein hochinteressantes Projekt, das uns ermöglicht auf einer Weltkarte Naturtöne aus aller Welt anzuhören.

    Bewegen Sie die Maus auf der Karte, um einen Ort auszusuchen. Wenn Sie das Fähnchen anklicken, erhalten Sie die Information, in welcher Umgebung Sie sich befinden - im Dschungel, im Wald, im Meer, am Fluss, im Moor usw. - und zum Geräusch, das Sie zu hören bekommen wie Tierlaute, Umweltgeräusche usw.

  • Knacknuss 431


    Knack431

    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

Um unsere Webseite optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies sowie Google Analytics. Mehr Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Ich akzeptiere die Datenschutzerklärung und verstehe, dass diese Seite Cookies sowie Google Analytics einsetzt. .
EU Cookie Directive plugin by www.channeldigital.co.uk