Wo finde ich was?

Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.


Buntspecht Beni 1


Gastbeitrag von Beni Herzog

Der Trommler im Wald

Der Buntspecht ist unsere häufigste und am weitesten verbreitete Spechtart. Schon früh im Jahr beginnen die Buntspechte mit ihren Revierkämpfen. Dabei verfolgen die Männchen einander in wilden Jagden lautstark durch den Wald. Zur Markierung seines Reviers und um ein Weibchen anzulocken lässt der Buntspecht im Frühjahr oft kurze und heftige Trommelwirbel vernehmen. Er tut dies am liebsten an dürren Ästen, weil diese eine gute Resonanz haben. So wird er weit herum gehört.

Im Mai schlüpfen die jungen Spechte und ab Anfang Juni kann man sie hören, wenn sie am Eingang zur Nisthöhle mit ständigen kükükü-Rufen um Futter betteln.

Wer das Glück hat, eine Spechthöhle mit einem rufenden Jungspecht im Wald zu entdecken, sollte sich nicht direkt unter die Nisthöhle stellen und schon gar nicht lange dort bleiben. Dies würde die Altvögel stören und sie bringen dann kein Futter mehr zur Nisthöhle. Die Bilder an der Nisthöhle wurden daher aus einem Versteck und mit einem Tarnnetz gemacht, so dass die Spechte den Fotografen nicht wahrgenommen haben.

 Wo der Buntspecht lebt

Der Buntspecht lebt im Wald, in Parks und Gärten mit vielen Bäumen. Sein Nest baut er in Baumhöhlen, am liebsten mag er altes, morsches oder totes Holz. Da beginnt er mehrere Höhlen zu bauen, von denen er dann eine einzige als Bruthöhle fertigstellt.

Nachmieter

Buntspechte meisseln grosse Nisthöhlen meistens in morsche Bereiche von Bäumen oder in Totholz. Sie zimmern sich jedes Jahr eine neue Wohnung und dabei entstehen viele „Altwohnungen“, die von anderen Vogelarten, sogenannten Höhlenbrütern, als Nisthöhle verwendet werden. Diese haben nicht das geeignete „Werkzeug“, sprich einen starken Schnabel, um sich selber eine Höhle zu meisseln. Deshalb sind sie auf die Vorarbeit des Buntspechts angewiesen.

 Typische „Nachmieter“ von Spechthöhlen sind alle Meisenarten, Garten- und Waldbaumläufer, Star und Kleiber.

Blaumeise Beni

Blaumeise: Ist das meine neue Wohnung?

Was der Buntspecht frisst

Der Buntspecht ernährt sich am liebsten von Insekten und ihren Larven. Diese holt er mit kräftigen Schlägen mit seinem Schnabel unter der Borke hervor.

Im Winter, wenn er nicht so viele Insekten findet, stellt er seinen Menü-Plan um. Jetzt gibt es bei Familie Specht Nüsse, Beeren und Samen zu fressen. Manchmal kommt er auch zu den Futterhäuschen, die die Menschen für die Vögel im Winter aufstellen.

Spechtschmiede

Der Buntspecht hat eine ganz besondere Technik zum Nahrungserwerb entwickelt. Er frisst gerne die Samen von Fichten- und Kiefernzapfen. Um an die nahrhaften Samen zu gelangen klemmt er den Zapfen in eine Baumritze oder hackt selber ein geeignetes Loch in einen Baum. Dort schält er den Zapfen. Einen solchen Fressplatz nennt man «Spechtschmiede».

Buntspecht Spechtschmiede Beni

Bild: Spechtschmiede


Nesträuber

Von Elstern und Krähen weiss man, dass sie bei kleineren Singvögeln die Küken aus dem Nest rauben und sie an ihre Jungen verfüttern.

