Newsflash

Wo finde ich was?


Stöbern Sie in der Boutique, indem Sie auf die Buttons am oberen oder am linken Seitenrand klicken. Wenn Sie ganz bestimmte Unterlagen benötigen, finden Sie die meisten Themen am rechten Seitenrand oder Sie benutzen die Suchfunktion in der oberen rechten Ecke.


Rauchschwalben Beni

Die Schwalben gehören zu den bekanntesten Vogelarten. Sie sind beliebt, denn wenn sie im April aus ihrem Winterquartier in Afrika zurückkehren, ist das für uns ein Zeichen, dass der Frühling da ist.

Die schlanken Vögel mit den schmalen Flügeln und ihrem langen, auffällig gegablten Schwanz gehören zu den Singvögeln und kommen in allen Kontinenten vor, ausser in Antarktika. Hier in Mitteleuropa sind vier Arten heimisch: die Rauchschwalbe, die Mehlschwalbe, die Felsenschwalbe und die Uferschwalbe. Manchmal verirrt sich eine Rötelschwalbe in unsere Region, die eigentlich im Mittelmeergebiet beheimatet ist.

Falls sie noch keine Schwalben segeln sehen, bedeutet das nicht, dass dieses Jahr der Frühling nicht kommt. Es könnte vielmehr daran liegen, dass der Schwalbenbestand in Europa im letzten Jahrzehnt um etwa 40% abgenommen hat.

Schwalben T
Zum Vogel des Monats erscheint jeweils eine kurze Dokumentation, die Sie im Unterricht einsetzen können, die Schwalben, mit Informationen über die bei uns brütenden Schwalbenarten.

Die wunderschönen Fotos darin, wie auch das Bild zu diesem Beitrag stammen wiederum von Beni Herzog. Vielen Dank, Beni.

 

 

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


Willkommen beim Bloghop zum Thema Rechts - Links.

Bloghopping macht Spass und Sie können dabei kostenlos tolle Materialien und Tipps sammeln.

Sechs Blogs haben sich zusammengefunden. In jedem dieser sechs Blogs erhalten Sie Material oder Tipps zur Rechts-Links-Orientierung. Auf jeder Seite gibt es den Link zur nächsten Seite. Sie sind fertig, wenn Sie wieder auf der Seite landen, wo Sie angefangen haben. Viel Spass beim Bloghopping!

osterhasengeschichte li re Osterhasengeschichte li re text

Hier in der Lehrmittel Boutique erhalten Sie eine hübsche Osterhasengeschichte zum Zuhören und Mitmachen: Die Ostereier wandern bei den Kindern von Hand zu Hand nach links oder nach rechts, ganz so, wie es in der Geschichte erzählt wird.

Passend zum Thema konnte ich gestern die Rechnen-Orientieren-Bewegen-Übungen von Karin Huber (wieder-) veröffentlichen. Hier der HInweis im Blog.

In einer der folgenden Bloghop-Stationen finden Sie ein originelles Osterspiel, bei dem ebenfalls die Richtungen Rechts und Links geübt werden..

Ihre nächste Station ist das Bloghop auf Abcund123. Mit Klick auf den Bloghop-Frosch können Sie da und in den nachfolgenden Blogs weitere Geschenke und Ideen sammeln. Viel Spass!

bloghop

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


Maulwurf T Maulwurf Info Maulwurf Koerper

Dieses Heft über ein wenig bekanntes Tier habe ich aus dem Fundus der Lehrmittel Boutique hervorgeholt und überarbeitet. Es enthält Lesetexte, Wissensaufgaben, ein Lied, zwei Spiele, ein Diktat und eine Lernkontrolle zum Thema: der Maulwurf.

Und hier die hübsche Geschichte in Reimform von Karin Huber: der Maulwurf Theodor.

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


Brieftauben T Brieftaube L Brieftaube Ue

Die weiße Taube Carmencita ist eine fantasievolle Geschichte mit Liedern aus dem Taubenschlag, die Andrea Meier und ich zusammen vor Jahren für die Lehrmittel Boutique geschrieben haben. Nun strahlt das Heft mit neuen, hübschen Bildern und ist ein netter und lehrreicher Lesestoff für Kinder mit vielen Sachinformationen.

 

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


Klanggesch Fruehling


Gemäss Wikipedia steht Klanggeschichte für eine erzählte Geschichte mit dem Einsatz einfacher Instrumente. "Klanggeschichten werden meistens in Kindergärten oder frühen Grundschulklassen unter reger Mitwirkung der Gruppenmitglieder erzählt. In der Regel übernimmt die Lehrperson die erzählende Rolle und die Kinder bedienen die jeweiligen Instrumente."

Die Frühlings-Klanggeschichte, das Gedicht und das Osterhasenlied von Andrea Meier wollen auf den kommenden Frühling einstimmen.

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>


Bartgeier Gemmi R1338 BeniHerzog

Der Bartgeier ist ein Greifvogel. Mit seiner Flügelspannweite von fast 3 Metern zählt er zu den grössten flugfähigen Vögeln der Erde. Er ist aber leider auch einer der seltensten Greifvögel Europas mit nur etwa 250 Brutpaaren.

Bartgeier leben in Bergregionen oberhalb der Baumgrenze. Sie brüten in unzugänglichen Felsnischen und ernähren sich vorwiegend von Aas und von Knochen gefallener Tiere.

Bartgeier sind Standvögel; sie bleiben das ganze Jahr über in ihrem Brutgebiet.

Bartgeier Dok

 

Zum Vogel des Monats erscheint jeweils eine kurze Dokumentation mit einem Lesetext und Verständnisfragen, die Sie im Unterricht einsetzen können: Bartgeier.

Die wunderschönen Fotos dazu, wie auch das Bild in diesem Beitrag hat Beni Herzog vom 18. bis 21. Februar 2015 auf dem Gemmipass im Wallis gemacht. Vielen Dank, Beni.

 

 

 

Aktuell 0 Kommentar(e)! >>

Besucherzähler

Heute958
Gestern1292
Woche8478
Monat21780
Besucher3117466

Besuchen Sie auch die LehrmittelPerlen!

www.Lehrmittelperlen.net
Abonniere unsere Neuheiten schnell und bequem über den RSS-Feed. Lehrmittel-Perlen zum Download für den Unterricht in der Grundschule, Arbeitsblätter in Sprache, Mathematik, Sachkunde, Ratespiele, Teacher Community und vieles mehr!