Weniger bekannt ist, dass auch der Buntspecht ein Nesträuber ist. Insbesondere bei Singvögeln, die in Nistkästen brüten (wie etwa Meisen), hackt er mit seinem kräftigen Schnabel das Einflugloch auf und erweitert es, bis er mit seinem Kopf hineingelangen und die Jungen herausholen kann. Um das zu verhindern, hat man begonnen, die Einfluglöcher von künstlichen Nistkästen mit Blechmanschetten zu verstärken.

 

Buntspecht T

 

 

Für den Unterricht steht wiederum eine ausführliche Dokumentation mit Aufgaben und Fragen zur Verfügung:

Der Buntspecht

 

 

 

Bilder und Beitrag: Beni Herzog

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen

Die Lehrmittel Perlen sind eine Plattform für hochwertige Lehrmittel, mit denen Sie Ihren Unterricht bereichern können. Die persönliche Mitgliedschaft bei den Perlen bietet jedoch einiges mehr als vergleichbare Portale, unter anderem die Perlen-Community. 

Die Lehrmittel Perlen sind nicht gratis und nicht billig... sie sind erstaunlich günstig!

  • Hunde, Katzen, Vögel und weitere Haustiere

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 2, 2020 | 02:30 am

    Hunde, Katzen, Vögel und weitere Haustiere


    Haustiere sind ein beliebtes Thema bei den Kindern und bei vielen Kolleginnen und Kollegen:
    Ausführliche Beschreibungen von Hunden und Katzen, Pferden, Nagern, Vögeln, Goldfischen und Schildkröten mit Tipps zur Pflege und Ernährung der kleinen und grossen Lieblinge finden Sie im Heft Haustiere.

     

    Dazu gibt es auch verschiedene Wortschatzübungen.

     Katzen - einfach lesen

     Hunderassen-Legekreis

     Miniperlen Hunde

     Pferde (3.-5. Klasse)

     Pferde - einfach lesen

     

    Hier gibt es ein Hundequiz und ein Katzenquiz. Zusätzliche, umfassende Informationen über Hamster, Kaninchen, Meerschweinchen & Co. und deren Haltung als Haustiere finden sie bei den Nager Infos.

    Zur guten Tierhaltung gehören kompetente Tierhalter: Auf der Seite des Zürcher Tierschutzes werden Fragen zur Tierhaltung beantwortet.

    Weiterlesen...
  • Wald-Eulen aus Zweigen basteln

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite Jun 1, 2020 | 02:45 am


    Einfach und sehr wirkungsvoll sind diese Eulen aus Zweigen, die wir bei einem Waldspaziergang sammeln.

     

    Weiterlesen...
  • LSO Play - London Symphony Orchestra

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 31, 2020 | 02:51 am

    LSO Play - London Symphony Orchestra


    Das London Symphony Orchestra bietet mit LSO Play eine neuartige webbasierte Plattform, die uns als Zuschauer ganz in das Konzert einbezieht. Mit spezieller Konzerttechnik bekommen wir Einblicke in das Zusammenspiel der einzelnen Teile des Orchesters.

    Ein Konzerterlebnis wie nie zuvor. Wir sehen gleichzeitig vier verschiedene Ansichten des Orchesters mit den verschiedenen Instrumenten und dem Dirigenten aus der Sicht der Musiker.

    Geniessen Sie Ravels Bolero unter der Leitung von Valery Gergiev, Berlioz' Symphonie Fantastique mit Valery Gergiev, Strawinskis Ballett Le sacre du printemps mit Simon Rattle, Schostakowitsch Fünfte Symphonie mit Michael Tilson Thomas, Debussys Prélude mit François-Xavier Roth oder Elgars Enigma Variationen, dirigiert von Sir Simon Rattle.

    Weiterlesen...
  • Knacknuss 494

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 30, 2020 | 10:35 am

    Knacknuss 494


    Antworten bitte im Perlen-Kommentar. Für die erste richtige Lösung gibt es 10 Nüsse und für 100 Nüsse einen Preis zu gewinnen. Pro Person ist nur eine Antwort erlaubt. Viel Glück!

    Weiterlesen...
  • Der achtzehnte Elefant

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 29, 2020 | 02:42 am

    Der achtzehnte Elefant


    Ein Mann stirbt und hinterlässt seinen drei Söhnen siebzehn Elefanten. Im Testament steht, dass der älteste Sohn die Hälfte, der zweite ein Drittel und der dritte Sohn ein Neuntel bekommen soll. Die Söhne wissen nicht, wie sie teilen sollen. Sie befürchten, dass sie einen Elefanten in zwei Teile schneiden müssen und beginnen zu streiten. "Unser Vater war so dumm, er hätte uns nicht in eine so schwierige Lage bringen dürfen", jammern sie.

    Weiterlesen...
  • Vogel des Monats: Rohrsänger

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 28, 2020 | 02:19 am

    Vogel des Monats: Rohrsänger


    Vogelbeobachtung im Schilfgebiet eines Sees oder Flusses: Ein kleiner brauner Vogel klettert geschickt an einem Schilfhalm in die Höhe und singt dabei pausenlos. Sein Gesang ist etwas „kratzig“ und er reiht wiederholte Elemente aneinander. Das tönt dann wie „zick zick zick – schripp schripp schripp – uit uit uit – tiri tiri tiri –kiet kiet kiet – karr karr karr“. Daher er hat den Übernamen „Rapper des Schilfs“ erhalten. Sein richtiger Name lautet Teichrohrsänger.

    Etwas weiter singt ein weiterer kleiner, brauner Sänger auf einem Schilfhalm oder einem Busch im Schilfgürtel. Er sieht genau gleich aus wie der Teichrohrsänger, aber sein Gesang tönt ganz anders. Wie ist das möglich? Vögel, die unterschiedlich singen, können nicht derselben Art angehören. Richtig, hier handelt es sich um den Sumpfrohrsänger.

    Weiterlesen...
  • Wunderheilungen im Neuen Testament

    Lehrmittelperlen.net | Hauptseite May 27, 2020 | 02:55 am

    Wunderheilungen im Neuen Testament


    Mit verschiedenen biblischen Geschichten lernen die Kinder Menschen kennen, die von Jesus geheilt wurden, weil sie glaubten. Die Hefte für die 2. Klasse sind sehr einfach zu lesen und die Texte dazu können abgeschrieben oder selber formuliert werden.

    Zu jeder Geschichte gehört ein farbiger Teil, der als Leseheft im Klassenzimmer aufgelegt werden kann. Der zweite Teil für die Kinder ist schwarz-weiß und kann von ihnen selber bemalt und beschriftet werden.

     Jesus heilt einen Blinden

     

     Jesus heilt einen Gelähmten

     Jesus heilt zehn Aussätzige

     Jesus heilt eine gläubige Frau

     Jesus erweckt die Tochter von Jaïrus

     

    Weiterlesen...

 Die Rechtschreibung nach Duden weicht in der Schweiz teilweise von den Regeln in Deutschland und Österreich ab.

Sie finden deshalb viele Lehrmittel zusätzlich als überarbeitete Version. Sie sind mit D/A bezeichnet.
 
Alle Bildquellen der hier abgebildeten Seiten sind in den einzelnen Heften/Dateien nachgewiesen und
vorschriftsmässig mit den entsprechenden Lizenzen verlinkt.
Eine allgemeine Zusammenstellung aller von mir verwendeten Grafiken finden Sie hier.

Creative Commons Lizenzvertrag
Die auf dieser Webseite publizierten Werke sind lizenziert unter
einer Creative Commons Namensnennung - Nicht-kommerziell - Weitergabe unter gleichen Bedingungen 4.0 International Lizenz

 Webmastering
MCM-Swiss.net wir erstellen Ihren Webauftritt src=
Lehrmittelboutique logo

Besucherzähler

Heute 279

Gestern 567

Woche 846

Monat 846

Insgesamt 5218378

Aktuell sind 132 Gäste und keine Mitglieder online